Eine spanische Hotelkette, die eine Zahlung in Bitcoin akzeptiert, feierte letzte Nacht den Start eines Bitcoin-Geldautomaten in einem ihrer Hotels in Madrid.

One Shot Hotels veranstaltete eine Cocktailparty in seinem Veranstaltungsort Recoletos 04, an dem mehr als 100 Personen teilnahmen.

"Es war gepackt. Alle spanischen Bitcoin-Startups waren da, zusammen mit vielen Bitcoin-Nutzern und auch ein paar Neulingen, die viele Fragen stellen mussten", sagte Händler Félix Moreno.

Der im Hotel installierte Geldautomat ist eine Zweiwege-Robocoin-Maschine, die es Benutzern ermöglicht, Bitcoins sowohl zu kaufen als auch zu verkaufen.

Während der offizielle Start gestern war, ist die Maschine seit dem 2. Oktober in Betrieb. Enrique de Solís Tello, Partner bei One Shot Hotels, sagte, dass der Geldautomat seit seiner Installation Transaktionen im Wert von mehr als 5.000 US-Dollar abgewickelt hat.

Der Robocoin Zwei-Wege-Geldautomat.

Den Sprung machen

Solís Tello sagte, er fing an, über die Annahme von Zahlungen in Bitcoin und die Installation eines Geldautomaten nachzudenken, nachdem er mit einigen Bitcoinern in Madrid gesprochen und sich mit Antonio Luis Garcia, CEO von Bitcoin Spain, dem Betreiber des Bitcoin-Geldautomaten unterhalten hatte . Er fügte hinzu:

"Da Unternehmen wie Dell, Expedia und Wikipedia Bitcoin-Zahlungen integrieren, überzeugte ich, Bitcoin in meinen Hotels zu akzeptieren. Wir müssen ein gewisses Risiko eingehen, wenn wir unserer Konkurrenz einen Schritt voraus sein wollen."

One Seit dem 1. Oktober akzeptiert Shot Hotels Bitcoin-Zahlungen direkt über die Dienste von BitPay, aber die Kunden konnten für ihre Aufenthalte im Hotel über Vermittler wie Destinia und Expedia etwa fünf Monate lang in Bitcoin bezahlen.

Neue Hotels der Marke werden nächstes Jahr in London, Barcelona, ​​Sevilla und Valencia eröffnet, und alle akzeptieren auch Zahlungen in Bitcoin.

Moreno, der diesen Monat bei der Calle Bitcoin-Veranstaltung als Freiwilliger mitwirkte, um das Bewusstsein für Bitcoin zu erhöhen, sagte, dass es großartig gewesen sei, auf der Party letzte Nacht so viele Leute gesehen zu haben.

Er glaubt, dass Bitcoin-Geldautomaten äußerst wichtig sind, um das Bewusstsein für Kryptowährung zu erhöhen, da sie "Bitcoin viel Sichtbarkeit verleihen" und auf eine Art arbeiten, mit der die meisten Bitcoiners bereits vertraut sind.

Enrique de Solís Tello, Partner bei One Shot Hotels, spricht auf der Launch-Party.

Zunehmende Popularität

Bei einer kürzlichen Veranstaltung in Madrid sagte Coinbase-Chef Brian Armstrong, dass sein Unternehmen innerhalb eines Monats 9.000 neue Kunden in Spanien gewonnen habe.

Es gibt einen, wenn auch kleinen, Appetit auf Bitcoin in Spanien, mit mehr als 50 stationären Läden in Madrid, die Zahlung in Bitcoin und über 200 im ganzen Land akzeptieren, laut Online-Bitcoin-Händlerverzeichnis CoinMap.

Moreno sagte, dass das Interesse an Bitcoin in Spanien "schnell wächst". Schätzungsweise 40.000 Menschen nutzen derzeit die digitale Währung dort.Er hofft, dass dies nächstes Jahr um 100 000 steigen wird.

"Die Anzahl der Benutzer hat sich im letzten Jahr verdoppelt. Wir sind immer noch eine sehr kleine Gemeinschaft, aber hoffentlich wird die nächste Verdopplung in weniger als sechs Monaten stattfinden", schloss er.

Madrid Bild über Shutterstock. Ereignisbilder über Robocoin.