Leben Sie in / in der Nähe von London? Interessieren Sie sich für Bitcoin? Ja? Dann hör auf - nächste Woche (24 th Juli) wird die Stadt Gastgeber eines neuen Treffens namens Bitcoin Focus sein.

Die Veranstaltung findet im schnell startenden Beta-Tech-Alpha-Gebäude an der 1A City Road, EC2A 1BR, statt und wird von der London Bitcoin Meetup-Netzwerkgruppe veranstaltet. Die Veranstaltung beginnt mit einem Bitcoin Bootcamp von Darragh Browne von @Blockspin.

Dies wird zu einer regelmäßigen Funktion von Bitcoin Focus-Veranstaltungen und soll Neulinge über die Besonderheiten digitaler Währungen informieren. Sie werden die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen, damit sie sich mit allen Aspekten beschäftigen können, die sie noch nicht vollständig verstehen.

Ein großer Teil dieser Veranstaltung wird der Erörterung eines derzeit sehr wichtigen Themas gewidmet sein: der Regulierung der Kryptowährung in Großbritannien.

Adam Vaziri von der e-payment compliance-Beratungsfirma Neopay und Javier Marti von Bitcoin Global Investments werden ihre Erfahrungen im Bereich tiptoeing durch das regulatorische Minenfeld teilen. Sie werden auch darüber sprechen, wie sie der Meinung sind, dass die Regierung und die Finanzinstitute in naher Zukunft auf digitale Währungen reagieren werden - werden sie einen übertriebenen Ansatz verfolgen oder werden sie Bitcoin und seine Gegenstücke begrüßen, so dass Großbritannien ein dominanter Spieler im Bitcoin werden kann Welt?

CoinDesk sponsert den Abend und liefert Pizza und Bier sowie Berichterstattung von der Veranstaltung. Wenn einige oder alle der oben genannten Interessen Sie interessieren, gehen Sie auf die Veranstaltungsseite von Meetup. com, um sich für die Veranstaltung anzumelden.

Hier ist die vollständige Tagesordnung für den Abend:

7: 15pm

Türen geöffnet und Zeit zum Vernetzen

8: 00pm

Bitcoin Bootcamp - Gesponsert von @Blockspin

- präsentiert von Darragh Browne

Dargagh wird die Grundzüge des Bitcoin-Protokolls vorstellen, bevor es zu den weniger offensichtlichen Features und möglichen Anwendungsfällen kommt, die es weit über das Spekulative hinausgehen können Fad, dass die Mainstream-Medien uns glauben lassen wollen, dass es so ist.

Gefolgt von Fragen und Antworten

8: 30pm

Die regulatorische Landschaft in Großbritannien aus einer Bitcoin-Perspektive

- präsentiert von Adam Vaziri von der e-payment Compliance-Beratungsfirma Neopay

Adam wird Erörterung der regulatorischen Herausforderungen, mit denen Neueinsteiger in Großbritannien in den letzten Jahren bereits konfrontiert waren, und ein Einblick in die Hindernisse, die Bitcoin-Start-ups überwinden müssen, um tragfähige Beziehungen zu Regulierungsbehörden und Banken aufzubauen .

Gefolgt von Fragen und Antworten

9: 00pm

Das größere Bild

- präsentiert von Javier Marti von Bitcoin Global Investments

Javier wird seine Ansichten darüber teilen, wie sich Regierungen und Finanzinstitute annähern werden der Aufstieg einer Welt der Kryptowährung und ob sie sich dafür entscheiden, dagegen zu kämpfen oder sie letztendlich zu akzeptieren.

Gefolgt von Fragen und Antworten

9: 30pm

Open mic

Teilnehmer können zum Mikrofon gehen, um ihre Projekte zu bewerben, Erfahrungen auszutauschen oder nach nützlichen Kontakten zu suchen

9: 45pm - 10: 30pm

Networking über mit Bitcoins gekaufte Getränke (oder Papiergeld, wenn Sie wirklich wollen!)