CoinDesk freut sich, die Einführung von Coinbase und itBit in seinen Bitcoin Price Index (BPI) bekannt zu geben.

Der im September 2013 gestartete BPI von CoinDesk bietet den genauesten Bitcoin-Preis unter Verwendung eines Durchschnitts von den weltweit führenden Börsen.

Mit einem BTC / USD-Handelsvolumen von ca. $ 3. 6m in den letzten 24 Stunden, Coinbase und itBit beitreten zuvor genehmigt Austausch von Bitstamp, Bitfinex, BTC-e und OKCoin.

Jon Matonis, Redaktionsmitglied bei CoinDesk, kommentierte die Integration:

"Coinbase und itBit haben über einen längeren Zeitraum hinweg konstantes Volumen und Wachstum gezeigt, um die Aufnahme in den CoinDesk BPI zu rechtfertigen oder die Mindestkriterien für die Berücksichtigung von Börsen überschritten. "

Matonis fügte hinzu, dass die Einbeziehung keine wesentlichen Auswirkungen auf den gemeldeten Indexwert haben dürfte, da sowohl ItBit als auch Coinbase fair mit den bestehenden Komponenten handeln.

"Ein unmittelbarer Vorteil ist jedoch, dass Unternehmen und Dienstleistungen, die sich auf den CoinDesk BPI verlassen, einen robusteren, repräsentativen Index haben, der weniger von einem einzigen regionalen Börsenhaus dominiert wird und weniger Marktanomalien unterliegt", schloss Matonis .

Um am Bitcoin-Preisindex teilnehmen zu können, müssen die Bitcoin-Börsen einen Fragebogen einreichen und bestimmte Branchenkriterien erfüllen. einschließlich der Betreuung eines internationalen Kundenstamms und der Ermöglichung eines Mindestumsatzes von weniger als 1 500 US-Dollar oder gleichwertigem.

Industrievalidierung

Die Einbeziehung von Coinbase in den BPI von CoinDesk erfolgt, nachdem die New Yorker Börse (NYSE) ihren Bitcoin-Preisindex auf Transaktionen basiert, die an der Coinbase-Börse stattfinden.

Adam White, Vice President für Business Development bei Coinbase, sagte:

"Einschließlich Coinbase im CoinDesk BPI stellt einen weiteren Schritt in der fortgesetzten Einführung von Bitcoin und verwandten Technologien in das Finanzsystem dar und trägt zu weiterer Transparenz bei Das Bitcoin-Ökosystem. "

Im Mai wurde itBit die erste Bitcoin-Börse, die mit dem Erhalt einer Treuhandgesellschaft-Charter vom New Yorker Finanzministerium (NYDFS) ausgezeichnet wurde.

Der Marketingdirektor Ben Pousty kommentierte die Gründe für die Aufnahme von itBit in den BPI von CoinDesk wie folgt: "Als erste und einzige regulierte Bitcoin-Börse für Kunden in den USA sowie für Händler auf der ganzen Welt ist itBit eine vertrauenswürdige Plattform innerhalb der Industrie. "