U. S. Präsident Donald Trump hat eine 700 Milliarden Dollar schwere Militärausgaben-Rechnung unterschrieben, die ein Mandat für eine Blockchain-Studie zur Cybersicherheitsstudie beinhaltet.

Wie CoinDesk im September berichtete, verlangte das Gesetz - wie vom US-Senat damals vorgeschlagen - vom Verteidigungsministerium, "mögliche offensive und defensive Cyber-Anwendungen der Blockchain-Technologie und anderer verteilter Datenbanktechnologien" zu untersuchen.

Die Sprache selbst ist Teil des Modernisierungsregierungs-Technologiegesetzes (MGT), das sich auf die Verbesserung der IT- und Cybersicherheitssysteme der Regierung konzentriert.

Die Blockchain-Studie wird laut der letzten Version des Textes (die heute von Trump unterzeichnet wurde) "eine Bewertung der Bemühungen ausländischer Mächte, extremistischer Organisationen und krimineller Netzwerke sein, solche Technologien zu nutzen; ... [ und] eine Bewertung der Nutzung oder geplanten Nutzung solcher Technologien durch die Bundesregierung und kritische Infrastrukturnetze. "

Die Ergebnisse der Studie, so der Text, sollen dem Kongress irgendwann in den nächsten 6 Monaten vorgelegt werden . Während das Verteidigungsministerium die Vorbereitungen für eine Reihe von Anwendungen in der Vergangenheit vorbereitet hat, wird das Endprodukt wahrscheinlich auch Beiträge anderer Bundesbehörden und -abteilungen enthalten.

Obwohl die Maßnahme, die von Senator Rob Portman aus Ohio vorgeschlagen wurde, ein geringfügiges Element in den großen Finanzierungsgesetzen darstellt, könnte sie dazu beitragen, Untersuchungen zu möglichen Blockchain-Anwendungen in der US-Regierung anzustoßen, meinen einige Beobachter.

"Blockchain war eindeutig eine der technologischen Möglichkeiten, die der Kongress den Agenturen vor Augen hielt, und sie versuchten, Dollars mit einer gewissen Flexibilität zu schaffen, so dass die Agenturen über ihr eigenes Ermessen verfügen, in was sie investieren, "Trey Hodgkins, Senior Vice President des öffentlichen Sektors beim Information Technology Industry Council in Washington DC, sagte CoinDesk letzten Monat.

Bildquelle: lev radin / Shutterstock. com