Bitcoin Core-Entwickler und aktueller Coinkite-Berater Peter Todd wurde vom Entwicklungsteam von Viacoin beauftragt, an einem Bitcoin 2.0-Technologiekonzept zu arbeiten.

Todd wird als leitender Wissenschaftler und Berater sowohl für das Viacoin-Kernprojekt als auch für die dezentralisierte Smart-Vertragsplattform ClearingHouse fungieren, die zusammen mit Viacoin entwickelt wird.

Der Schwerpunkt seiner Arbeit wird auf Treechains liegen, ein Konzept, das von Todd entwickelt wurde und die Blockchain-Skalierbarkeit und Side-Chain-Koordination ermöglicht. Darüber hinaus fördern Baumketten eine stärkere Dezentralisierung des Bergbaus - ein Schlüsselthema, mit dem sich die digitale Währungsgemeinschaft heute konfrontiert sieht.

Laut der offiziellen Ankündigung, die auf dem viacoin development blog veröffentlicht wurde, wird Todds Arbeit eine größere Vielseitigkeit und Komplexität der Block-Chain-Nutzung ermöglichen - etwas, das es der Technologie ermöglicht, in einem größeren Maßstab in der allgemeinen Wirtschaft eingesetzt zu werden. Tree Chains werden schließlich in viacoin integriert und dienen als Basis für einen breiteren Ausbau seiner Blockchain und der dafür entwickelten Protokolle.

Todd sagte zu CoinDesk:

"Meine Ziele mit Treechains sind erlaubnislose Entwicklung, Dezentralisierung des Mining und Bitcoin-Skalierung. Ich möchte jedem mit einer neuen Idee für ein dezentralisiertes Konsenssystem die Chance geben, auf Augenhöhe zu konkurrieren "Treechains ist das Spielfeld."

Das Wachstum von Bitcoin 2. 0

Als Entwickler ist Todd kein Fremder bei dezentralen Smart Block-Chain-Plattformen oder Bitcoin 2.0-Projekten. Zusätzlich zu seiner Arbeit mit Coinkite als Chefneinsager und dem Bitcoin Core-Projekt war Todd an der Entwicklung von Mastercoin, Counterparty und farbigen Münzen beteiligt. Bemerkenswerterweise gab Todd sein Mastercoin-Projekt auf, nachdem er bekannt gegeben hatte, dass er mit dem Viacoin-Team zusammenarbeitete.

ClearingHouse, wie Counterparty - eine Plattform, auf der ClearingHouse basiert - ermöglicht die Erstellung und den Einsatz einer Vielzahl von intelligenten Verträgen und Aktionen. Todds Treechains-Konzept ermöglicht eine bessere Koordination und Kommunikation zwischen Blockketten, eine potenzielle Anwendung, die intelligente Transaktionen einfacher machen würde.

Die Auswirkungen auf die digitale Währungsentwicklung sind daher erheblich. Viacoin sagte CoinDesk:

"Peter die notwendigen Ressourcen zur Erforschung und Entwicklung von Baumketten zu geben, wird nachhaltige Auswirkungen auf dezentralisierte konsensbasierte Systeme haben. Zentralisierung des Bergbaus ist ein unbestrittenes Problem, und wenn Sie es zu seiner logischen Schlussfolgerung extrapolieren, wird dies den Tod des dezentralisierten Konsenses bedeuten. "