Das erste Quartal 2017 verzeichnete dramatische Kursgewinne für die Top-Kryptowährungen, da der Gesamtmarkt einen Wert von fast $ 7 Mrd. einbrachte.

Die sogenannten "Blue Chip" -Kryptowährungen - mit einer Marktkapitalisierung von über 30 Millionen US-Dollar - sahen im ersten Quartal ein aggressives Wachstum, da die abnehmende Dominanz von Bitcoin den Weg für neue Spieler ebnete. Auch andere konnten in den letzten Wochen relativ schnell beeindruckende Gewinne verzeichnen.

Insgesamt verzeichneten die Kryptowährungen im Laufe des Quartals einen durchschnittlichen Preisanstieg (in USD) von 180,66%.

Top-Performer

Die beiden Top-Performer aus dem ersten Quartal 2017 waren Decred (DCR) und Golem (GNT), die jeweils 2, 410, 6% und 835, 5% zulegten.

Decred ist eine Kryptowährung, die ein hybridisiertes Konsensus-System verwendet, anstatt sich entweder nur auf den Beweis der Arbeit (PoW) oder den Proof-of-Stock (POW) zu verlassen. Ähnlich wie Bitcoin legt das DCR-Protokoll eine 21-Millionen-Grenze für die Anzahl der im Netzwerk erzeugten Münzen fest.

Derzeit ist das größte Handelspaar für DCR DCR / BTC. Poloniex dient als größter Marktplatz für den DCR-Handel. Die Mehrheit der Gewinne von DCR kam gegen Ende des Quartals, und das höchste tägliche Volumen wurde am 27. März mit 14 Dollar erreicht. 03m.

Was Golem anbelangt, kamen die meisten seiner Gewinne in der zweiten Hälfte von Q1. Cryptocurrency Exchange kündigte Märkte für den Token am 17. Februar an, und nach der Ankündigung stieg der Preis um 100% mit 48 Stunden von $. 02 bis $. 04 am 19. Februar, mit einem Volumen von $ 6. 67m.

Vor der Bekanntgabe von Poloniex lag das durchschnittliche tägliche Volumen zwischen $ 20.000 und $ 100.000 pro Tag.

Am 21. März kam es zu einem zweiten Preisschub, nachdem Nachrichten bekannt wurden, dass GNT in Shapeshift integriert werden sollte. io, eine Altcoin-Austauschplattform. An diesem bestimmten Tag stieg der Preis um ungefähr 22% von 0 USD. 045 bis 0 $. 055 auf $ 5. 28m in 24 Stunden Volumen.

Am letzten Tag des ersten Quartals veröffentlichte Golem-Entwickler Grzegorz Borowik einen Blog-Eintrag, der Golem für macOS ankündigte. Die Nachrichten haben den Markt beflügelt, was GNT zu einem Allzeithoch von $ 0 geführt hat. 094 auf Volumen von $ 11. 4m.

Bitcoin kämpft

Bitcoins Performance im ersten Quartal war verhaltener.

Der Bitcoin Dominance Index von CoinMarketCap, der den Marktanteil von Bitcoin im Vergleich zu anderen Kryptowährungen misst, verlor fast 20% und beendete das Quartal bei 68%. Ein schwächer werdender Bitcoin Dominance Index weist auf die Präferenz der Anleger für alternative Kryptowährungen hin.

Bitcoin (BTC) legte im Verlauf des Quartals nur um 7, 8% zu. Dies war ein spürbarer Rückgang gegenüber dem Anstieg von 35,4% im vierten Quartal 2016.

Allgemeine Angst, Unsicherheit und Zweifel haben die Bitcoin-Gemeinschaft durchdrungen und können wohl für die anämische Leistung der Kryptowährung im Vergleich zu Alternativen verantwortlich gemacht werden.

Außerdem ist Bitcoins Volatilität aufgrund seiner Reifung zurückgegangen, gepaart mit der sich entwickelnden Erzählung, dass die Kryptowährung ein sicherer Hafen ist.

Diagrammbild über Shutterstock

Haftungsausschluss: Dieser Artikel ist nicht als Anlageberatung zu verstehen. Bitte führen Sie Ihre eigenen gründlichen Recherchen durch, bevor Sie in irgendeine Kryptowährung investieren.

Update # 2: Dieser Artikel wurde geändert, um die digitale Währung zu berücksichtigen.

Update: Dieser Artikel wurde aktualisiert, um Marktdaten an den Daten zwischen dem 26. März und dem 31. März zu berücksichtigen.