Sogenannte alternative Kryptowährungen machen sich in der ersten Woche des Jahres 2018 bemerkbar und verzeichnen beeindruckende Gewinne, die Anleger zu Optionen führen, die einst als riskant galten.

Bitcoin, die weltweit größte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, stieg im vergangenen Jahr um 1, 900 Prozent. Als sich die Preise im Dezember jedoch der Marke von $ 20.000 näherten, begannen die relativ billigen "Small Cap" -Münzen zu steigen. Mit Gewinnen, die zumindest teilweise auf die Rotation von Geld aus einem überkauften Bitcoin zurückzuführen sind, scheint sich die breitere Kryptowährungsrally im Jahr 2018 beschleunigt zu haben.

Mit einer Wertsteigerung von 66 Prozent im Jahr 2018 ist Ripple nun der XRP-Token zweitgrößte Kryptowährung nach Marktkapitalisierung. Das ist beeindruckend, dennoch liegt XRP in diesem Jahr immer noch an sechster Stelle auf der Liste der Top-Gainers, unter den Top 25 der Gesamtwertung, ab 18:00 UTC.

Welche "Large-Cap" -Kryptowährchen führen das Paket an?

Top 10 Kryptowährungen von 2018 prozentual gewonnen

Insgesamt liegt der TRON-Token seit dem 1. Januar mit 270 Prozent an der Spitze. Die Kryptowährung hat laut CoinMarketCap in den letzten 24 Stunden um 100 Prozent zugelegt Die Marktkapitalisierung hat sich diese Woche auf 10 Milliarden Dollar verdreifacht.

An zweiter Stelle steht das Status Network Token (SNT) - eine auf dem Ethereum basierende Kryptowährung, die in diesem Jahr um mehr als 160 Prozent und im Vergleich zum Vormonat um 700 Prozent gestiegen ist. Stellar, die vor zwei Tagen die Liste anführte, ist auf Platz drei abgerutscht. Es ist jetzt die siebtgrößte Währung mit einer Marktkapitalisierung von $ 9. 97 Milliarden.

Obwohl Ethereums natives Token Ether (mit einem Plus von 28 Prozent in diesem Jahr) heute auf einem Rekordhoch von über 1 000 Dollar liegt, belegt es den 10. Platz.

Bitcoin ist interessanterweise so niedrig wie 18 (2 Prozent mehr als in diesem Jahr), da die Preise seit dem Sturz von ihrem Allzeithoch im Dezember seitwärts tendieren.

Offenlegung: CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, an der Ripple beteiligt ist.

Gebranntes Gummibild über Shutterstock