Halte dich bereit für die nächste Welle von Bitcoin-Startups und bereite dich darauf vor, überrascht zu sein: Sie haben vielleicht nicht viel mit Bitcoin als Zahlungsmechanismus zu tun.

Normalerweise sehen wir Bitcoin als störend für die Zahlungsindustrie, da seine Technologie die Räder der Transaktionen schmälert und die Notwendigkeit von Währungsumrechnungen und hohen Gebühren beseitigt.

Wir denken an Banken und Kreditkarten. Aber gerade als wir uns an diese Idee gewöhnen, kommt die nächste Welle der Störung - mit neuen Zielen.

Diese Welle richtet sich an diejenigen, die Geld für uns als Garanten für Verträge oder Geschäfte haben, die wir gemacht haben: Treuhandfirmen, Wettbüros und Buchmacher.

Digitale Währungstechnologie ist in der Lage, eine ganze Reihe von digitalen Verträgen selbst zu sichern und durchzusetzen, indem Funktionen ausgeführt werden, für die bisher eine vertrauenswürdige (menschliche) dritte Partei mit Zugriff auf das Geld der Deal-Maker benötigt wurde.

Futures-Kontrakte, World Event Prediction Exchange, Versicherungen, sogar Ihr Testament können jetzt auf diese Weise abgerechnet werden. Wenn das Subjekt der Vereinbarung etwas ist, das mit einer bestimmten für die Entscheidung festgelegten Zeit faktisch bewiesen werden kann, ist es möglich.

Future Bets

Geben Sie Reality Keys ein, ein neuer Service des Tokioter Startups Social Minds, der am 20. Januar veröffentlicht werden soll. Reality Keys liefert reale Daten in einer Form, die verwendet werden kann, um Bitcoin-Transaktionen basierend auf quantifizierbaren Fakten zu vervollständigen oder zu ignorieren.

Benutzer können Informationen zu einer Reihe von Themen anfordern, darunter: Wechselkurse, Kryptowährungstransaktionen und Daten in der offenen Datenbank von Freebase, die 39 Millionen Themen aufführt, die alles im bekannten Universum abdecken.

Benutzer geben dann ein Datum an, an dem sie den Status oder das Ergebnis eines bestimmten Ereignisses bestätigen möchten, und zwei kryptografische öffentliche Schlüssel werden bereitgestellt: einer für das Ereignis und ein anderer für den Fall, dass dies nicht geschieht.

Am angegebenen Datum wird ein privater Schlüssel entsprechend dem aufgetretenen Ergebnis freigegeben.

Edmund Edgar, der Gründer von Social Minds, sieht das Potenzial für Bitcoin nach dem Scheitern des ursprünglichen Intrade-Markts, der im vergangenen April mit einem Barverlust von $ 700.000 nach dem Tod seines CEO John endete Delaney am Mount Everest.

Intrade, das Wetten auf reale Ereignisse in US-Dollar abschloss und bekannt war, dass es recht genau war, sie richtig zu prognostizieren, war auch Gegenstand regulatorischer Maßnahmen der US Commodity Futures Trading Commission.

Ähnliche Unternehmen sind seither gestiegen, wie Predictious, die Bitcoin-Wetten auf alles "von den Präsidentschaftswahlen bis zu den Oscars bis zum Verkauf des iPads" nimmt. Der Haken ist, dass Sie Ihr Geld bei einer dritten Partei, Predticious selbst, hinterlegen müssen.

Anwendungsszenarien

Zwei Beispiele, in denen Reality Keys verwendet werden können, sind:

1) Währungsabsicherung . Du bist ein Amerikaner, der Wein aus Frankreich importiert. Aber schwankende Währungswerte treffen Ihre Ausgaben hart, da der Euro plötzlich hochschnellt und Sie Ihre Mitarbeiter immer noch in US-Dollar bezahlen müssen.

2) Ereignisvorhersage und Wetten . Sie möchten Hillary Clinton eine Wette auf die Präsidentschaftswahl 2016 machen.

In beiden Szenarien hinterlegen Sie einen bestimmten Betrag (sagen wir 1 BTC) in eine Adresse, für die Sie zwei von drei Schlüsseln benötigen: Ihren Schlüssel, den Schlüssel der anderen Person und den Realitätsschlüssel für eines dieser Szenarien , der US-Dollar ist weniger wert als der Euro, oder Hillary Clinton gewinnt die Wahl). Wenn die Vorhersage tatsächlich wahr wird, wird die 1 BTC an Sie ausgezahlt. Wenn nicht, und Sie verlieren, wird es Ihrem wettenden Partner gezahlt.

Mathe, nicht Menschen

"Der Aufstieg von Bitcoin ist sehr auf das Versagen von vertrauenswürdigen Dritten zurückzuführen, die sich um unser Geld kümmern sollten", sagte Edgar.

"Aber viele Bitcoin-Dienste haben das gleiche Modell übernommen. Ich denke, wir haben genug Leute gesehen, die ihre hart verdienten Bitcoins verlieren, um zu beweisen, dass sich dieses Modell ändern muss."

Indem es seine Rolle auf Indem Reality Keys Daten bereitstellt und sie für die Blockchain nutzbar macht, können Benutzer ihre eigenen digitalen Verträge erstellen und direkt miteinander arbeiten.

Es ist natürlich alles anonym. Reality Keys stellt nur die Schlüssel zur Verfügung und hat kein Interesse oder Wissen über die Art des Vertrags oder die Beträge von Bitcoin auf dem Spiel.

"Ich würde es nicht einmal als Plattform bezeichnen - nur als Informationsdienst", fuhr Edgar fort.

Schicht für Schicht (wenn Sie möchten)

Sollte eine Schicht des digitalen Signaturschutzes nicht ausreichen, können sie sogar ihre Transaktionen so strukturieren, dass sie zusätzliche Signaturen von anderen externen Parteien verwenden und Schichten "so tief wie Sie möchten" bereitstellen. der Sicherheit, die nicht von Reality Keys oder irgendeiner anderen Firma oder Person abhängen.

Edgar sagte, dass, obwohl diese Fähigkeit innerhalb des Bitcoin-Protokolls eine Weile existiert, sie durch einen Mangel an Software-Client-Unterstützung und die Logistik der Vermittlung und Einrichtung von Transaktionen begrenzt ist. Blockchain. Info unterstützt Multi-Signatur-Transaktionen für eine kurze Weile, aber hat seitdem das Feature zurückgezogen, mit niedriger Nutzung.

"Die Community leidet unter einem Henne-und-Ei-Problem, bei dem wir keine Services für die Übertragung von Transaktionen mit mehreren Signaturen eingerichtet haben, weil die Clients dies nicht unterstützen, aber die Clients unterstützen sie nicht sind nicht genug Dienste, um davon Gebrauch zu machen. "

" Wir haben beschlossen, unseren kleinen Teil der Infrastruktur zu bauen, von der wir glauben, dass die Gemeinde sie braucht, damit die Leute, die an den anderen Teilen arbeiten, auch ihre Teile bauen können ", sagte er hinzugefügt.

Edgar sieht die meiste Nutzung des Dienstes über seine "einfache, wirklich zugängliche API", da Entwickler sie in ihre eigenen Projekte einbauen. Es kann auch direkt über eine eigene Weboberfläche verwendet werden.

Reality Keys ist kostenlos für jeden Benutzer, berechnet aber eine Gebühr, wenn Sie eine menschliche Intervention benötigen (z. B. wenn eine Datenquelle wie Freebase falsche Informationen erzeugt, die korrigiert werden müssen).

Edgar sagte, er wolle den Service erweitern, um andere Arten von Daten für ein potenziell riesiges Ökosystem von Peer-to-Peer-Märkten zu liefern.

"Unser Service kümmert sich nicht wirklich darum, welche Daten er liefert. Wenn Sie uns auf eine Datenquelle mit einer öffentlichen API und einigermaßen freundlichen Nutzungsbedingungen verweisen können, können wir ihn überwachen und in die Blockkette einklinken." er schloss.

Keys, Tokyo und Math Bilder über Shutterstock