Das weltweit größte Finanzdienstleistungsunternehmen ist auf der Suche nach sichereren Computersystemen.

In einer am vergangenen Donnerstag vom US-Patent- und Markenamt veröffentlichten Patentanmeldung erklärt UBS, wie sie ein verteiltes Hauptbuch verwenden kann, um Transaktionen zu validieren, indem sie eine dauerhafte Aufzeichnung aller an der Kette begangenen Maßnahmen erstellt.

Die Hauptvorteile, die ein verteiltes Ledger gegenüber herkömmlichen Technologien hat, sind seine Dezentralisierung und die Unveränderbarkeit je nach Anwendung.

Das Dokument betont:

"Obwohl eine Reihe von nicht blockchainbasierten Technologien in Bezug auf Konto- und Datensicherheit, Authentifizierung und Verifizierung existieren (z. B. Autorisierung / Zugriff auf finanzielle oder andere Konten, Überprüfung der Käufer des Kaufs) Transaktionen, Überprüfung der Eigentümer von Wertpapieren, Überprüfung von Notaren von Dokumenten usw.), beruhen viele dieser Technologien auf Vertrauen des Dritten, der die Datenbank verwaltet und / oder einen oder mehrere Vorteile der Blockchain-Technologie vermissen lässt. "

Die Anwendung vermerkte die Verwendung intelligenter Verträge, um automatisch zu registrieren, dass ein Datensatz zur Kette hinzugefügt wird. Sobald der Datensatz hinzugefügt wurde, erhält der Benutzer automatisch eine Benachrichtigung, die vom selben Vertrag gesendet wird.

UBS hat angegeben, dass sie den Smart-Kontrakt entweder auf dieselbe Blockchain setzen kann, die die hinzugefügten Daten speichert, oder zwei separate Blockchains entwickelt: einen für die Speicherung der Daten und einen für die Smart Contract-Monitoring-Daten.

Das Unternehmen ist schon seit langem an Blockchain-Anwendungen interessiert. UBS-Chef Sergio Ermotti glaubt, dass die Blockchain-Technologie im vergangenen Oktober "eine große Rolle bei der Veränderung und Neugestaltung unserer Branche spielt".

Das Unternehmen hatte bereits Ende 2016 in Zusammenarbeit mit IBM eine Transaktions-Plattform auf Basis einer Blockchain enthüllt. Batavia, das Projekt expandierte mit vier großen Banken, die sich dem Ansatz anschlossen vom Oktober 2017.

UBS Bild über Denis Linine / Shutterstock