, 24. September 2015 um 11:30 UTC

Das in Mexiko-Stadt ansässige Start-up Coinamex gab die Veröffentlichung seines ersten Finanzdienstleisters, Foxabit, bekannt: eine Multi-Currency-Web-Brieftasche, die für Überweisungen und Zahlungen geeignet ist Geldüberweisung, die am 6. Oktober verfügbar sein wird.

Die Plattform verspricht 3 Währungen (Bitcoin, Pesos und Dollar) und die besten Wechselkurse in Mexiko bei der Einführung anzubieten. Darüber hinaus können Benutzer kostenlos Geld an andere Benutzer innerhalb der Plattform senden.

Kunden können in mehr als 15.000 Convenience Stores in ganz Mexiko Geld einzahlen oder normale Bankeinlagen verwenden.

" Foxabit ermöglicht es den Unbanked, mehrere Währungen zu den besten Kursen auf dem Markt zu senden und auszutauschen. In Mexiko haben 70% der Bevölkerung keinen Zugang zu Banken und anderen Finanzdienstleistungen, daher haben sie nur begrenzte Möglichkeiten Es geht darum, zu investieren oder Kapital zu sparen. Wir sind der erste Service unserer Art, der auf diesen Sektor abzielt. Wir erwarten daher, dass die Branche für die besten durchbrochen wird. " sagte Carlos Torres Chief Executive Officer von Coinamex SAPI de CV.

Schließlich fügte er hinzu: " Wir erwarten eine hohe Nachfrage, daher haben wir unsere Infrastruktur entsprechend vorbereitet. Benutzer können sicher sein, dass sie die beste Erfahrung in unserer Plattform haben werden."

Über Coinamex SAPI de CV

Coinamex ist ein mexikanisches Startup, das sich auf die Entwicklung von Bitcoin- und Fintech-Dienstleistungen konzentriert.

Foxabit wird der erste Dienst sein, der von der Firma mit dem Ziel gestartet wird, Bitcoin und Geldwechsel so einfach wie möglich zu machen. Später in diesem Jahr wird Coinamex mehr fortgeschrittene Benutzer und Investoren ansprechen, wenn sie die erste Bitcoin-Börse in Lateinamerika mit Margin Trading und Futures starten.

Die Veröffentlichung einer Pressemitteilung auf dieser Seite sollte nicht als Empfehlung von All4Bitcoin betrachtet werden. Kunden sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie Mittel in ein Unternehmen investieren.