, 1. Oktober 2015 um 19:13 UTC

Heute kündigt das Bitcoin Mini Team die Veröffentlichung des Bitcoin Mini v 1. 0, eines Plug-and-Play-Bitcoin-Vollknotens, an. Ihr Ziel mit dem Mini ist es, eine einfache Lösung zu bieten, die es den Kunden ermöglicht, die Dezentralisierung von Bitcoins zu verwalten, zu interagieren und zu unterstützen. Es bietet einen vollständigen Stapel von Open-Source-Software, Ein-Schritt-Setup und Webseiten-Interface.

Vor sechs Monaten haben zwei Freunde, die mit Bitcoin arbeiten, beschlossen, eine unkomplizierte Lösung zu entwickeln, um die Dezentralisierung von Bitcoins zu fördern. Als sie das Mini-Projekt starteten, gab es keine einfachen, erschwinglichen, eigenständigen Vollknoten für Verbraucher auf dem Markt. Ihre wichtigste Erkenntnis war die Notwendigkeit eines Weges zur "Festlegung und Vergessen", um das Netzwerk zu stärken und eine Stimme für die Dezentralisierung abzugeben. Sie starteten das Projekt mit einem Bootstrapping und erstellten einen vollständigen Software-Stack mit einer wachsenden persönlichen Bitcoin-API, die auf dem integrierten Server ausgeführt wurde. Das Team plant, ähnliche Produkte für die meisten wichtigen Kryptowährungen anzubieten. Sie sind stolz auf die Vergleichbarkeit dieses Produkts mit anderen vergleichbaren Projekten, die über 100 Millionen US-Dollar gesammelt haben.

Der Mini kommt auf den Markt und bietet Anfängern oder Power Usern genau die richtige Kombination aus Hard- und Software. Das Team bietet einen Vorverkaufspreis von 149 US-Dollar. Mining Bitcoin ist nicht die einzige Sache, die Knoten tun können. Durch einfaches Ausführen eines vollständigen Knotens in Ihrem Heim wird das Netzwerk durch die Validierung von Transaktionen und die Sicherung des Netzwerks gestärkt. Das bedeutet, dass Ihre Bitcoin-Investition sicherer ist. Der Mini kostet nur ein paar Cent pro Tag, ist plug-and-play und gibt Ihnen die Gewissheit, dass das Netzwerk gesund ist.

Die Veröffentlichung einer Pressemitteilung auf dieser Seite sollte nicht als Empfehlung von All4Bitcoin betrachtet werden. Kunden sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie Mittel in ein Unternehmen investieren.