Demian Brener ist Gründer und CEO von Smart Contract Solutions, einem Unternehmen, das Tools für den Aufbau von Unternehmen mithilfe von Blockchain-basierten Softwaretokens entwickelt.

In diesem Meinungsartikel diskutiert Brener die verschiedenen Möglichkeiten, wie Start-ups diese neuen Kreationen nutzen wollen, und die verschiedenen Geschäftsmodelle, die in dem sich entwickelnden Raum Gestalt annehmen.

Firmen, von denen wir noch nie gehört haben, veranstalten Börsengänge vor unseren Augen.

Aber anstatt nach Jahren der Geschäftstätigkeit die IPO-Glocke zu läuten, gehen sie am ersten Tag an die Börse. Anstatt Geld zu sammeln, indem sie ihre Aktien verkaufen, bauen sie verteilte Netzwerke auf und verkaufen ihre eigenen Chips.

Diese neue Art, Firmen aufzubauen, nennt Fred Ehrsam, Gründer von Coinbase, das "dezentrale Geschäftsmodell".

Dennoch gelten viele der etablierten Regeln für das Bauen und Investieren in Unternehmen nicht für dieses neue Modell. Was können wir von den Unternehmen lernen, die diesen Weg gehen?

Tokens

Die Funktionsweise eines Token-Crowdsales hängt direkt mit der Art des Tokens zusammen, das ausgegeben wird.

Wir haben drei Arten von Tokens identifiziert:

  • Debt Tokens
  • Equity Tokens
  • User Token.

Benutzer-Token

Benutzer-Token oder 'Appcoins', wie Naval Ravikant und Balaji Srinivasan sie aufgerufen haben, sind eine digitale Währung, die für den Zugriff auf den vom verteilten Netzwerk bereitgestellten Dienst benötigt wird.

Wie der geschäftsführende Gesellschafter von Union Square Venture, Albert Wenger, erläutert, können Sie sich diese als Token vorstellen, die Sie auf einer Messe kaufen, um mit ihnen zu fahren.

Im Ethereum zum Beispiel brauchen Sie Ether, um verteilte Anwendungen auf der Plattform zu erstellen. Im Fall von Sia, einem verteilten Speichersystem, müssen Sie Siacoins besitzen, um Dateien im Netzwerk zu speichern.

Benutzer-Token werden verdient, indem diesen Netzwerken Wert verliehen wird.

Beiträge können die Form von Mining haben, wie in Bitcoin, Ethereum und Sia, oder Geschichten veröffentlichen, wie in Steemit. Da Benutzer-Tokens in einer Blockchain sind, können sie leicht für jede lokale oder Kryptowährung eingelöst werden.

Equity-Token

Equity-Tokens werden zur Finanzierung der Entwicklung des Netzwerks verwendet, sind aber nicht für den Zugriff auf die vom zugrunde liegenden Protokoll bereitgestellten Dienste erforderlich. Wie der Name schon sagt, können wir "Equity-Token" als kryptografische Anteile eines Netzwerks sehen.

Im Gegenzug für Investitionen haben Aktientokeninhaber Anspruch auf "Dividenden" in Form von Umsatzbeteiligungen oder Transaktionsgebühren im Netzwerk. Im Fall von Sia zum Beispiel gehen 3,9% aller erfolgreichen Speicherauszahlungen an die Inhaber von Siafonds, deren Aktientoken.

In vielen Fällen repräsentieren diese Equity Tokens Anteile einer verteilten autonomen Organisation (DAO).Der Code einer DAO ist verantwortlich für die Ausgabe der Token, das Halten des gesammelten Geldes aus dem Token-Verkauf und den Vertragsabschluss mit einem Unternehmen, um das Netzwerk zu entwickeln.

Neben einer anteiligen Prämie können Aktientokeninhaber in Form von DAO-Aktien in der Regel auch Vorschläge zur Verwendung des Investitionsgeldes verpfänden.

Das ist der Fall bei Digix, einer Asset-Tokenisierungsplattform, die auf Ethereum basiert. DGD-Token-Inhaber:

  1. Sie erhalten eine Belohnung auf die Transaktionsgebühren des Digix Gold Network
  2. Sie können Vorschläge auf dem DigixDAO einreichen und abstimmen.

Debt Tokens

Eine dritte Art von Token ist das "Debt Token".

Wir können diese als ein "kurzfristiges Darlehen" an das Netzwerk sehen, gegen einen Zinssatz für den verliehenen Betrag. Steemit ist eines der wenigen Netzwerke mit Schuldtiteln, die in Form von Steem Dollars ausgegeben werden.

Steem, die Kryptowährung, die vom Netzwerk gewonnen wird, kann verwendet werden, um Steem Power oder Steem Dollars zu kaufen. Inhaber von Steem Dollar erhalten einen Zinssatz von ~ 10%, bezahlt in Steem Dollar.

Steam Dollars sind einzigartig für die Wirtschaftlichkeit des Steemit-Protokolls.

Durch den Kauf von Steem Dollars können die Menschen mit ausreichender Liquidität in das Netzwerk investieren, ohne sich auf die zweijährige Sperrfrist festzulegen, der die Inhaber von Steem Power unterliegen.

Wir sehen Netzwerke mit mehreren Kombinationen.

Dazu gehören Netzwerke mit:

  • Benutzer- und Equity-Token (Sia, Digix)
  • Nur Benutzer-Token (Bitcoin, Ethereum)
  • Nur Equity-Token (Golem, SingularDTV)
  • Benutzer, Equity und Schuldzeichen (Steemit).

Die Kombination hängt von der einzigartigen Dynamik und Wirtschaftlichkeit des Netzwerks ab.

Crowdsales

Die Art des Tokens bestimmt normalerweise die Mechanik seines Crowdsales.

Vorverkauf von Benutzer-Token

Um Benutzer-Token zu verkaufen, neigen Unternehmen dazu,

  1. ein Whitepaper zu veröffentlichen, in dem die Spezifikationen des Netzwerks und eine Roadmap für die zukünftige Entwicklung definiert sind.
  2. Geben Sie das Token öffentlich an und geben Sie den Quellcode vor dem Erstellen des ersten Tokens frei.
  3. Stellen Sie das Netzwerk bereit und sichern Sie Benutzer-Token über Mining. Alternativ können Sie dem Gründungsteam einen Teil der Vorverkaufstoken als Belohnung für die Entwicklung und den Aufbau des Netzwerks zuweisen.
  4. Werben Sie das Netzwerk und verkaufen Sie Benutzer-Token an jeden, überall.
  5. Arbeiten Sie, um die Anzahl der Nutzer zu steigern, Apps zu erstellen und das Netzwerk zu pflegen.

Wenn das Netzwerk wächst, steigt die Nachfrage nach dem Token, was zu einem Anstieg des Benutzer-Token-Preises führt. Dies nennen wir das "Nakamoto-Geschäftsmodell". Satoshi erhielt seine Belohnung nicht, indem er Bitcoins vorminen, sondern indem er der erste Gläubige und Unterstützer des Netzwerks war.

Steemit folgte dem Geschäftsmodell von Nakamoto. Das Unternehmen schrieb den Code, um das verteilte Steemit-Netzwerk mit Strom zu versorgen, kündigte es der Öffentlichkeit an und sicherte ~ 80% des ursprünglichen STEEM über den Bergbau. Das Projekt sieht vor, 20% zu behalten, 20% zu verkaufen, um Geld zu sammeln, und 40%, um Nutzer / Referrer zu gewinnen.

Ethereums Fall ist ein bisschen anders. Der Vorverkauf bestand aus der Verteilung privater Schlüssel an Käufer als Softwarezugriffstoken zur Nutzung des zukünftigen Netzwerks.Ethereum sammelte Bitcoins im Wert von über 18 Millionen US-Dollar in Form von 60 Millionen ETH-Tokens, wobei 12 Millionen ETH-Mitarbeiter (20%) vom Entwicklungsteam gehalten wurden.

Als Ethereum eingeführt wurde, erhielten die Käufer ihren Äther, da die ersten Blöcke abgebaut wurden.

Crowdsale von Equity-Tokens

Für Equity-Tokens neigen Unternehmen dazu:

  1. Veröffentlichen Sie ein Whitepaper, in dem die Spezifikationen des Netzwerks und eine Roadmap für seine zukünftige Entwicklung definiert werden.
  2. Schreiben Sie einen Smart-Vertrag für ein DAO mit einer vordefinierten Anzahl von Equity-Token, die den Unternehmensgründern zugewiesen wurden.
  3. Machen Sie das Unternehmen zum Anbieter von DAO, der dafür verantwortlich ist, das Netzwerk gegen Zahlung zu entwickeln.
  4. Werben Sie die Crowdsale von DAO und verkaufen Sie Equity-Tokens an jeden und überall. Verwenden Sie dieses Geld, um das Unternehmen für seine Entwicklungsarbeit zu bezahlen.
  5. Arbeite daran, dass das Netzwerk wächst, um den Wert des Aktientokens zu erhöhen, und sammle Belohnungen basierend auf der erhöhten Netzwerknutzung.

Digix hat seine 5 $ erreicht. 5m insgesamt innerhalb von 12 Stunden, indem Sie diese Schritte befolgen.

Da DigixGlobal das Unternehmen ist, das das Netzwerk vorstellte, das Whitepaper veröffentlichte, den DAO-Smart-Vertrag in Ethereum schrieb und eine beträchtliche Menge an Eigenkapital-Token hält, wurden sie zum Standarddienstanbieter des DigixDAO.

Verordnung über Token Crowdsales

Die Gesetze, die die Ausgabe und den Verkauf kryptografischer Tokens regeln, hängen von der Jurisdiktion ab, in der diese Ereignisse stattfinden.

Es gibt Länder wie Singapur und die Schweiz, in denen virtuelle Währungen weder als Wertpapiere noch als gesetzliche Zahlungsmittel gelten.

In den USA wird der Howey-Test verwendet, um den Verkauf von Wertpapieren zu bewerten.

Nach dem Howey-Test ist ein Instrument eine Sicherheit, wenn es sich bei A) um eine Geldanlage oder eine andere materielle oder definierbare Gegenleistung handelt, die in B) einem gemeinsamen Unternehmen mit C) einer vernünftigen Gewinnprognose D) in erster Linie aus die unternehmerischen oder unternehmerischen Bemühungen anderer.

Der öffentliche Verkauf von Wertpapieren an US-Bürger wird von der SEC beaufsichtigt, was es illegal macht, eine solche Handlung ohne deren Genehmigung durchzuführen.

Die Vordenker der Branche, wie die gemeinnützige Interessengruppe Coin Center und Primavera de Filippi von Harvard Berkman, schlagen vor, dass die Ausgabe von Benutzer- und Equity-Tokens den Verkauf von Wertpapieren im Rahmen des Howey-Tests darstellen könnte. In Wirklichkeit jedoch geht die Macht dieser Marken über unser Verständnis traditioneller Wertpapiere hinaus.

Wir wissen auch, dass die SEC daran arbeitet, Blockchains als Transferagenten zu regeln. Die tatsächliche Auswirkung dieser Verordnung auf die Ausgabe von Marken ist noch nicht bekannt.

Verbinden von Token mit der Legacy-Welt

Wir sehen vier verschiedene Ansätze, um eine legale und konforme Token-Crowdsale auszuführen.

Die Schweizerische GmbH und Stiftung

Der Äther-Vorverkauf wurde von der Ethereum-Stiftung, einer in der Schweiz registrierten Non-Profit-Organisation, durchgeführt, deren einziger Zweck es ist, die aus dem Ätherverkauf zugeflossenen Mittel optimal zu verwalten Diene dem ätherischen Ökosystem.

Um US-Bürgern den Kauf von Ether zu ermöglichen, ohne von der SEC regiert zu werden, haben sie den Vorverkauf von User-Token als Verkauf von kryptographischem Treibstoff - "ETH" - gerahmt, um verteilte Anwendungen auf der Open Source Ethereum zu betreiben Plattform.

Die ursprüngliche Entwicklung der Software wurde von der Ethereum Switzerland GmbH, einer in der Schweiz ansässigen LLC, durchgeführt.

Das Unternehmen in Singapur und DAO

Im Fall von Digix wurde der Smart-Vertrag für das DigixDAO von DigixGlobal, einem in Singapur ansässigen Unternehmen, geschrieben. Diese Firma wird dann vom DigixDAO angestellt und für die Entwicklung des Digix-Netzwerks bezahlt. Die verkauften Aktientokens stellen Anteile des DigixDAO dar.

Während die Monetary Authority of Singapore (MAS) Token nicht als Wertpapiere betrachtet, hängt der legale Verkauf an US-Bürger von der Auslegung der Tokens nach dem Howey-Test durch die SEC ab.

Der "CODE"

Ein dritter experimenteller Ansatz, der von Singular-DTV - einem Blockchain Entertainment Studio - verwendet wird, ist die "zentral organisierte verteilte Entität".

Der "CODE" ist eine Kombination aus einer zentral organisierten (CO) -Governance-Komponente in Form einer Swiss GmbH - LLC - und einer dezentralen Entity (DE) -Komponente in Form eines auf Ethereum basierenden, symbolisierten Ökosystems.

In diesem Fall ist die GmbH dafür verantwortlich, den im Dezentralen-Token-Verkauf gesammelten Äther auszugeben, um Medienprojekte zu erstellen und die erzielten Einnahmen zu sammeln. Der "CODE" soll regulatorisch und steuerkonform sein und die Token-Inhaber vor einer möglichen Haftung schützen.

Die unabhängige Firma

Der letzte Ansatz besteht darin, das Netzwerk und die Ausgabe von Token unabhängig von seinem Ersteller zu halten.

Token werden über einen Computeralgorithmus zugewiesen, der keine bestimmten öffentlichen Schlüssel zum Empfangen von Geldmitteln angibt. Nach dem Geschäftsmodell von Nakamoto sichert sich der Netzwerk-Ersteller seinen Token-Anteil, indem er der erste Miner im öffentlichen Netzwerk ist. Steemit tat dies als eine Delaware C Corp.

Die Bildung dieser Entitäten sind einige der ersten Ansätze, die versucht wurden, das neue Modell für Bauunternehmen rechtlich mit der Legacy-Welt zu verbinden.

Je mehr Unternehmen, Anwälte und Regulierungsbehörden den Raum betreten, wir werden sehen, wie sie sich entwickeln.

Insgesamt sehen wir mehr als 40 Unternehmen, die das Token-basierte Modell zur Finanzierung der Protokollentwicklung anwenden. Wir glauben, dass es auch auf andere Arten von Unternehmen ausgeweitet werden könnte.

Rotes Token-Bild über Shutterstock