Bitcoin-Austausch Safello wird nächste Woche Schwedens ersten Bitcoin-Geldautomaten enthüllen, nachdem er vor drei Wochen seine Arbeit an der Lamassu-Maschine angekündigt hatte.

Der Geldautomat wird nächsten Montag im Stockholmer STHLM TECH Meetup ausgestellt, bei dem das Geld der Nutzer in Bitcoin umgewandelt und in ihre Brieftaschenadressen eingezahlt wird.

Momentan ist die Maschine im Büro von Safello in Betrieb, während das Unternehmen seinen Service vollendet. Es wird bald an einen dauerhafteren Ort ziehen.

"Wir sind im Gespräch mit einem großen Einkaufszentrum im Zentrum von Stockholm. Wir wollen mit ihnen für den ersten ATM-Einsatz zusammenarbeiten ", sagte Frank Schuil, CEO und Mitbegründer von Safello. Er fügte hinzu:

"Es wird zunächst ein Geldautomat installiert, und bis zum Erfolg der Implementierung können andere folgen. "

Als das Unternehmen ursprünglich seinen Geldautomaten beschrieb, wurde das Einkaufszentrum Gallarian in Stockholm als Ziel genannt.

Safello wird den Geldautomaten betreiben, der dem 19-jährigen Bitcoin-Unternehmer Ludvig Oberg gehören wird, einem Angel-Investor der Firma. Oberg und Safello teilen sich die Einnahmen aus der Maschine.

Allerdings kann nicht jeder Kunde die Maschine benutzen.

Schuil sagt, dass die Finanzbehörde in Schweden Bitcoin als ein "risikoreiches Ereignis" ansieht und zusätzliche KYC-Fragen (Know Your Customer) über die normale ID-Verifizierung hinaus anfordert. Folglich wird das Unternehmen die Benutzer über seine Website durch einen erweiterten KYC-Prozess führen, bevor es ihnen ermöglicht wird, den Geldautomaten zu nutzen. Er fügte hinzu:

"Der Geldautomat wird für unsere Benutzer ein Cash-Deposit-Punkt, der bereits mit erweitertem KYC verifiziert ist. "

Der Bitcoin-Geldautomat, der von Lamassu hergestellt wurde, kostete 5 000 Dollar (einschließlich des Google Nexus-Tablets für die Anzeige). Es ist das neueste in einer Linie von Maschinen, die von der Firma versendet werden. Lamassu hat Geldautomaten in über 13 Städte geliefert, seit es seine erste im Oktober verkauft hat.

Safello bewegt sich schnell zum Markt Bitcoin. Das Unternehmen wurde im Juli gegründet und seine Online-Trading-Site wurde erst im August live geschaltet. Mitte November begann es seine Pläne für einen Geldautomaten zu verbreiten.

Bisher haben Geldautomaten großen Erfolg gehabt: Bitcoin in einer Art und Weise in die Öffentlichkeit zu bringen, wie es vorher nicht möglich war. Kanadas erster Geldautomat, der von der US-amerikanischen Firma Robocoin entwickelt wurde, hat im ersten Monat seines Bestehens in einem Café in Vancouver über eine Million US-Dollar eingenommen.

Wer sich für das Demo-Event interessiert, kann sich mit dem Promo-Code "bitcoinATM" anmelden.