KnCMiner wird heute Neptune, das Produkt der nächsten Generation, verkünden: einen ASIC Bitcoin Miner, der 20-nm-Chips verwendet, die mindestens die 3. Potenz liefern.

Die neuen Boxen, die laut Mitgründer Sam Cole "Ende Winter / Vorfrühling" liefern, werden 0,7 Watt pro GH / Sek. Das bedeutet eine Energieeinsparung von 30% bei der aktuellen Generation von 28-nm-Chips, sagte er.

Das Vermarktungsmodell von KnCMiner ist konservativ. Es veröffentlicht nominale Spezifikationen für seine Geräte im Voraus, mit der Einschränkung, dass diese wahrscheinlich am unteren Ende sein werden und dass die tatsächliche Leistung höher sein wird. Es versprach 400GH / sec für sein 28-nm-Jupiter-Gerät, das schließlich 550-576GH / Sek. Lieferte.

Under-promise, over-deliver

Cole geht mit der neuen Box genauso vor und sagt, dass die 3. Leistung minimal ist. Er stellt auch die Fähigkeit der Konkurrenz in Frage, die mit ihren 28-nm-Boxen versprochene Leistung zu liefern.

Das letzte Update von HashFast (zum Zeitpunkt des Schreibens) zeigte, dass es Siliziumwafer mit seinen geätzten Schaltungen (unter 0.65 Watt pro GH / s) erhalten hatte, und dennoch versprach es ursprünglich Ende letzten Monats Sendungen.

Cointerra sagte, dass es früher im Monat seine Chips aufgenommen hatte. HashFast verspricht 1. 2TH / sec pro Box für $ 6, 300, während Cointerra verspricht 2TH / sec für $ 5, 999 (früher $ 13, 999). Cole sagte:

"Wir werden auf zwei Arten besser sein als der bestehende Wettbewerb. Mehr Leistung, und wir werden tatsächlich liefern. "

Diese Box - deren Preis noch nicht bekannt ist - wird allerdings mit einem Vorbehalt versehen. Cole glaubt, dass die Stromversorgung von Wohnhäusern in einigen Haushalten nicht mit einer einzigen Sicherung umgehen kann. "Amerikanische Häuser haben nicht das gleiche Angebot wie Schweden oder Deutschland zum Beispiel", sagte er.

"Das Problem ist, dass wir in unserer nächsten Generation sehr nahe der Grenze des Haushaltsangebots stehen", sagte er. "So ist der Flaschenhals zum Haus geworden. "Dies wird wahrscheinlich eines der letzten Einzelhandelsprodukte des Unternehmens sein", fügte er hinzu.

Alle Boxen würden mit weitgehend der gleichen Konfiguration ausgeliefert, sagte er, obwohl es auf dem Vorbestellsystem der Website einige Verbesserungen geben könnte.

Einige nordamerikanische Benutzer sind möglicherweise nicht in der Lage, die volle Leistung der Boxen zu nutzen, wenn sie nicht über verschiedene Sicherungen mit Strom versorgt werden.

"Vielleicht kann ein europäisches Haus sechs Chips und ein US-Haus weniger Chips haben", sagte er und fügte hinzu, dass sich Chips automatisch einschalten würden, sobald mehr Leistung für die Box verfügbar sei.

Das klingt widersprüchlich - niedrigere Prozessknoten sollen auf einer Chip-Basis weniger Strom verbrauchen, nicht mehr. Aber Cole argumentiert, dass die Chips zwar weniger Power haben, aber mehr Kerne in die Box drücken können.

Das Unternehmen wird mehr Silizium auf einer Platine erzeugen, um die Gesamtleistung seines Bergbauprodukts zu verbessern.

Herstellung und Lieferung

Die 20-nm-Chips werden vom aktuellen ASIC-Fertigungspartner TSMC hergestellt. Er sagte, dass die einmaligen technischen Kosten (Near-receiving engineering, NRE) für die Chips ungefähr dreimal so hoch wären wie die des 28nm-Geräts (dies entsprach einem Gesamt-NRE von 4,7 Millionen, obwohl nicht alle diese Kosten TSMC zuzuschreiben waren).

Dies sind kühne Behauptungen in einem Bitcoin-Mining-Markt, der bereits versucht, Gewinne zu machen, wenn es zu Schwierigkeiten kommt.

Aber KnCMiner hat eine gute Erfolgsbilanz im Ärmel. Das Unternehmen lieferte seine Produkte der ersten Generation planmäßig aus. Er fügte hinzu:

"Wir haben Aufträge in Höhe von 30 Mio. USD übernommen und wachsen in diesem erstaunlichen Bereich weiter. Wir haben jetzt über 35 Leute in unserem Team und haben noch acht Plätze zu besetzen. "

Das Unternehmen ist auch dort erfolgreich, wo andere auf dem gehosteten Bergbaumarkt Probleme hatten.

KnCMiner hat seine eigene Hosting-Operation, während Coinlab-finanzierte Hosted Mining Firma Alydian in Konkurs ist. Cole schlägt vor, dass KncMiners gehostete Operation eine gute Option sein könnte, wenn man den erwarteten hohen Stromverbrauch der 20-nm-Boxen berücksichtigt.

Bestehende Kunden erhalten einen Rabatt auf die Boxen, und sie erhalten ihre Produkte auch zwei oder drei Wochen früher als die Konkurrenz. Es wird kein Trade-In-Programm geben.

Vorbestellungen haben heute geöffnet, sagte Cole und fügte hinzu, dass alle Spezifikationen, die CoinDesk erhalten, Vorabversionen sind und Änderungen unterliegen können.