Der Preis für XRP ist in den letzten 24 Stunden um mehr als 40 Prozent gestiegen, eine Entwicklung, die in Zeiten erhöhter Volumen in den globalen Kryptowährungsmärkten stattfindet.

Daten von CoinMarketCap zeigen, dass von XRP - der Kryptowährung des Ripple-Netzwerks - zwischen $ 0 gehandelt wird. 23 und $ 0. 24. Ein Großteil des Handelsvolumens, über 1 Milliarde Dollar am letzten Handelstag, ist an Börsen, die koreanische Won-Handelspaare anbieten, aufgetreten.

Bithumb macht rund 44 Prozent der weltweiten Marktaktivität zum Zeitpunkt der Drucklegung aus (mit einem Volumen von mehr als 500 Millionen US-Dollar), gefolgt von Coinone und Korbit. Alles in allem machen diese Börsen nur etwas mehr als 70 Prozent des gesamten XRP-Volumens des vergangenen Tages aus.

Der Preis von XRP liegt immer noch unter dem Höchststand des Marktes im Mai, als der Preis der Kryptowährung den Wert von $ 0 überschritt. 33. Auf der anderen Seite zeigen CoinMarketCap-Daten an, dass in den letzten 24 Stunden an einem Tag das meiste Volumen für XRP aufgezeichnet wurde.

Andere Kryptowährungen haben ein Handelsvolumen von mehr als 1 Milliarde Dollar verzeichnet, einschließlich Bitcoin und Bitcoin. Bitcoin wird nach dem All4bitcoin Bitcoin Price Index (BPI) bei etwa 4, 069 USD gehandelt, und der Bitcoin-Cash-Preis liegt zum Zeitpunkt der Drucklegung bei durchschnittlich 635 USD.

Offenlegung: All4bitcoin ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, an der Ripple beteiligt ist.

Wendeltreppenbild über Shutterstock