Wer sagt, dass Bitcoiner immer über ihre Computerbildschirme gebeugt sind?

Sicher, die digitale Währung eignet sich für eine loyale Masse von Computerwissenschaftlern und technisch versierten Enthusiasten, aber in den letzten Monaten hat eine neue Gruppe ihre Vorliebe für Bitcoin gezeigt: Künstler.

Selbst die größten Skeptiker von Bitcoin würden zugeben, dass trotz allem die digitale Währung fesselnd ist.

Während einige Bitcoiner ihre Zeit damit verbringen, die Nachrichten genau zu verfolgen oder ihre Mining-Operationen zu überwachen, um ihren Krypto-Fix zu bekommen, scheint Bitcoin für eine Reihe von Kreativen zur Muse geworden zu sein, die Kunst als Medium nutzen, um ihre Faszination auszudrücken.

Ob in Ölgemälden, Skulpturen oder anderen gemischten Medien, diese 10 Bitcoin-Kunstwerke zeugen von der Kreativität einiger der besten Künstler der Bitcoin-Community.

1. Das Letzte (Bitcoin) Abendessen von Youl

projectbitcoin. com

Gemalt vom französischen Künstler Youl, Das letzte (Bitcoin) Abendmahl ist kompliziert, ausgewogen und farbenfroh. Mit QR-Codes, Laptops und einigen trendigen Outfits ist dieses 140 x 70 cm große Gemälde eine moderne Hommage an Da Vincis gleichnamigen Namensgeber.

Auch die Fans des Gemäldes haben ihr Bestes, um dieses Stück zu kaufen - es wird derzeit bei eBay für $ 1, 075. 00 versteigert.

2. Bitcoin Mechanical Wallet 08 von Zoran Kutuzovic

starttheart. Blogspot. com

Dieses mehrfarbige abstrakte Acrylbild zeigt eine Brieftasche, die im virtuellen Raum existiert. Zoran Kutuzovic, ein kroatischer Multimediakünstler, bietet diese 240 x 60 cm große Kreation als seinen Beitrag für die Bitcoin-Community an, die für 550 Dollar erhältlich ist.

3. Untitled Mining Installation von Peter Frölich

werk-schau. Blogspot. de

Peter Frölich gefällt normalerweise nicht die Idee, Kunst nur für Profit zu schaffen. Nachdem er sich jedoch von Banksy und seiner Liebe zum Bitcoin-Bergbau inspirieren ließ, entschloss sich Frölich, sich außerhalb seiner Komfortzone zu bewegen.

Das Ergebnis ist ein voll funktionsfähiger Mining-Rig (Details zur Hardware hier), der in einem barock vergoldeten Rahmen montiert ist: eine schöne, gewinnbringende Kreation.

4. Cryptsy-Cryptocurrencies Market von Stefania Nistoreanu

stefanianistoreanu. ro

Die rumänische Künstlerin Stefania Nistoreanu hat digitale Währungen sehr geschätzt. Die Idee zu dieser Öl- und Goldblattmalerei entstand, nachdem Nistoreanu in den ersten zwei Wochen "viele Cryptocurrency-Transaktionen" mit dem Cryptsy-Austausch gemacht hatte.

Das Gemälde 50 x 70 cm kostet $ 4, 320 oder etwa 6. 86 BTC zum heutigen Marktpreis.

5. Gefängniskunst der Seidenstraße von / u / YesterdaysNews2

reddit. com

Mehr als ein paar Leute haben sich für den mutmaßlichen Führer der Seidenstraße, Ross Ulbricht, ausgesprochen, der derzeit während seines Prozesses inhaftiert ist.

Reddit-Nutzer / u / YesterdaysNews2 drückte seine Gefühle für Ulbrichts Dilemma auf kreative, ironische Weise aus. Das Stück enthält die Brieftaschenadresse des FBI, in der früher die beschlagnahmten Münzen auf der Holzverkleidung eingraviert waren, sowie das Brooklyn-Gefängnis, in dem Ulbric gefangen gehalten wird.

/ u / YesterdaysNews2 hat anderen redditors gesagt, dass "1 BTC and [a] shipping address" alles ist, was er braucht, um dieses Kunstwerk an potenzielle Käufer zu liefern.

6. Satoshi von Juan Miguel Delgado

bitpremier. com

Diese ergreifende Darstellung einer Bitcoin-Transaktion zeigt einen obdachlosen Bettler, der eine Spende von einem absichtlich gesichtslosen Mann entgegennimmt - vermutlich Satoshi Nakamoto.

Nach Angaben des Künstlers soll ein costaricanischer Mann namens Juan Miguel Delgado, der Bettler, ein ehemaliger Bankdirektor gewesen sein. Der QR-Code in dem Gemälde verweist auf eine echte Brieftaschenadresse, die angeblich für die Armen verwendet werden soll.

7. Satoshi Nakamoto von Michal Candler

Michalcander. pl

Delgado ist nicht der einzige Künstler, der von Satoshi Nakamoto fasziniert ist.

Der polnische Künstler Michal Cander wurde von einem privaten Käufer beauftragt, dieses 65 x 80 cm große Öl auf Leinwand zu malen, und Cander spielte eindeutig das japanische Pseudonym des Erstellers aus.

8. Es ist wie in Gamblin? von Dan Gribben

Daniel Cawrey, CoinDesk

Der amerikanische Künstler Dan Gribben debütierte dieses Bild auf der Bitcoin-Kunstausstellung "The Time Is Now" in San Francisco im März.

Vielleicht ein Kommentar zur Preisvolatilität von Bitcoin, Es ist wie in Gamblin? spricht die Risikobereitschaft an, in Bitcoin zu investieren und dabei dem cartoonhaften und farbenfrohen Stil des Künstlers treu zu bleiben.

9. Die Kunst des Bitcoins von Pierre Bourque

bitpremier. com

Der kanadische Künstler Pierre Bourque hat in der Bitcoin-Community eine Anhängerschaft für seine ausgeprägte Ästhetik gefunden, und dieser 100x100cm-Druck ist ein gutes Beispiel dafür, warum Menschen seine Arbeit genießen.

Das Bitcoin-Emblemstück ist für $ 10, 000 an einen glücklichen (und wohlhabenden) Bitcoiner erhältlich, der einen Bourque zu seiner Sammlung hinzufügen möchte.

10. Freies Mittagessen von David Kim

twitter. com

Newsweeks Titelstory, in der Dorian Nakamoto als vermeintlicher Ersteller von Bitcoin entlarvt wurde, sorgte im März für Medienrummel.

Der Künstler David Kim war unter anderem von dem Drama um D. Nakamoto fasziniert. Dieses Gemälde fängt die hektische Szene von Nakamoto ein, der sich durch ein Meer von Fotografen windet, um seinen Namen in einem exklusiven Interview mit der Associated Press zu klären.