Eine aktuelle Umfrage legt nahe, dass normale Verbraucher immer noch weitgehend über Blockchain im Unklaren sind.

Laut einer im Mai von der britischen Bank HSBC veröffentlichten Umfrage sagten 59% der befragten Verbraucher, sie hätten noch nie von der Blockchain-Technologie gehört. Außerdem sagten 80% derjenigen, die von der Technik gehört haben, dass sie nicht verstehen, was das ist.

Die Ergebnisse stammen aus einer im März und April durchgeführten Umfrage, die sich auf das Vertrauen der Verbraucher und ihr Verständnis in der Finanztechnologie konzentrierte. An der Umfrage nahmen 2 000 Personen aus dem Vereinigten Königreich sowie 1 000 Verbraucher in den folgenden Ländern teil: Kanada, China, Frankreich, Deutschland, Hongkong, Indien, Mexiko, Singapur, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA.

Das Ergebnis mag angesichts der aktuellen, meist abstrakten Natur der meisten Blockchain-Technologien nicht völlig überraschend sein. Daten von Google Trends deuten darauf hin, dass die Verbraucher jedoch möglicherweise auf dem Weg sind, ihr Wissen zu erweitern.

Der Dienst zeigt an, dass die drei Suchbegriffe "Bitcoin", "Ethereum" und "Blockchain" alle eine Zunahme des Suchvolumens erfahren haben, obwohl "Blockchain" hinter den beiden anderen Begriffen in der gesamten Suchaktivität zurückliegt.

Wenn Sie nicht sicher sind, was Blockchain-Technologie ist, warum nicht in unserem Leitfaden?

Vermessungsformular über Shutterstock