Die Libertarian Party of Texas wird heute die Ergebnisse einer breiten Palette von Wahlinitiativen auf drei separaten Listen verzeichnen Blockchains, die jüngste in einer Reihe von Projekten, die die Technologie in den Wahlprozess integrieren.

Die Ergebnisse der Wahlen, die vor Ort vorgeschlagen werden, bis hin zur Auswahl der US-Präsidentenwahlen werden in den Blockchains protokolliert, was ein Parteivorsitzender als einen Schritt hin zu einer neuen Verantwortung der Politiker gegenüber den Wählern sieht.

John Wilford, Schatzmeister der Libertarian Party of Texas, sagte CoinDesk:

"Die Idee ist, dass nach dem Sammeln der Abstimmung die Datensätze für zukünftige Generationen und Rechenschaftspflicht in die Blockchain hochgeladen werden."

At Die zweitägige Veranstaltung, die heute in San Antonio, Texas, stattfindet, wird von 250 Delegierten und 100 Alternativen zu allen Nominierungen des Staates gewählt und wird auf einer privaten Blockchain des Blockpartners Blockchain Technologies Corporation (BTC) aus der libertären Partei angemeldet wie die Florincoin Blockchain. Die letzte Tally wird ebenfalls in der Bitcoin-Blockchain protokolliert.

"Jeder Stimmzettel wird in Florincoin eingeloggt", sagte Nick Spanos, der Gründer von BTC. "Wir hacken all das aus und legen es auf die Bitcoin-Blockchain. Aber auf der Florincoin kann man jeden einzelnen Stimmzettel lesen. "

Spanos sagte, er sei von Florincoin wegen des Metadaten-Limits von 528 Bytes angezogen worden, im Vergleich zu Bitcoins 80 Bytes. Der zusätzliche Platz macht es perfekt für die Speicherung von Stimmzettelinformationen, sagte er.

Joseph Fiscella, der Florincoin nach seinem Debüt im Juni 2013 beitrat, sagte CoinDesk:

"Florincoin wurde absichtlich für die Datenspeicherung entwickelt, so dass Entwickler die Daten immer unterstützen, während andere Blockchains für den Austausch von Werten verwendet wurden."

Auf der Konferenzetage

Damit die Teilnehmer der Konferenz die Idee, eine Blockchain zu verwenden, weniger beängstigend machen, werden Papierabstimmungen verwendet, um die Stimmen zu markieren. Jeder Stimmzettel wird dann digital mit zwei Scannern mit einer dritten Sicherung hochgeladen, wobei die zum Patent angemeldete Technologie von BTC zum Einsatz kommt.

Die im Januar dieses Jahres veröffentlichte Patentanmeldung für das Wahlgerät beschreibt, wie das Gerät private Schlüssel verwendet, um Stimmdaten digital zu signieren und die Ergebnisse zusammen mit einem öffentlichen Schlüssel an das verteilte Netzwerk zu senden. Die signierten Abstimmungsdaten werden dann mit ihrem öffentlichen Schlüssel in einer Blockchain-Datenbank gespeichert, die von den Abstimmungsmaschinen verwaltet wird.

Auf der dreitägigen Konferenz werden die libertären Offiziere von Texas, darunter der Vorsitzende, der stellvertretende Vorsitzende, der Sekretär und der Schatzmeister, bestimmt. Delegierte des Nationalkonvents und Präsidentschaftswahlen, die mithelfen werden, den Präsidentschaftskandidaten der nationalen Partei zu bestimmen, werden ebenfalls gewählt.

Der nationale Kandidat wird auf dem Parteitag der Liberalistischen Partei in Orlando, Florida, der vom 27. Mai bis zum 30. Mai stattfindet, offiziell ausgewählt.

Besorgnis wegen Wahlbetrug

Während die Wahlzettel der Libertarian Party noch auf dem Papier sind, sagte BTCs Spanos, der auch Mitbegründer des Bitcoin Centers in New York City ist, eine unauslöschliche Methode, um die Stimmen einer Blockchain zu protokollieren hat das Potenzial, die Wahrnehmungen der Wähler über die Häufigkeit des Wahlbetrugs zu verändern.

"In einer Wahl muss jeder zuversichtlich sein. Vor allem die Kandidaten, die verlieren", sagte Spanos. "Dies ist eine Möglichkeit, dies sicherzustellen."

Die tatsächliche Häufigkeit von Wahlbetrug ist immer noch ein heiß umkämpftes Thema Die Wahrnehmung von Wahlbetrug ist sehr real. Im Jahr 2012 schätzte der Loyola-Rechtsprofessor Justin Levitt, der derzeit in der Abteilung für Bürgerrechte des Justizministeriums arbeitet, dass die Betrugsrate in den vergangenen zwölf Jahren bei 0,000002% lag.

Dieser Prozentsatz stammte aus neun Fällen spezifischer Vorwürfe von Wahlbetrug zu einer Zeit, als etwa 400 Millionen Menschen stimmten. Aber laut einer Studie der Marquette University aus dem Jahr 2014 glaubten 39 Prozent der Wähler einer landesweiten Wisconsin-Umfrage, dass der Wahlbetrug bei jeder Wahl "ein paar tausend Stimmen" betraf.

Druck ausüben

Um diese Wahrnehmung zu bekämpfen, sind weltweit eine Reihe von Blockchain-Anwendungen zur Wähler-Technologie erschienen. Der in Kalifornien ansässige BitCongress verwendet Blockchain-Technologien für Abstimmungen, Gesetze und Budgetierung. In Virginia führt "Follow My Vote" den Prozess von BTC noch einen Schritt weiter, indem es das, was es als kryptographisch sichere ID-Verifizierung beschreibt, in einen Online-Wahlprozess integriert.

Übersee, die dänische politische Partei, die Liberal Alliance und die neu gegründete australische Flux-Partei haben bereits Interesse an der Verwendung von Blockchain-basierten Wahlsystemen bekundet.

Zurück in Texas wird der erste Tag des dreitägigen Kongresses heute Abend mit einer ausverkauften Präsidentendebatte zwischen fünf eingeladenen Kandidaten enden: Gouverneur von New Mexico, Gary Johnson, Anästhesist, Marc Feldman, McAfee Security-Gründer John McAfee, Libertarian Akademiker Austin Petersen und Pastor Shawna Sterling.

In echter marktwirtschaftlicher Art und Weise lud die Partei ihre US-Präsidentschaftskandidaten zu einer Strohhalm-Umfrage ein, bei der die Menschen buchstäblich mit ihren Dollars stimmen durften. Johnson gewann die Stroh-Wahl mit $ 2, 276. 07 im Vergleich zu Sterling, die die endgültige Position mit $ 703 gewann. 49 Stimmen.

Während Spanos und sein Team den Prozess der Stimmabgabe auf den drei Blockchains untersuchen werden, um nach Möglichkeiten zu suchen, das Vertrauen der Benutzer in die Technologie zu erhöhen, sagte der Schatzmeister der Libertarian Party of Texas, dass er nach etwas anderem Ausschau hält .

Im Gespräch mit CoinDesk sagte Wilford, er hoffe, dass die Demonstration die Teilnehmer dazu anspornt, Druck auf Parteiführer auf nationaler Ebene auszuüben, um ähnliche Schritte zu unternehmen.

Wilford sagte:

"Wir unterstützen jede freie Markttechnologie, auf die Bitcoin definitiv zählt.Es ist der nächste Schritt eines langen Prozesses. "

Libertarian Party of Texas Convention 2012 Bild über LP Texas.