Ein Ex-Polizist in New Jersey, der letztes Jahr angeklagt wurde, weil er versuchte, gestohlene Bitcoin-Mining-Ausrüstung zu verkaufen, hat sich Berichten zufolge schuldig bekennen.

Regionaler Nachrichtendienst NJ. com berichtete heute, dass Vincent Saggese sich schuldig bekannt hat, wegen eines Fehlverhaltens und eines Diebstahls gestohlen worden zu sein, nachdem er im letzten Jahr in eine Stichoperation verwickelt wurde.

Saggese wurde im April 2015 angeklagt, nachdem er versucht hatte, eine Sammlung gestohlener Computerausrüstung mit Bergbauprodukten von KnCMiner zu verkaufen.

Saggese, ein 10-jähriger Veteran der Plainfield Police Department, muss sich einer Haftstrafe von bis zu fünf Jahren auf Bewährung stellen und muss sich dem Gemeindienst unterziehen.

Handschellenabbildung über Shutterstock