Die Consensus 2016-Konferenz von CoinDesk beginnt am Montag für drei Tage mit Blockchain-Technologiediskussionen und verspricht eine breite Palette von engagierten Diskussionsteilnehmern, Branchen-Power-Brokern und bahnbrechenden Ankündigungen, Präsentationen und mehr.

Während drei Konferenztage viel Raum bieten, werden nächste Woche einige Momente stattfinden, die die Teilnehmer nicht verpassen dürfen.

CoinDesk wirft einen Blick auf einige dieser Momente, die Sie unbedingt sehen müssen:

10. 21 Inc Meets R3

Können Sie polare Gegensätze sagen?

Einer ist der CEO eines 121 Millionen Dollar teuren Bitcoin-Unternehmens im Silicon Valley, der andere ist der Leiter des Blockchain-Konsortiums, das mehr als 40 der größten Banken der Welt vertritt.

Im letzten Panel der Woche wird ein Powerhouse-Gespräch mit dem CEO der 21 Inc, Balaji Srinivasan, und dem R3CEV-Gründer und CEO David Rutter stattfinden. Zur Debatte steht die Zukunft der Technologie selbst, wobei jeder CEO seine Vision für den bevorstehenden Weg präsentiert.

Erwarten Sie, dass sich der Diskurs angesichts der unterschiedlichen Taktiken, die jede Firma auf das Ökosystem ausübt, aufheizt. Werden sie einen Konsens erreichen? Wir müssen abwarten.

9. Proof of Work-Wettbewerb

Welche Tech-Konferenz wäre nicht komplett ohne einen eigenen "Shark Tank"?

Fünf Blockchain-Startups - Sun Exchange, CoinPrism, Rasenmäher, Uniquid und Colony - werden am zweiten Tag der Veranstaltung um $ 10,000 antreten. Aber wer sind die Haie?

Zu ​​den Richtern gehört Pascal Bouvier von Santander Innoventures; CME Ventures Rumi Morales; Dan Morehead von Pantera Capital; James Robinson von RRE und Matt Roszak von Tally Capital.

Welcher wird überleben? Nur die Zeit kann es verraten.

8. Echte Blockchain-Demos

Bitcoin und Blockchain noch nicht ganz bekommen? Nun, sehen ist glauben.

Am ersten Tag werden zwei Branchen-Start-ups - Abra und BitPay - zusammen mit Visa Europe Collab, dem internationalen Innovationszentrum von Visa Europe, Demo-Blockchain-Remittances-Apps vorgestellt.

Was ist zu sehen? Zwei der am besten finanzierten Startups der Branche - 46 $. 5m Investorenvertrauen - wird neue Technologie demonstrieren, ein Muss, wenn man bedenkt, dass Abra und BitPay auch zu den ruhigeren Startups in der Industrie gehören.

7. Ein Direktor von AT & T und Nasdaq

AT & T, Brookings Institute, der Rat für auswärtige Beziehungen, Nasdaq, der Federal Reserve Bank von New York, Silver Lake Partners.

Mit diesem umfangreichen Resümee möchte Glenn Hutchins auf der Consensus 2016 einen Vortrag halten, der den Stand der Innovation in der Branche diskutiert.

Unter dem Titel "Warum Bitcoin immer noch zählt" kann man sagen, dass das Gespräch von Hutchins vielleicht nicht das ist, was man normalerweise von einem Finanzindustrieführer hört. Aber was wird er über Blockchain sagen?

6. State of Blockchain-Vorschau

Der vierteljährlich erscheinende State of Blockchain-Bericht von CoinDesk ist ein Muss für Führungskräfte der Branche, aber die Teilnehmer der Consensus 2016 erhalten einen exklusiven ersten Blick.

Unser Forschungsleiter Garrick Hileman wird als Moderator fungieren und einen 20-minütigen Eröffnungsüberblick geben, der Trends bei VC-Finanzierungen und den fortlaufenden Wandel von Bitcoin zu Blockchain-Diensten unter anderen datengetriebenen Themen behandelt.

5. Gavin Andresen trifft Bitcoin Core

Führende Technologen werden am ersten Tag im Rahmen einer Podiumsession mit dem Titel "Erreichen eines Konsens über offene Blockchains" auf die Bühne kommen.

Der Vorsitzende von VeriFi, Pindar Wong, wird ein Podium moderieren, in dem Ethereums Schöpfer Vitalik Buterin und Neha Narula von der MIT Digital Currency Initiative vertreten sind.

Der Pflichttermin? Der ehemalige Bitcoin-Core-Betreuer Gavin Andressen und der aktuelle Bitcoin-Core-Sprecher Eric Lombrozo werden ebenfalls auf der Bühne stehen und sich mit dem Thema beschäftigen.

Angesichts der langjährigen Meinungsverschiedenheiten zwischen den Entwicklerteams von Bitcoin könnte sich diese Sitzung als eine der besten erweisen.

4. Larry Summers spricht über blockchain

Larry Summers, ehemaliger Berater der US-Präsidenten Bill Clinton und Barack Obama, hat sich seitdem zu einer stillen, aber bemerkenswerten Stimme im Bitcoin- und Blockchain-Raum entwickelt.

Am kommenden Dienstag wird sich Summers zu einem persönlichen Gespräch über die Technologie im Kontext globaler Angelegenheiten zusammensetzen.

Nach einem Tag voller Podiumsdiskussionen zu geschäftlichen und politischen Themen bietet Summers 'Vortrag eine einzigartige Perspektive auf das Potenzial von Blockchain in der heutigen Welt.

3. Präsentation von Chain and Visa

Im vergangenen September war der Zahlungsnetzwerk-Riese Visa eines von mehreren großen Unternehmen, die in die Blockchain-Startup-Kette investiert haben.

Nun werden einige der Früchte dieser Partnerschaft auf der Consensus 2016 zu sehen sein. Peter Berg, CEO von Visa Venture Program, und Adam Ludwin, CEO von Chain, werden vor Ort sein, um zu untersuchen, woran die beiden Unternehmen in der Forschung gearbeitet haben Labor.

2. 21 Inc's mysteriöse Ankündigung

Eines der großen Rätsel rund um die nächste Woche hat mit 21 Inc zu tun, dem Silicon Valley-basierten Startup hinter dem 21 Bitcoin Computer.

CEO Balaji Srinivasan wird eine spezielle Präsentation zum Thema "Bitcoin (ohne Bergbau oder Bitcoin kaufen)" halten.

Was wird er enthüllen? Angesichts Srinivasans einzigartiger Sicht auf die Technologie und die Geschichte von unberechenbaren Ankündigungen wird das vollständige Enthüllen sicher sein, die Teilnehmer im Gespräch zu lassen.

1. Delawares "Blockchain Initiative" enthüllt

Eine der aufregendsten Sessions, die für Consensus geplant ist, ist die Arbeit der Delaware-Regierung mit Blockchain, einem der ersten großen öffentlichen Projekte, die diese Technologie betreffen.

Mit einem besonderen Auftritt von Gouverneur Jack Markell aus Delaware bietet die Präsentation - die am Montag um 8 Uhr 20 beginnt - einen detaillierten Einblick in die Art und Weise, in der die Regierung versucht, die Technologie für öffentliche Dienste zu nutzen.

Wie setzt der Staat Blockchain ein und involviert er Bitcoin? Wir halten Sie mit Live-Berichten auf dem Laufenden!

Bilder über Konsens 2016; Shutterstock