Venture-Kapitalist und Mitbegründer von Union Square Ventures, Fred Wilson, glauben, dass ein Kryptowährungskrise kommt - und er denkt, dass Anleger sich diversifizieren müssen, um sich darauf vorzubereiten.

In einem neuen Blogpost berichtete Wilson von seinen Erfahrungen während des Dot-Com Booms und der Pleite der späten 1990er und frühen 2000er Jahre, in denen eine Reihe von damals bekannten Internetfirmen bekannt wurde und anschließend scheiterte Investoren mit ihnen.

Wilson sagte, dass er zu dieser Zeit bis zu 90% seines Nettovermögens verlor, nur von einem Paar Immobilienbesitz gerettet. Diese Erfahrung, so schrieb er, hat seine Investitionsentscheidungen seither beeinflusst - einschließlich der Entscheidung, ein diversifiziertes Portfolio zu halten, das neben Kryptowährungen auch andere Vermögenswerte enthält.

In Bezug auf ein Gespräch mit einem Freund sagte er, dass die beiden die "Unausweichlichkeit eines massiven Absturzes" im Kryptowährungsraum diskutierten und schrieben:

"Ich bin mir sicher, dass der große Crash passieren wird. Ich weiß nicht wann passieren und ich denke, es könnte einige Zeit dauern, bis es tut. "

Erfahrungen in der Dot-Com-Absturz beiseite, Wilson erklärte, dass er immer noch glaubt, dass Menschen in den Markt investieren sollten.

"Ich habe in diesem Blog viele Male dafür plädiert, dass die Leute einen Prozentsatz ihres Nettovermögens in Krypto haben sollten", schrieb er. "Ich habe 10% oder sogar 20% für Leute vorgeschlagen, die jung sind oder sind Ich glaube weiterhin daran und befürworte das. "

Das heißt, Wilson sagt nicht, dass die Leute auf dem Markt all-in gehen sollten. Ganz im Gegenteil: Wilson forderte in seiner Stelle eine kluge Investitionsplanung, die er über "den harten Weg" erfuhr, als die Tech-Blase zusammenbrach.

"Ich wünschte, ich hätte es während des Internet-Booms gemacht. Ich tat es nicht, aber als wir das nächste Mal einen Haufen Geld machten, tat ich das. Ich habe es auf die harte Tour gelernt. Ich teile meine Geschichte, so dass andere nicht haben zu ", schrieb er.

Bild über All4bitcoin