Bitcoins aufsehenerregende Preisbewegungen haben einige Beobachter gesagt, dass der Markt sich im Blasengebiet befindet.

Aber während er dies nicht völlig ausschließt, hält Naval Ravikant, der Mitbegründer von AngelList, eine weniger alarmierende Ansicht: "Geld ist eine Blase, die nie auftaucht", sagte er beim gestrigen Token Summit II in San Francisco.

Er sagte den Teilnehmern:

"Es ist eine Konsens-Halluzination."

Ravkant sagte zu der neu gefundenen Aufmerksamkeit für Bitcoin, dass die Leute daran interessiert sind, den Reichtum zu vergrößern, den sie haben. Da die meisten Sparkonten in diesen Tagen Null zahlen - wie die Zentralbanken das durchführen, was Ravikant ihr "Grand-Money-Druck-Experiment" nannte - sucht die Öffentlichkeit nach alternativen Orten, an denen sie ihr Geld lagern und beobachten können, wie es wächst.

Bitcoin und andere Protokolle scheinen das zu bieten, da selbst die weniger entwickelten Kryptowährungen erhebliche Renditen aufweisen.

"Ich denke, die Leute wollen ihre Geldprobleme lösen", sagte er.

Gleichzeitig warnte er, dass ein Teil der Kryptowährungsindustrie überbewertet wurde. Insbesondere glaubt Ravikant, dass der Markt viel zu viel Vertrauen in das Konzept der Dezentralisierung setzt.

"Ein Indikator dafür, dass wir uns in einer sehr schaumigen Umgebung befinden, ist, dass wir viele Token mit sehr hohen Werten handeln, die Trödel sind", sagte er, ohne speziell Namen zu nennen. "Im Moment denke ich, dass der Markt nicht unterscheidet Qualität. "

Nachdem dies jedoch gesagt wurde, kam Ravikant zu dem Schluss, dass die Wirtschaft der Kryptowährung weiterbestehen wird.

Tatsächlich gab er dem Publikum einen Einblick, an welchen Kryptowährungen er interessiert ist. Dazu gehören Bitcoin, um Wert zu speichern; zcash, um leicht zu handeln; Basecoin, um als stabile Rechnungseinheit zu agieren; und tezzies, um auf die Smart-Vertragsplattform von Tezos zuzugreifen.

"Ich denke, wir werden viel mehr von den realisierten Geldnutzungsfällen sehen", prophezeite er und fügte hinzu:

"Wenn Sie Geld neu definieren können, ist das ein Billionen-Dollar-Ergebnis."

Offenlegung : CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die an der Zcash Company beteiligt ist, der gewinnorientierten Einheit, die das zcash-Protokoll entwickelt.

Naval Ravikant Foto von Brady Dale für CoinDesk