Das in Zypern ansässige Bitcoin-Spar- und Zahlungsnetzwerk Neo & Bee nahm den Handel mit Havelock Investments heute inmitten von Turbulenzen um das Unternehmen und seinen CEO wieder auf.

Am 4. April um 17:00 Uhr MEZ wurden die Kauf- und Verkaufsaufträge für Neo & Bee auf der privaten Bitcoin-Only-Investment-Exchange-Plattform nach sechs Tagen mit ausgesetztem Handel wieder aufgenommen.

Neo & Bee verzeichnete zu Beginn der wiederaufgenommenen Handelsaktivität ein hohes Volumen mit einem Preissturz von 0. 002 BTC (0, 89 USD) auf 0, 0001 BTC (0, 05 USD).

Quelle: Havelock Investments

Fragwürdige Aktivität

Am 28. März hat Havelock den Handel des NEOBEE-Fonds auf seiner Website wegen "fragwürdiger Handelsaktivitäten" eingestellt.

Havelock Investments hat heute eine Ankündigung gemacht, dass der Tickername für Neo & Bee von NEOBEE zu NEOBEEQ geändert wird.

In der Ankündigung stellte Havelock fest, dass es noch kein Update von Neo & Bee erhalten hat:

"Finanzielle Informationen über den Status des Unternehmens [Neo & Bee] wurden nicht veröffentlicht. Die Einheiten dieses Fonds "

Über Neo & Bee

Gegründet von Danny Brewster, ist Neo & Bee eine Spar- und Zahlungsverarbeitungs-Infrastruktur für Bitcoin und begann seine Geschäfte in Zypern mit Plänen um auf den größeren europäischen Markt zu expandieren.

Neo ist der Bankenzweig des Unternehmens mit Niederlassungen. Bee ist der Zahlungsbereich des Unternehmens, also der Name Neo & Bee als zwei separate Funktionen, die als eine Organisation zusammenarbeiten.

Danny Brewster. Quelle: Twitter

Allerdings hat das Unternehmen in letzter Zeit Turbulenzen erlebt. Am 31. März wurden die Aktien des Unternehmens wegen einiger seltsamer Transaktionen vom Handel in Havelock ausgesetzt. Brewster, der CEO, gab am 2. April eine Erklärung ab, um die Investoren des Unternehmens zu beruhigen.

Die Cyprus Mail berichtete am 4. April, dass Brewster wegen Betrugsvorwürfen von zwei Kunden angeklagt war, die behaupteten, sie hätten nie Bitcoin erhalten, für das sie von Neo & Bee bezahlt hatten. Brewster hat der Bitcoin-Community mitgeteilt, dass er derzeit nicht in Zypern ist.

Über Havelock

Havelock Investments bezeichnet sich selbst als Bitcoin-basierte Quelle für "private Unternehmen, die nach Risikokapital suchen", heißt es auf der Website.

Quelle: Havelock Investments

Seit das NEOBEEQ-Handelssymbol für den Neo & Bee-Handel in Betrieb gegangen ist, kam es auf der Havelock-Website zu zeitweiligen Ausfällen, da CloudFlare-Proxy-Platzhalter oft die aktiven Webseiten ersetzen.

Die zwei größten Unternehmen, die sich derzeit nach Marktkapitalisierung in Havelock befinden, sind Crypto Financial, das treuhänderische Dienstleistungen innerhalb der Kryptowährungsbranche anbietet, und ein ASICMiner-Aktienfonds.

Havelock Investments verdient Geld auf seiner All-Bitcoin-Plattform.Es gibt eine Handelsgebühr von 0. 4% und es werden auch die Benutzer 0. 0010 BTC belastet, wobei 0.0005 BTC als eine Netztransaktionsgebühr für Auszahlungen gezahlt werden.

Diese Geschichte entwickelt sich immer noch. CoinDesk wird Updates überwachen und bereitstellen, sobald neue Details bekannt werden.

Neo Bank Bild über Cyprus Mail