Tangible Cryptography sagt, dass es neue Einkäufe von Bitcoins durch seinen FastCash4Bitcoins-Service aussetzt, während es versucht, ein Compliance-Problem mit dem Commonwealth of Virginia zu lösen.

Beiträge sowohl auf FastCash4Bitcoins als auch auf dem Bitcoin Forum berichteten, dass eine Beschwerde eingereicht worden war, in der behauptet wurde, dass Tangible Cryptography als nicht lizensierter Geldsender funktioniert. Nach einer ersten Untersuchung, die feststellte, dass die Aktivitäten des Unternehmens nach staatlichem Recht als "Geldübermittlung" angesehen werden könnten, bat die Virginia Corporation Commission um weitere Informationen von Tangible Cryptography.

"Die ursprüngliche Bewertung der Kommission enthält sachliche Fehler, die wir angehen wollen", schrieb Bitcoin Forum-Mitglied Tangible Cryptography. "In der Mitteilung heißt es, dass unser Unternehmen Bitcoins durch die Nutzung der Website / fastcash4bitcoins.com, die "Verkauf von Ausgabe von gespeichertem Wert" nach dem Virginia-Gesetz darstellen können. "

Tangible Cryptography fügte hinzu:" Unsere Kunden wissen, dass dies einfach eine falsche Einschätzung unserer Geschäftstätigkeit ist. Die Website wird verwendet Um den Kauf von Bitcoins von Kunden zu erleichtern, handelt es sich bei der Tangible Cryptography um einen Käufer, der keine virtuelle Währung ausgibt. "

Dem Unternehmen wurde schriftlich mitgeteilt, warum es von den Lizenzierungsanforderungen in Virginia befreit ist . Während dieser Zeit sagte es, dass es alle neuen Transaktionen aussetzen wird.

"Zu diesem Zeitpunkt gab es kein Einfrieren, Halten oder Schließen unserer Zahlungskonten", heißt es im Forum. "Wir hoffen zwar auf eine rechtzeitige Lösung, aber wir empfehlen unseren bestehenden Kunden, alternative Arrangements zu treffen, da sie schwierig zu erbringen sind eine Schätzung, wie lange eine solche Lösung dauern kann. "

Andere Mitglieder des Bitcoin Forums haben geschrieben, dass sie sich über die Aussetzung der Dienste von FastCash4Bitcoins Sorgen gemacht haben.

"Wenn Bitcoin 'gespeicherter Wert' ist, dann waren die Leute, die Bitcoins an FC4B verkauften, alle mit der Geldübermittlung beschäftigt, und die Kommission von Virginia Corporation sollte diese Tausenden von Leuten untersuchen", schrieb Forumsmitglied Bitco Ich würde gerne sehen, wie sie das als Bewohner des Commonwealth schützen. "