Der in Las Vegas ansässige Bitcoin-Geldautomaten-Anbieter Robocoin hat bekannt gegeben, dass seine neueste Einheit am 26. Februar in der West Edmonton Mall in Alberta, Kanada, dem größten Einkaufszentrum in Nordamerika, und bis zum Jahr 2012 eröffnet wird Die 2000er Jahre, das größte Einkaufszentrum der Welt.

Die West Edmonton Mall, die von traditionellen städtischen Basaren inspiriert ist, umfasst 5,3 Millionen Quadratmeter Verkaufsfläche, verfügt über mehr als 800 Geschäfte und verzeichnet jährlich 30,8 Millionen Besucher. Als ob das nicht genug wäre, bietet das Einkaufszentrum eine Eislaufbahn, einen Wasserpark und den größten Indoor-Vergnügungspark der Welt.

Drew Glover, Co-CEO von BitNational, den lokalen Eigentümern und Betreibern des Geldautomaten, sagte, dass die West Edmonton Mall begeistert war, die Robocoin-Einheit zu beherbergen, nachdem sie im Oktober von seinen Plänen erfahren hatte. Tech-Fokus.

Erklärter Handschuhmacher:

"Die Aufregung aus dem Einkaufszentrum war die Sache, die alles initiierte. Wir schickten ihnen einen einseitigen Brief über den aktuellen Status von Bitcoin, und wir hatten ein Interview mit ihnen in zwei Tagen."

Die Nachricht kommt eine Woche nach dem Start der ersten Robocoin-Maschine in Austin, Texas, eine Leistung, die nach Angaben der Firma der erste Bitcoin-Geldautomat in den USA war, obwohl laut Berichten zwei Lamassu-Einheiten in New Mexico und Boston in Betrieb waren vor seiner Einführung.

Bemerkenswerterweise akzeptieren keine Händler in der Mall Bitcoin direkt, sagte Glover.

Hinter dem Start

Die Enthüllung findet am Donnerstag um 14:00 Uhr Ortszeit statt, eine Veranstaltung, für die Glover und sein Team vor Ort Unterstützung leisten, um interessierten Käufern und Verkäufern zu helfen.

Im Gegensatz zu anderen Enthüllungen von Geldautomaten hat Glover berichtet, dass BitNational den ersten Benutzern der Maschine keine speziellen Werbegeschenke oder Rabatte gewährt. Glover sagte, dass der Standort des Geldautomaten als Publicity genug gedient hat, um sicherzustellen, dass die Leute in der Gemeinde von ihrem Debüt wissen.

Das soll aber nicht heißen, dass BitNational der Community nicht zurückgeben möchte.

Glover sagte, dass seine eigene Erkundung von Bitcoin ihn den ersten Geldautomaten in Vancouver frequentieren ließ, und er äußerte seine Hoffnung, dass dieser neue Ort helfen wird, anderen eine ähnliche Erfahrung zu ermöglichen.

"Die Anzahl der innovativen Verbindungen, die ich um diese zentralen Punkte des Bitcoin-Austauschs herum aufgebaut habe, war definitiv von Vorteil", sagte Glover.

Über die Betreiber

Gerahmt als ein Investoren-Support-Netzwerk betrachtet BitNational den Geldautomaten als Teil eines größeren Plans, um sein "tiefgehendes Wissen und Verständnis von Bitcoin" in verschiedene Geschäftsmöglichkeiten einzubringen.

Im Moment wird der Schwerpunkt auf der Erweiterung seines Geldautomatennetzes liegen, und Glover sagte, dass das Einkaufszentrum eine leistungsstarke Plattform für seine Ziele bieten sollte.

Glover wies darauf hin, dass sich BitNational nicht nur auf Einkaufszentren konzentrieren wird, da das Team auch nach neuen Handels- und Einzelhandelspartnern in Kanada suchen wird.

Bildnachweis: Sehenswürdigkeit West Edmonton Mall JasonParis