Der Rebound im Bitcoin-U. S. Dollar (BTC / USD) Wechselkurs scheint auszubremsen.

Nachdem Bitcoin von einem jüngsten Tief von $ 2, 980 Anfang dieser Woche gestiegen ist, wird es erneut unter $ 4,000 gehandelt, eine Entwicklung, die Zweifel darüber aufkommen lässt, ob die Rallye weitergehen wird. Laut CoinMarketCap wurde die Kryptowährung zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 3.850 US-Dollar gehandelt - in den letzten 24 Stunden um 1.68 Prozent.

Woche für Woche ist BTC um 19 Prozent gestiegen. Auf monatlicher Basis ist BTC 3,7 Prozent gesunken.

Allerdings scheinen die Annahmen, dass Chinas Crypto-Trading-Maßnahmen keine langfristigen Auswirkungen haben werden, nachzulassen. Dies geht aus der Preisanalyse hervor, die auf eine bullische Erschöpfung um $ 4,000 und einen Substanzmangel in der Rallye von $ 2,980 hindeutet.

Dies widerspricht der Reaktion auf einen plötzlichen Verkauf von Bitcoin Anfang der Woche, als China nach dem harten Vorgehen gegen den Kryptowährungshandel schnell steile Kursgewinne verzeichnete.

Aufbauend auf diesem Momentum verzeichnete Bitcoin am 15. September eine solide Erholung von den 100-Tage-Moving-Average-Werten im Zuge eines überverkauften relativen Stärke-Index.

Aber während eine ähnliche Kursbewegung im Juli eine Rekord-Rallye auf 5 000 Dollar erzielt hat, dürfte es im September unwahrscheinlich sein, dass sich die Geschichte wiederholen wird.

ATR signalisiert fehlenden Kaufdruck

Tages-Chart

Die Grafik zeigt eine absteigende Verbreiterung der Keilformation - ein megafonförmiges Muster mit niedrigeren Spitzen und tieferen Tälern. Die Breakout-Richtung ist mehr als 70 Prozent der Zeit nach oben.

Im Fall des Bitcoins hingegen sieht die Wahrscheinlichkeit eines Aufplatzens nach oben schwach aus, wenn der Mangel an Kaufdruck / Substanzmangel, wie er durch den ATR-Indikator (Average True Range) angezeigt wird, berücksichtigt wird.

ATR ist ein Volatilitätsindikator, der den Grad des Interesses oder des Desinteresses an einer Bewegung anzeigt. Eine zinsbullische Umkehrung mit einem Anstieg der ATR zeigt einen starken Kaufdruck / ein hohes Interesse und verstärkt die Umkehrung.

Die Umkehr von Bitcoin von 2.908 US-Dollar wurde von einem Rückgang der ATR begleitet, was auf mangelnde Begeisterung hindeutet.

View

  • ATR zeigt Bitcoins Erholung vom Tief von $ 2, 908 war das Ergebnis der Auflösung der Shorts.
  • Das Fehlen eines starken Kaufdrucks und das Nichtbestehen des gleitenden 50-Tage-Durchschnitts deuten darauf hin, dass die Kryptowährung wahrscheinlich ein niedrigeres Hoch bei etwa 4 000 Dollar und einen Rückgang auf 100 Tage gleiten lässt Nur ein Aufwärtspunk des absteigenden, sich verbreiternden Keilmusters würde die Quoten für Bitcoin-Rallyes erhöhen, so dass sie über $ 5.000 steigen.
  • Verbranntes Match-Bild über Shutterstock