Technologien wie Blockchain verändern das Gesicht des Auditings, so ein hochrangiger Beamter eines vom US-Kongress geschaffenen Aufsichtsgremiums.

Jeanette Franzel, Vorstandsmitglied des Public Company Accounting Oversight Board (PCAOB), sagte während einer Investorenveranstaltung in New York, sie glaube, dass verteilte Bücher sowohl Chancen als auch Probleme für Wirtschaftsprüfer bringen könnten Tech in bedeutender Weise.

Franzel bemerkte:

"Diese potenziell bahnbrechenden Änderungen werden Herausforderungen und Bedrohungen für den gesamten Berufsstand der Wirtschaftsprüfer mit sich bringen, einschließlich der Notwendigkeit erheblicher Investitionen in Technologie, neue Management- und technische Fähigkeiten und sogar neue geschäftliche und organisatorische Modelle Diese Entwicklungen werden neue Risiken für die Prüfungsqualität mit sich bringen. "

Bemerkenswert ist, dass Franzel in dieser Hinsicht nicht allein ist.

FINRA, die Selbstregulierungsagentur für die Maklerbranche (über die die PCAOB verfügt), sagte in einem im Januar veröffentlichten Bericht, dass Blockchain sowohl die Arbeit ihrer Mitglieder als auch die Standards, die sie entwickelt, umformen könnte.

Auch die ACCA, die weltweit größte Organisation für Wirtschaftsprüfer, argumentiert, dass die Technologie die Landschaft der Finanzberichterstattung neu definiert.

Solche technologischen Veränderungen dürften sich nicht nur auf die von ihr betreute Industrie auswirken, sondern auch auf das PCAOB selbst, so Franzel.

"Die Inspektionsansätze des PCAOB haben sich im Laufe der Jahre als Reaktion auf Risiken und Trends entwickelt und verändert, und das Tempo dieser Veränderungen und die notwendige Entwicklung unserer Inspektionsansätze werden sich in den kommenden Jahren wahrscheinlich drastisch beschleunigen", sagte sie.

Das PCAOB wurde 2002 mit dem Sarbanes-Oxley Act gegründet und zielt darauf ab, Prüfungsstandards und Unternehmensangaben zu verbessern. Im Rahmen dieser Gesetzgebung wurde die PCAOB als gemeinnützige Organisation gegründet, die sich der Überwachung von in den USA ansässigen Wirtschaftsprüfern widmet.

Auditing-Bild über Shutterstock