Noelle Acheson ist seit 10 Jahren in den Bereichen Unternehmensanalyse, Corporate Finance und Fondsmanagement tätig und Mitglied des CoinDesk-Produktteams.

Der folgende Artikel erschien ursprünglich in CoinDesk Weekly, einem speziell kuratierten Newsletter, der jeden Sonntag exklusiv an unsere Abonnenten versandt wird.

Wir haben letzte Woche einen Blick darauf werfen können, wie Blockchain-Technologie zum Mainstream wird.

Nein, es wird nicht durch Killer-Apps gehen, die von Start-ups entwickelt werden, Konsortien, die eine Konsenslösung einführen, oder Durchbrüche in Datenschutz und Sicherheit. Es scheint eher so zu sein, wenn große etablierte Unternehmen Blockchains in bestehenden Prozessen ausrollen.

Das klingt vielleicht nicht aufregend, aber es ist eine große Sache (oder zumindest so groß, wie wir kurzfristig bekommen werden).

Aber wir müssen uns daran erinnern, dass Finanzinstitute im Allgemeinen nicht für ihre extravagante Art oder Risikobereitschaft bekannt sind. Und wir müssen berücksichtigen, dass nur die etablierten Betreiber die Möglichkeit haben, die Technologie kurzfristig zu testen.

Zwei Ereignisse weisen darauf hin, dass dieser Prozess bereits begonnen hat:

  • Die Ankündigung der DTCC, die Post-Trade-Verarbeitung von Kreditderivaten in ein DLT-System im Jahr 2018 zu migrieren
  • SWIFT zeigt, dass sie einen Proof-of- Konzept, um die Auswirkungen der Blockchain auf den Echtzeit-Abgleich internationaler Konten zu testen.

Tauchen in

Oberflächlich gesehen haben die beiden Ankündigungen bemerkenswerte Gemeinsamkeiten:

  • Sie stammen beide aus Strukturgiganten, die ihren Mitgliedern oder Benutzern gehören, was den Buy-In der meisten Hauptsektor-Teilnehmer garantiert.
  • Beide Anstifter dominieren ihre jeweiligen Aktivitäten. Die DTCC ist der größte Zentralverwahrer (CSD) der Welt und wickelt rund 98% aller Credit Default Swaps ab. SWIFT hingegen ist das weltweit größte elektronische Zahlungssystem, das von mehr als 11.000 Finanzinstituten genutzt wird.
  • Sowohl SWIFT als auch DTCC sind Gründungsmitglieder des Blockchain-Konsortiums Hyperledger, was auf ein Interesse an Experimenten und Zusammenarbeit hindeutet.
  • Beide Ansagen mögen fett und ausladend wirken, aber sie sind eigentlich Übungen in Vorsicht.

Dieser letzte Punkt verdient weitere Überlegungen, da er wahrscheinlich ein Schlüsselfaktor für den Erfolg ist:

  • Sowohl DTCC als auch SWIFT planen, die neue Technologie mit bestehenden Systemen zu kombinieren. Auch nach der Inbetriebnahme der neuen Plattform im Jahr 2018 wird die DTCC ihre alte parallel weiter betreiben. SWIFT plant, die getestete Blockchain mit dem aktuellen Identitätsprotokoll und der Public-Key-Infrastruktur zu kombinieren.
  • Beide planen, die Adoption optional zu machen. Dies sollte diejenigen Mitglieder und Benutzer beruhigen, die einen "abwartenden" Ansatz bevorzugen und eine schrittweise Einführung in ihren jeweiligen Sektoren ermöglichen.
  • In beiden Fällen suchen wir keine neuen, innovativen Dienste.Wir prüfen mögliche Verbesserungen der aktuellen Prozesse.
  • In beiden Fällen wird die Blockchain-Technologie zunächst nicht für die tatsächliche Abrechnung oder Zahlungen verwendet, um das Systemrisiko zu verringern. Der Schwerpunkt wird auf der Handhabung und der Abstimmung von Informationen liegen, nicht auf Geld.

Langsam und stetig

Während Blockchain-Enthusiasten vom begrenzten Anwendungsbereich der Anwendungen enttäuscht sein können, müssen wir uns vor Augen halten, dass die Technologie eine breite Implementierung in einer konservativen Industrie benötigt, damit die Technologie signifikante Auswirkungen auf die reale Welt hat.

Außerdem müssen die Regulierungsbehörden mit dem Tempo der Veränderungen vertraut sein.

Welches Projekt auch immer zuerst Realität wird, ein großer Teil des Finanzsektors wird die Blockchain-Technologie nutzen, um Prozesse zu vereinfachen und Kosten zu senken. Dies dürfte einen Dominoeffekt auslösen, da sich andere Wertpapiermärkte und Clearingdienste anpassen, um Schritt zu halten.

Das erhöhte Vertrauen wird in weitere Blockchain-Anwendungen für Zahlungen und Abrechnung übergehen. Erhebliche Kapitalbeträge werden freigesetzt. Und Millionen von Benutzern werden sich an die subtilen Effizienzen einer neuen Technologie gewöhnen, wenn sie leise und vorsichtig den Beginn eines grundlegenden Strukturwandels vorantreibt.

Vorausgesetzt, die Initiativen gehen nach Plan, ist eines sicher: Wir sehen einen Wendepunkt.

Klicken Sie hier, um nie wieder eine wöchentliche E-Mail zu verpassen

Vorhangbild über Shutterstock