Es ist der neueste Bitcoin-Austausch und der erste, der an einer Universität bebrütet wurde. BitBox startete diese Woche mit CEO Kinnard Hockenhull, der Innovation von Anfang an verspricht.

"Wir haben ein paar geheime Waffen in den Werken, aber Sie müssen warten, um die Schaufel auf sie zu bekommen", sagte Hockenhull in einer E-Mail an CoinDesk.

Die jüngsten Ereignisse haben gezeigt, dass die Bitcoin-Wirtschaft für eine einzelne Börse zu groß ist, sagte Hockenhull in einem verschleierten Hinweis auf den marktbeherrschenden Bitcoin-Tauschmarkt. Gox.

"Einfach ausgedrückt: Es gibt nicht genug Austauschmöglichkeiten für Bitcoins, um so erfolgreich zu sein, wie wir es uns alle wünschen", sagte er. "Selbst wenn wir nichts Neues anbieten (und wir sind es), sind wir es auch Wir arbeiten daran, sicherzustellen, dass es keine einzelnen Fehlerquellen in der Bitökonomie gibt, indem die Anzahl der Optionen erhöht wird. "

Die BitBox-Plattform ermöglicht es jedem, Bitcoin zu speichern, zu handeln und zu verfolgen, heißt es auf seiner Website:

"Wir möchten, dass Bitcoin sowohl für Einzelhändler als auch für Endverbraucher leicht und einfach zu nutzen ist - durch nahtlose Banking-Integration, sicheren Speicher und eine freudige Benutzererfahrung."

Hockenhull sagt, das im Bundesstaat Michigan registrierte Unternehmen habe Schritte unternommen, um die Hackerangriffe zu vermeiden, die den Berg geplagt haben. Gox-Austausch: "Wir nutzen Cloud-Mirroring-Dienste, haben eine effizientere, Spam-geschützte Order-Matching-Engine und verfolgen einen DDoS (Denial of Service) -Schild-Partner."

Die an der University of Michigan entwickelte BitBox ist konform Laut Hockenhull fügt er hinzu, dass die Regulierungen rund um Bitcoin im Laufe der Zeit zunehmen werden.

"Was das bedeutet, wenige - wenn überhaupt - Menschen können sagen, einschließlich der Regulierungsbehörden", sagt Hockenhull.

"Bitcoin ist nicht nur Geld oder eine Möglichkeit, Geld zu verdienen", fügt er hinzu. "Es ist eine Bewegung, die Bedeutung von Geld zu verändern. Wir verstehen das und wollen an vorderster Front dabei sein."