Der Börsenbetreiber Nasdaq hilft bei der Einführung eines neuen Blockchain-Marktes für Werbeverträge.

Die New York Interactive Advertising Exchange (NYIAX) hat die bevorstehende Börseneinführung als transparentes Mittel für Käufer und Verkäufer zum Handel mit digitalen Medien positioniert, sagte das Unternehmen in einer heute veröffentlichten Mitteilung. Nasdaq stellt die Technologie zur Verfügung, die den Austausch antreiben wird.

Obwohl das Unternehmen nicht näher darauf einging, gab es an, dass proprietäre Technologie, die in der Cloud zum Einsatz kommt, Blockchain als "Hauptbuch" für Transaktionen auf dem Markt verwendet. Und obwohl kein vollständiger Starttermin bekannt gegeben wurde, sagte NYIAX, dass es bis Ende 2017 ein Pilotprogramm abschliessen soll.

Das Ziel, so das Unternehmen, sei die Straffung des 32 Milliarden Dollar Marktes für Medienwerbung durch die Verbriefung von Werbeverträgen .

Richard Bush, leitender Produkt- und Technologiebeauftragter von NYIAX, sagte in einer Erklärung:

"Handel, ein wichtiger Teil anderer Marktsektoren, ist jetzt in den Medien angekommen. Mit der Möglichkeit, garantierte Medienverträge, Werbetreibende und Verleger zu handeln kann jetzt effizient sein und sich von unnötigen Kosten und Risiken befreien.NYIAX nutzt unsere Nasdaq Financial Framework-Architektur, die auf Spitzentechnologie basiert, einschließlich der Integration von Blockchain-Technologie als Kern-Ledger, sowie Cloud-fähigen Handel und Clearing Fähigkeiten. "

Der Start kommt, nachdem Nasdaq begann, blockchain-basierte Dienste für seine Exchange-Kunden anzubieten. Es testet auch Blockchain-basierte Abstimmungen in Estland, deren erste Ergebnisse, von denen Nasdaq gesagt hat, aus operativer Sicht vielversprechend erscheinen. Im Jahr 2015 startete Nasdaq Linq, ein privater Markt, der von der Technologie angetrieben wird.

Der Exchange-Betreiber ist auch einer von mehreren Firmen weltweit, die sich um Blockchain-Patente bemühen. Im vergangenen Jahr reichte die Nasdaq eine Patentanmeldung für "Systeme und Methoden der Blockchain-Transaktionsaufzeichnung" ein, um den Post-Trade-Archivierungsprozess zu rationalisieren.

Bildquelle: Sean Pavone / Shutterstock. com

Korrektur: Dieser Artikel wurde korrigiert, um anzuzeigen, dass Nasdaq als Technologiepartner für NYIAX fungiert, die einen neuen Austausch startet. Richard Bushs Titel wurde ebenfalls korrigiert. All4bitcoin bedauert den Fehler.