Die Khan Academy unterstützt jetzt Spenden in Bitcoins. Die Nachricht wurde letzte Woche im Coinbase-Blog angekündigt, da die gemeinnützige Bildungswebseite die Merchant-Tools der US-Firma nutzt, um Bitcoin-Zahlungen zu akzeptieren.

Die Khan Academy bietet eine große Auswahl an Bildungsressourcen. Es gibt Videos und Übungen für Studenten. Lektionen werden auf YouTube gehostet und auf der Khan Academy-Website in formatierten Kursen angeboten. Es gibt sogar einen Kurs über Bitcoin, unter allen anderen Kursen in der Weltgeschichte, Physik, Mathematik, etc. Es gibt auch Werkzeuge für Tutoren, um mit Studenten zu interagieren.

Dem Coinbase-Blogpost zufolge erhalten Sie auf Ihrer Profilseite ein "besonderes Abzeichen" für eine Spende an die Khan Academy in Bitcoin, zusätzlich zu den Abzeichen, die Schüler für das Absolvieren von Kursen verdienen können.

A bitcoin-Unterstützer sagte uns: "Es schien nur richtig, dass ich einige BTC an die Khan Academy für ihre exzellenten Bitcoin-Tutorial-Videos spenden sollte. Alles, was ich tun musste, war einen QR-Code auf dem Bildschirm zu scannen, um ihnen eine kleine Spende von 0. 05BTC zu schicken. Der Spendenprozess verlief reibungslos und mir wurde sogar ein "Ich bin Satoshi" -Abzeichen für meine Probleme verliehen. "

Darragh Browne von Blockspin sagte:" Das ist eine gute Nachricht, denn die Khan-Akademie demokratisiert Bildung genauso wie Bitcoin Es gibt bereits eine große Trinkkultur in der Bitcoin-Community, daher ist es großartig zu sehen, wie die Khan-Akademie das nutzt. Hoffentlich werden andere gemeinnützige Organisationen dem Beispiel folgen und Bitcoin als weitere Einnahmequelle für ihre Anerkennung nutzen Arbeit. "

Die Kha n Academy wurde von Salman Khan gegründet. Sie können spenden, indem Sie diesem Link folgen.