USA, 31. Oktober 2016 um 15: 56 UTC

29. November New Yorker Event soll den Finanzmärkten dabei helfen, sich von Blockchain Talk zu Blockchain Walk zu bewegen

New York, New York (31. Oktober 2016) - Die Wall Street Blockchain Alliance (WSBA), a Non-Profit-501 (c) (6) Handelsverband, in Partnerschaft mit Lighthous Die Blockchain Conference von e Partners hat wichtige Sprecher und Sponsoren zur Unterstützung des Bildungstages der Blockchain for Wall Street vom 29. November 2016 (www. blockchainforwallstreet. com). Zu den Teilnehmern gehören ConsenSys, Credit Suisse, DTCC, das Hyperledger-Projekt, IBM, Mizuho Securities, Symbiont und Synechron.

Eine wichtige Mission von Blockchain für Wall Street ist die Unterstützung von Finanzmarktteilnehmern, die über "Blockchain Talk" hinausgehen und sich für "Blockchain Walk" engagieren - die Finanzmärkte haben eine Vielzahl von Blockchain- "Proof-of-Concepts" erlebt das vergangene Jahr oder mehr. Die Industrie bereitet sich jetzt auf eine Zukunft der Produktion von Blockchain-Implementierungen vor.

Grundlage der Veranstaltung ist ein Schulungsprogramm mit einer Reihe von Sitzungen, die praktische Einblicke und Perspektiven bieten, wie Blockchain-, Distributed Ledger- und Smart Contract-Technologien genutzt, ausgewählt, bereitgestellt und verwaltet werden können. Die Sitzungen konzentrieren sich auf:

· Killer-Apps für Blockchains - mit Schwerpunkt auf bestimmten Geschäftsbereichen, die von der frühen Einführung der verteilten Ledger-Technologie profitieren werden.

· Die richtige Blockchain-Wahl für Finanzanwendungen - Diskussionen über erlaubnis- und erlaubnisfreie Ansätze, Konsensus- und Governance-Modelle sowie proprietäre und Open-Source-Angebote.

· Blockchain-Implementierungsaspekte: Best Practices für die Blockchain-Implementierung, die Integration in Legacy-Systeme, das Cloud-Hosting von Blockchains und Cybersicherheitsprobleme.

· Bereitstellung rechtlich einwandfreier, vorhersehbarer und sicherer Smart Contracts - gibt Einblicke darüber, wie sichergestellt werden kann, dass intelligente Verträge rechtliche Vereinbarungen widerspiegeln, gründlich getestet und überwacht werden und auf externe Informationsquellen zugreifen können.

· Definition von Standards für Blockchains und Smart Contracts in den Finanzmärkten - Bereitstellung eines Überblicks darüber, welche bestehenden Standards relevant sind und welche Initiativen sie in die Blockchain-Welt bringen.

Anmerkungen Ron Quaranta, Vorsitzender des WSBA: "Wir freuen uns, den Bildungstag" Blockchain for Wall Street "vorzustellen, der dazu beiträgt, den realen Einsatz von Distributed Ledger und Smart Contract Technology auf den Finanzmärkten zu beschleunigen.Unsere Sponsoren AlphaPoint, Calypso Technology, Cloudsoft, Polsinelli und Synechron tragen alle dazu bei, ihre Vordenkerrolle und ihre realen Erfahrungen in das Programm einzubringen. "

Über die Wall Street Blockchain Alliance Die Wall Street Blockchain Alliance (WSBA) ist ein 501 (c) (6) gemeinnütziger Berufsverband, der von Finanzmarktexperten für Finanzmarktexperten gegründet wurde und die umfassende Einführung von verteilter Ledger-Technologie über die Finanzmärkte hinweg anleiten und fördern soll , politische Entscheidungsträger und Technologie-Innovatoren durch direkte Kommunikation, Stellungnahmen, Best-Practice-Empfehlungen und mehr, um den Industriedialog über diese wichtige technologische Innovation zu führen, damit die Finanzmärkte das volle Potenzial dieser Fähigkeiten nutzen können.Für Informationen über das WSBA, einschließlich der Mitgliedschaft Besuchen Sie www. wsba. co oder senden Sie eine E-Mail an info @ wsba co. Lighthouse Partners 'The Blockchain Konferenz Lighthouse Partners hat die Blockchain Conference-Serie als eine praktische Möglichkeit entwickelt, um die Beschleunigung von Blockchain-, Distributed Ledger- und Smart Contract-Technologie in der realen Geschäftswelt durch die Formulierung von Vision, Bildung und Markteinbindung zu unterstützen. Weitere Veranstaltungen sind für 2017 geplant. Über Lighthouse Partners, Inc. Lighthouse Partners, Inc. ist ein Unternehmens- und Technologieberatungsunternehmen, das Geschäftsbeschleunigungsdienste im Zusammenhang mit transformativen Unternehmenstechnologien mit spezifischen Markteinführungsschwerpunkten anbietet Wachstumsstrategien, die Partnerschaften, die Schaffung von Vordenkern und Veranstaltungen umfassen. Lighthouse Partners, Inc. arbeitet direkt mit globalen IT-Innovatoren zusammen, um Geschäftsmöglichkeiten zu analysieren und Start-und Geschäftswachstumspläne für eine Reihe von Technologien zu erstellen, einschließlich Blockchain, Distributed Ledger, API-Management, In-Memory-Big-Data-Analyse, Rechenbeschleunigung und geringe Latenz Middleware und Hochleistungs-Cloud. Gründer Pete Harris bringt seine 40-jährige Geschäfts- und Technologieerfahrung sowie sein umfassendes Wissen über Enterprise-Technologien durch Lighthouse Partners, Inc. ein, um die Marktentwicklung mit Schulungen, Marktinformationen, POV, Produktpositionierung und Kundenbindungsprogrammen zu beschleunigen. Pete Harris ist auch ein Industrie-Analyst, Autor, Community-Organisator und Konferenzproduzent und hat Online-Ressourcen kuratiert und bearbeitet, die die Blockchain-Bereitstellung in einer Reihe von vertikalen Märkten abdecken. Weitere Informationen finden Sie unter www. Leuchtturm-Partner. com.

// www. blockchainforwallstreet. com

Die Veröffentlichung einer Pressemitteilung auf dieser Seite sollte nicht als Empfehlung von All4Bitcoin gesehen werden. Kunden sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie Mittel in ein Unternehmen investieren.