Ein Starttermin für das 'Byzantium' Testnet, der nächste kritische Schritt in Richtung eines größeren Upgrades für Ethereum, wurde angekündigt.

Das Testnet wird am 18. September im Anschluss an eine Diskussion zwischen Ethereum-Core-Entwicklern eingesetzt. Byzanz ist die erste von zwei Phasen im Update "Metropolis", gefolgt von "Constantinople" zu einem späteren Zeitpunkt.

Die eigentliche Netzwerkaktualisierung wird wahrscheinlich Anfang Oktober veröffentlicht, abhängig von der Länge des Testzeitraums und allen Problemen, die während dieser Zeit auftreten können. Beobachter hatten vorhergesagt, dass die Verbesserung der Metropolis bereits in diesem Monat erfolgen könnte, aber die fortlaufende Entwicklung hat dieses Datum auf später im Herbst verschoben.

Als Entwickler Hudson Jameson, der inoffizielle Release-Manager für Metropolis, sagte während des Treffens:

"Für alle Münzmedien, die immer September sagen - es ist nicht September. Es ist der 9. Oktober, wenn mit dem Testnet etwas schief geht."

Vitalik Buterin, der Schöpfer von Ethereum, sagte während des Treffens, dass er erwartet, dass die Testphase in Byzanz zwischen drei und vier Wochen dauern wird.

Der Entwickler Péter Szilágyi gab als Antwort an, dass sich die Zeitachse verschieben könnte. "Wenn etwas schiefgeht, geht es schnell schief."

Kalenderseiten über Shutterstock