Update: Bitte beachten Sie: Die Umfrage ist jetzt abgeschlossen.

Die Erzählung, die Kryptowährungen umgibt, hat sich im Jahr 2015 geändert, ebenso die Sprache.

Wir reden nicht mehr nur von "Bitcoin", sondern verwenden das andere B-Wort: "Blockchain". Das institutionelle Interesse an Bitcoin und Blockchains ist gestiegen. Banken, Börsen und Finanzdienstleistungsunternehmen sind jetzt wichtige Akteure.

Letztes Jahr haben wir dich gebeten, für die 10 einflussreichsten Leute in der Bitcoin-Industrie zu stimmen - und du hast uns diese Liste gegeben. Es umfasste Risikokapitalgeber, eine Regulierungsbehörde, einen Bitcoin-Evangelisten, einen Technologen, der damals noch sein großes Projekt zusammenbraute, die Zwillingsfigur hinter der Seidenstraße und den Mann hinter Mt. Gox.

Für das Jahr 2015 wurde unsere Liste der vorgeschlagenen Kandidaten ebenfalls erweitert.

Eingeschlossen sind Vertreter von Finanzdienstleistern mit Markennamen, bahnbrechenden Startups und Regierungsorganisationen (sowie einigen großen Bergbauunternehmen), von denen wir glauben, dass sie das Bitcoin- und Blockchain-Ökosystem in den letzten 12 Monaten am stärksten beeinflusst haben.

Aber wir laden euch auch dazu ein, jemanden anderen zu nominieren, von dem ihr glaubt, dass er in diesem Jahr eine unauslöschliche Spur auf dem Blockchain-Terrain hinterlassen hat.

Wir werden diese Umfrage zwei bis drei Wochen lang durchführen, die 10 Namen mit den meisten Stimmen zusammentragen und die Ergebnisse Mitte Dezember veröffentlichen.

Update: Vielen Dank für die Abstimmung. Wir konsolidieren jetzt die Daten, die helfen werden, unsere Liste zu informieren.

Trophäenbild über Shutterstock