Die Burger King-Restaurants in Russland bieten ab sofort ein Cryptocurrency-basiertes Treueprogramm an.

Einem Blog-Eintrag auf der Website von Burger King Russia zufolge wird die "WhopperCoin" -Initiative dafür sorgen, dass Kunden für jeden Rubel, den sie im Laden ausgeben, ein Blockchain-Token erhalten. Einmal 1, 700 WhopperCoins sind angesammelt, laut dem Blog, können sie für einen kostenlosen Burger eingelöst werden.

Alles in allem werden 1 Milliarde WhopperCoins erstellt und verteilt werden - erleichtert durch die Waves-Token-Erstellungsplattform - obwohl es zu diesem Zeitpunkt nicht klar ist, wann das Programm ausgerollt wird. Eine mobile App soll ebenfalls auf iOS- und Android-Plattformen veröffentlicht werden.

Seltsamerweise umrahmte ein Vertreter von Burger King Russia das Programm durch die Perspektive der Investition, anstatt Kunden für wiederholte Einkäufe zu belohnen.

"Nun, [der Whopper] ist nicht nur ein Burger, der in mehr als 90 Ländern beliebt ist, sondern auch ein Werkzeug für Investitionen. Experten sagen einen rapiden Anstieg der Kosten für Kryptowährung voraus. Deshalb essen [ein Whopper] heute - eine Reserve für das finanzielle Wohlergehen morgen ", sagte Ivan Shestov, Kommunikationsdirektor von Burger King Russland, in einer Erklärung.

Die Burger King Corporation, das zentrale Unternehmen der Marke, reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Burger King Bild über Rob Wilson / Shutterstock