Bitcoin hat die Möglichkeit, Finanztransaktionen wirklich reibungslos zu machen, sagte CoinDesk Gründer Shakil Khan diese Woche - aber Unternehmen brauchen solide Geschäftspläne, um dies zu ermöglichen.

Es gibt Raum für Leute, um Effizienz in den Finanzsektor einzuführen, sagte Khan auf der Inside Bitcoins Konferenz am Dienstag. "Warum kann ich dir 2013 eine E-Mail, eine Voicemail oder eine SMS schicken? Wenn aber jemand sagt" Du schuldest mir 10 Dollar für meine Pizza letzte Woche "und ich versuche es zu senden, will die Bank mir 27 Euro berechnen? " er hat gefragt. "Sie könnten es nächste Woche bekommen, aber es ist nicht garantiert. Wir haben ein Bankensystem, das langsamer ist als je zuvor. "

Bitcoin hat das Potenzial," eine IP-Adresse für Geld zu sein ", sagte er, aber Bitcoin-Dienste müssen intuitiver werden, wenn Mainstream-Adoption stattfinden soll. "Versuchen Sie, in Bitcoins 10 $ zu kaufen. Es ist einfacher, in ein Flugzeug zu steigen und nach Mt zu fliegen. Gox ", witzelte er und fügte hinzu, dass einige andere Bitcoin-Seiten so schwer wie möglich zu benutzen schienen.

Diese Benutzerfreundlichkeit wird kommen, aber die Gemeinschaft braucht pragmatische Geschäftsmodelle, um dorthin zu gelangen, riet der in Großbritannien geborene Khan, ein Technologie-Investor, der Unternehmen wie Spotify, Path und Summly beraten hat.

Es gibt eine Menge Idealismus in der Bitcoin-Community, fügte er hinzu, was für Startups von entscheidender Bedeutung ist. Aber er fügte hinzu, dass einige Möchtegern-Bitcoin-Unternehmer auch eine gesunde Portion Pragmatismus brauchen. "Wir sind Investoren, die in solide Geschäftsmodelle investieren wollen", sagte er, fügte aber hinzu, dass er von Unternehmern hört, die immer noch davon träumen, virtuelle Währungen zu nutzen, um die Banken zu Fall zu bringen.

"Ich sage ihnen:" Ist dir klar, dass die Leute, von denen du redest, die gleichen sind, von denen du erwartest, dass sie dich finanzieren? ', " er sagte. "Diese Kluft braucht eine Art von Bildung und Akzeptanz, dass dies die reale Welt ist. "