Ripple Labs ist diese Woche auf der Suche nach Entwicklern und Unternehmern.

Der Ripple Accelerator, ein Inkubator für Unternehmen, die das Ripple-Protokoll verwenden, wurde in San Francisco eröffnet. Und Ripple Labs, das Unternehmen, das hinter dem quelloffenen digitalen Zahlungsprotokoll steht, hat eine Entwickler-Offensive gestartet, um Apps und Services von Drittanbietern zu unterstützen.

Der Ripple Accelerator ist als unabhängige Einheit konzipiert, die nicht von Ripple Labs beeinflusst wird. Es wird von CrossCoin Ventures betrieben, einer separaten Gruppe von vier Partnern, von denen zwei den Menlo Incubator leiten. Es befindet sich jedoch im selben Gebäude wie Ripple Labs, das Büroräume und Finanzmittel zur Verfügung stellt.

Mit einer Länge von

Chris Larsen, CEO von Ripple Labs, und Adam Marsh, der Partner von CrossCoin Ventures, halten dennoch fest, dass zwischen den Unternehmen eine "Arms-Length" -Beziehung besteht, um Interessenkonflikte zu vermeiden.

Zu ​​diesem Zweck wird Ripple zwar Mittel in Form von XRP zur Verfügung stellen, aber keine Beteiligung an von ihm finanzierten Unternehmen. Sie erfahren auch nicht, welche Unternehmen ausgewählt werden, sagt Marsh. Er sagte:

"Ich würde mir wünschen, dass in den nächsten zwölf Monaten mindestens ein Dutzend Unternehmen ins Leben gerufen wird. Ich würde gerne sehen, dass einige von ihnen auf die nächste Stufe des Marktes gehen und welche bekommen Die Bereiche, die wir betrachten, sind ziemlich verschiedenartig. "

Marsh fügte hinzu, dass CrossCoin Ventures neuen Unternehmen bis zu $ ​​50.000 zur Verfügung stellt. Unternehmen, die bereits auf dem Radar stehen, befassen sich mit Geschäftsdienstleistungen wie Überweisungen, Mikrotransaktionen, Brieftaschen, Händlerlösungen und Analyseprodukten.

Über Ripple

Ripple ist ein Zahlungssystem, das auch eine eigene Währung namens Ripple (auch bekannt als XRP) hat. Die Währung ist als Vehikel konzipiert, um andere Währungen über das Netzwerk zu senden. Es unterstützt jede Währung, benötigt jedoch Gateways, um sie in das Netzwerk zu übertragen und aus dem Netzwerk zu entfernen. Larsen beschreibt es als "SWIFT 2. 0" und bezieht sich dabei auf das etablierte internationale Zahlungssystem.

Ripple, offiziell bekannt als OpenCoin, hat ein Entwicklerportal gestartet, das Tools und Ressourcen für die Entwicklergemeinschaft zusammenbringt. Dazu gehört eine API für das Zahlungsnetzwerk, die auf dem beliebten REST-API-Standard basiert.

Die Firma hat auch ein Bounty-Programm für Drittentwickler entwickelt, um sie zu ermutigen, Dienste für ihr kombiniertes Protokoll- und Zahlungsnetzwerk zu erstellen.

Der erste wurde bereits behauptet, sagte Larsen; Entwickler Mathijs Koenraadt entwickelte eine Ripple-Erweiterung für die E-Commerce-Plattform Magento, die es ermöglicht, das Ripple Public Ledger zu lesen und eine Rechnung zu erstellen.

Der ursprüngliche Anspruch auf die Prämie war 400, 000 XRP, die etwa $ 6, 000 ist. Europäische Luxus-Schmuck-Outlet Rita Zachari hat es übernommen, und ist einer der ersten Händler eine Ripple Wallet Zahlungsoption an der Kasse anbieten, sagte das Unternehmen.Larsen sagte:

"Es gibt keine feste Grenze oder Zeitlinie für zukünftige Kopfgelder, wenn etwas zum allgemeinen Nutzen des Protokolls beiträgt, dann ist es eine gute Sache zu tun, und wir sollten das unterstützen."

Das ist das neueste in einem wachsenden Entwickler Push für Ripple Labs. Die Firma hat ihren ehemals proprietären Server-Code im September auf ihrer ersten Entwicklerkonferenz geöffnet.

Es entwickelt auch eigene Konzept-Apps, um Entwicklern zu zeigen, wie es funktioniert. Er erstellte einen iOS-Client (ohne die Möglichkeit, Währungen zu senden) und veröffentlichte ihn im App-Store von Apple. Er veröffentlichte einen ausführlichen Blog-Post darüber. Solche Beiträge werden in Zukunft im Dev-Blog erscheinen, sagten Sprecher.

Ripple Labs erhielt seine erste Finanzierung in einer Runde, die Andreessen Horowitz vor fast einem Jahr umfasste, und hat seitdem dazu beigetragen, dass Unternehmen wie Google Ventures bisher etwa 9 Millionen US-Dollar angehäuft haben.

Den Griff ankurbeln

Warum startet das Unternehmen seine Entwicklerinitiative fast ein Jahr, eine Namensänderung und nach dem Ausscheiden des CTO, der das Protokoll überhaupt erstellt hat? Wird versucht, die Kurbel härter zu drehen, um die langsame Ripple-Adaption zu unterstützen?

Zum Zeitpunkt des Schreibens hatte das Ripple-Netzwerk in den letzten 24 Stunden etwa 42.000 USD in XRP / USD-Transaktionen und etwa 90 Bitcoins in XRP / BTC verarbeitet. Umgekehrt tauschte Bitstamp (Ripples primäres Bitcoin-Gateway) im selben Zeitraum 21.000 Bitcoins für USD.

Die Gateway-Unterstützung wurde ebenfalls langsam entwickelt. Die Firma hat Unterstützung von mehreren: die wichtigste ist Bitstamp, aber es hat auch RippleChina, WelligkeitCN, RippleIsrael, The Rock Trading, WisePass, Dividende Rippler, TTBit, RippleUnion, Justcoin, XRPChina, Peercover, Ripple Singapore und NoFiatCoin.

Es hat auch mit SnapSwap und ZipZap für Barzahlungen unterschrieben, aber ZipZap war gezwungen, sich von seiner Beziehung zurückzuziehen, nachdem es die Unterstützung von Partner SoftGate verloren hatte.

Viele dieser Gateways scheinen jedoch nur Ripple zu dienen, und die mangelnde Unterstützung durch große Finanzdienstleister ist bemerkenswert. Wenn Sie beispielsweise ein paar tausend Pfund Sterling von der britischen Barclays Bank in die kanadische RBC transferieren möchten, haben Sie kein Glück.

Larsen sagt, er habe Unterstützung von drei großen Institutionen an der Wall Street, könne aber nicht genau sagen, wer sie sind.

Dennoch ist er mit dem Wachstum des Netzwerks zufrieden. Entwicklerinitiativen würden einfach lange dauern, protestierte er: "Es ist eine Menge Arbeit. Open Source zu sein war eine Voraussetzung", sagte er und fügte hinzu, dass das Unternehmen sein Entwicklungsteam seitdem auf 40 Personen verdreifacht habe.

"Das Entwickeln eines Entwicklerportals dauert eine Weile. REST ist der Goldstandard in APIs, und es dauert eine Weile, dies effektiv zu tun und zu dokumentieren. Es war vielleicht von außen nicht sichtbar, aber innen, dort Es war eine Tonne von hartem, grundlegendem Zeug, und jetzt sind wir bereit, das herauszubringen. "

Ripple plant, heute den Schalter auf dem Entwicklerportal zu drücken, und es wird hier verfügbar sein.

Ripple-Bild über Shutterstock