Die Mutter des Berges Mark Karpeles, CEO von Gox, sagt, dass ihr Sohn ein schlechter Kommunikator ist, der anderen leicht erlaubt, ihn auszunutzen, aber sie besteht darauf, dass er nicht unehrlich ist.

Mt. Gox war der größte und älteste Bitcoin-Tausch der Welt, bis er zusammenbrach und sich Ende Februar für zahlungsunfähig erklärte, nachdem er große Mengen Bitcoins seiner Kunden verloren hatte - angeblich an Hacker.

In einem Interview mit Reuters sagte Anne Karpeles, dass ihr Sohn immer ein kluges Kind war, ein Wunderkind, das als Teenager in die Mensa der IQ-Gesellschaft aufgenommen wurde. Anne sagt jedoch, dass die Fähigkeiten ihres Sohnes nicht mit seiner Intelligenz Schritt halten.

Sie beschrieb Mark als begabtes Kind mit der Liebe zum Computer, aber gleichzeitig wies sie darauf hin, dass er ein schrecklicher Schüler war, der oft ausgenutzt wurde.

Leicht geführt

Karpeles ist in Dijon, Frankreich, aufgewachsen. Anne sagt, er war immer sehr nett und hatte eine "Tendenz, sich von anderen mitnehmen zu lassen". Mark war zu versöhnlich und seine Klassenkameraden nutzten ihn aus, um ihn zu bitten, ihre Hausaufgaben für sie zu machen, sagte Anne.

"Er war ein schrecklicher Schüler. Schrecklich. Die meisten Fächer interessierten ihn nicht. Er nahm einen Mensa-Test, bestand ihn und wurde in seiner Teenagerzeit in Mensa [...] aufgenommen. Prodigies verstehen die Dinge sofort, aber Sie nicht "Ich lerne ohne Wiederholung, ohne Übungen. Aber das hat er nicht verstanden", sagte sie Reuters.

Anne sagt, wie viele begabte Kinder hatte Mark eine schwierige Kindheit. Er wurde von Schule zu Schule gemischt und in einer Schule hatte er "große Probleme" mit der Lehrerin. Als Folge versuchte Anne es nicht, Mark für alle möglichen Hobbys zu interessieren, von Zeichnen und Musik bis hin zu Kochen und Nähen. Nichts davon funktionierte bis Anne ihre Liebe zu Computern mit ihrem kleinen Sohn teilte.

Autodidaktischer PHP-Experte

Mark begann bereits im Alter von fünf oder sechs Jahren mit der Programmierung der Familie Sinclair. Er ging nie zur Universität und beschloss, nach einem schlechten Jahr in der High School eine formale Ausbildung abzubrechen. Nicht lange danach, sah Anne ihn mit einem riesigen Buch über PHP - eine Skriptsprache für die Web-Entwicklung.

Sagte Anne:

"Er sagte mir, er sei Arzt in PHP geworden. "

Mark begann in der Technik zu arbeiten und versuchte eine Serverfirma in Israel aufzubauen. Danach trat er der Softwarefirma Nexway bei und erhielt 2009 eine Stelle in Japan. Er war glücklich, den Job anzunehmen, lange fasziniert für das Land der aufgehenden Sonne.

Obwohl seine Software-Karriere begann, verbesserten sich Marks Fähigkeiten nicht. Anne sagt, dass Marks Kommunikation auf einer persönlichen Ebene "katastrophal" ist und dass er immer noch introvertiert ist.

Sie sagt, das erste Mal, als sie hörte, dass Mark in Mt involviert war.Gox war, als ein lokaler Reporter sie für einen Kommentar anrief. Sie musste den Berg hinaufsehen. Gox auf Wikipedia und sie scheint keine Informationen zu haben, außer was sie in den Medien lesen konnte.

"Nie unehrlich"

Anne sagt, dass sie die Vorwürfe nicht versteht und dass sie schockiert wäre, wenn Mark etwas Unehrliches tun würde.

Anne Karpeles sagte:

"Ich habe ihn noch nie unehrlich gemacht. Er hat manchmal Leuten vertraut, die unehrlich waren. "

Sie fügte hinzu, dass sie nicht für Mark sorgen würde, wenn es Unehrlichkeit seinerseits. Anne sagte auch, dass sie nichts über die früheren Computerbetrugsverurteilungen ihres Sohnes weiß in einem Blogeintrag von 2006.

Anne besuchte Mark letzten November in Japan und sah, wie er viele Stunden lang arbeitete, um Cyberangriffe abzuwehren, sagte sie.