Die meisten Teenager sind in der Schule viel zu beschäftigt und daran interessiert, Sport und Computerspiele zu spielen, um sich nebenbei ein Geschäft aufzubauen. Aber zwischen zwei Bergketten im Norden Utahs gelegen, gibt es drei Brüder, die möglicherweise die jüngsten Bitcoin-Unternehmer sind.

Mit 14, 13 und 10 Jahren haben Nate, Sam und Ben Huntzinger ihr eigenes erfolgreiches Honiggeschäft im Cache Valley. Alles begann, als sie einen Bienenschwarm als ein lustiges Experiment gefangen nahmen. Wenig wussten sie, dass es zu einem kleinen Geschäft und einer Obsession mit Bitcoin führen würde.

Die Jungen hatten ihre eigenen Bienennester, da sie alt genug waren, um zu gehen, und sobald sie in die Imkeranzüge passen konnten, begannen sie mit etwa sechs Jahren mit Honigbienen zu arbeiten.

Ihr Vater, Craig, sagt, sie hätten nicht die Absicht, ein Geschäft zu gründen. "Als wir anfingen, mit Honig und Bienenwachs zu arbeiten, fingen wir an, neue Dinge für uns selbst zu machen und bekamen schließlich eine Lizenz für Kleinbetriebe, mehr Honigbienenstöcke und begannen unsere Artikel auf unserem lokalen Farmers Market zu verkaufen", sagt er.

Sie haben 2011 von Bitcoin gehört und waren sofort von dem Konzept einer dezentralisierten, inflationsfreien Währung angezogen. Die Ideale hinter Bitcoin scheinen sich mit denen der Huntzinger-Familie zu decken. Die drei Brüder werden zu Hause unterrichtet, da ihr Vater zulässt, dass sie eine andere Auffassung von Bildung haben. "Wir glauben nicht, dass die Regierung ein Monopol auf Bildung hat, noch dass die einzige Möglichkeit zu lernen gezwungen ist, den ganzen Tag am Schreibtisch zu sitzen und auf ein Buch zu starren ... Der ganze Zweck, diesen ersten Bienenstock zu bekommen, und später das Geschäft Lizenz, war alles über Bildung. Was würde passieren, wenn wir das tun ...? "

Die Antwort ist ein blühendes Geschäft und drei Jungs, die vor dem Abitur über Finanzen und Investitionen lernen. Das Geschäft boomt. Aus dem Verkauf von Töpfen mit Honig vor Ort, produziert ihre Firma, Bees Brothers, jetzt mehrere verschiedene Geschmacksrichtungen von Honigkaramellen, Honig gerösteten Mandeln, Bienenwachs Lippenbalsam und Kerzen sowohl auf den Märkten als auch über ihre Website.

Durch den Online-Verkauf haben sie den größten Erfolg bei Bitcoin-Transaktionen erzielt, da sie von den fehlenden internationalen Wechselkursen profitieren. Bis Januar 2012 verkauften sie ihre ersten Produkte für Bitcoin und lieferten jetzt Bestellungen in die ganze Welt: von Kalifornien und New York in die USA bis in viele europäische Länder und bis nach Russland und Australien. Sie sagen, sie haben viele Stammkunden und viele positive Rückmeldungen von der Bitcoin-Community.

Aufgrund ihres Markts steigt das Interesse an der digitalen Währung. Jede Woche kommen andere Anbieter mit neuen Fragen und wenn Sie einen der Jungs fragen würden, was sie hauptsächlich auf dem Markt machen, würden sie sagen, dass sie den ganzen Tag damit verbringen, Menschen über Bienen und Bitcoins zu unterrichten."

Es scheint, dass ihre Beteiligung an Bitcoin jedoch nicht dort endet. Die Jungs entwickeln jetzt ein Interesse an der Methode, Bitcoins, Kryptographie und Investieren zu generieren, und erklären, dass sie "keine echten Bitcoiners sind, wenn wir nicht ein wenig Bergbau betreiben. "Sie haben ihre Freizeit im Sommer damit verbracht, etwas über den Prozess zu lernen.

Es hat bei ihren Freunden, die Kryptographie mit ihnen lernen wollen, eine gewisse Neugier ausgelöst, aber wenn sie nach den Reaktionen ihrer Freunde gefragt werden, sagen sie: "Die meisten wissen es nicht wirklich oder interessieren sich nicht wirklich dafür. "Einige Familienmitglieder haben mehr Interesse gezeigt, da beide Gruppen von Großeltern und zwei Onkel Bitcoins von ihnen gekauft haben.

Anders als viele ihrer Kollegen sehen die Brüder die Währung als einen wichtigen Teil ihrer finanziellen Zukunft und die meisten ihrer Ersparnisse sind in Bitcoin und Silber. "Sie wachsen mit einer völlig anderen Weltanschauung auf als das, womit ihre Eltern aufgewachsen sind. Bitcoin oder eine andere dezentrale Währung der Zukunft wird bleiben. Je mehr staatliche Rettungspakete und Inflationsdruck es gibt, desto stärker werden die Alternativen zum Fiat sein ... die Erfahrung mit alternativen Währungen ist ein Muss ", so Huntzinger.

Tatsächlich ist Bitcoin so ein fester Bestandteil ihres Lebens geworden, fügt ihr Vater hinzu: "Wenn sie an Geld denken, ist Bitcoin genauso wichtig wie Edelmetalle oder Noten der Federal Reserve, vielleicht sogar noch mehr. "

Momentan spielen sie auch nur Jungs. Nate möchte mehr über Computerprogrammierung erfahren, Sam freut sich auf seine erste Elchjagd in der Wind River Range von Wyoming und Ben; Er will sein Baumhaus fertigstellen und dort draußen leben.

Obwohl das Bees Brothers-Geschäft zu einem Vollzeitprojekt ausgebaut wurde, ist es derzeit nicht Teil des Plans, es geht in Richtung zukünftiger Studiengebühren und was auch immer sie studieren oder als Karriere tun, es wird wahrscheinlich Bitcoin beinhalten.

Die Kryptowährung, die oft als ein Phänomen der Generation Y angesehen wird, dringt bereits zu Gen Z durch. Wenn irgendjemand nach Zeichen Ausschau halten sollte, ist es hier, um zu bleiben, diese Brüder könnten das sein, wonach sie suchen. Als einige der jüngsten Anwender der Währung sind sie sicher Experten in Honig und Bitcoin, und gerade jetzt ist es eine süße Kombination.