Zurück zum Anfang?

Laut den All4bitcoin Bitcoin Price Index (BPI) -Daten hat Bitcoin frühere Preisrekorde gebrochen und erreichte heute um 11: 17 UTC $ 7, 355. 35, nur um kurz darauf wieder unter $ 7.000 zu fallen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung wird Bitcoin bei $ 7,011 gehandelt.

Laut CoinMarketCap hat die Kryptowährung in den letzten 24 Stunden um 7,19 Prozent zugenommen. Mit den anhaltenden Rekorderfahrungen, dass Bitcoin in einer Blase ist, hat die Kryptowährung von den Septembertiefs unter $ 3.000 mehr als 120 Prozent gesammelt.

Aber gibt es Grundlagen hinter den Gewinnen?

Es scheint sicherlich möglich zu sein, da die Bitcoin-Handelsgemeinschaft weiterhin eine potenzielle Notierung an der CME anfeuert, die als Tür für gewinnhungrige institutionelle Anleger angesehen wird.

Anderswo erwies sich die bullische Stimmung als stark genug, dass mögliche Gegenwinde mit der anstehenden SegWit2x-Hard-Fork-Strategie, die gewissermaßen eine Unsicherheit in der technischen Roadmap darstellt, an den Rand gedrängt wurden. Der Vorschlag, der die Blockgröße von 1MB auf 2MB erhöhen würde, soll in etwa 2 Wochen erfolgen.

Während der Hard-Fork ein einfaches Software-Upgrade sein soll, das zum dominierenden Bitcoin-Code werden würde, besteht auch die Gefahr einer Aufteilung in zwei konkurrierende Assets: Bitcoin und eine "Segwit2x-Münze". Sollte dies passieren, würden Inhaber von Bitcoin effektiv freie Kryptowährung erhalten, und es scheint, dass die Investorengemeinschaft Bitcoins auf diese Hoffnung knacken wird.

Obwohl einige Anleger sich vor der bevorstehenden harten Abwärtsbewegung fürchten, wird der scharfe Rückzug von den Rekordhochs, die heute zu beobachten sind, wahrscheinlich chartgesteuert sein.

Dennoch warnt die Preisanalyse vor einem möglichen rückläufigen Trend.

Tages-Chart

Die obige Grafik zeigt:

  • Ein scharfer Rückzug von den Session-Hochs. Die tägliche Kerze trägt einen langen oberen Schatten, was auf eine bullische Erschöpfung hindeutet.
  • Eine bärische Preis-Relative-Stärke-Index (RSI) Divergenz (höhere Hochs auf dem Preis, niedrigere Hochs auf dem RSI) würde bestätigt werden, wenn die heutige Kerze rot wird (dh Preise enden am Tag unter $ 6, 759).

View

  • Eine Bestätigung der bärischen Preis-RSI-Divergenz würde eine kurzfristige bullisch-bärische Trendveränderung signalisieren. In einem solchen Fall könnte bitcoin $ 6, 000- $ 5, 700 Ebenen wieder besuchen. Der Umzug würde als eine gesunde Korrektur gelten, da die Kryptowährung in diesem Jahr um mehr als 500 Prozent gestiegen ist.
  • Eine kurzfristige Konsolidierung im Bereich von $ 6, 500- $ 7, 400 erscheint wahrscheinlicher.

Hochsprungbild über Shutterstock