Joichi Ito ist Direktor des MIT Media Lab und Vorsitzender des Vorstands von PureTech Health. Er ist Vorstandsmitglied der Sony Corporation, der New York Times Company und anderer, und hat Internetfirmen gegründet, darunter PSINet Japan, Digital Garage und Infoseek Japan.

In diesem Statement untersucht Ito den aktuellen Stand des Bitcoins und der Blockchain und ruft zur Einheit und Zusammenarbeit in einer unsicheren Zeit für die Industrie auf.

In einem früheren Post schrieb ich, dass ich glaube, dass die Blockchain das Potenzial hat, so störend zu sein - und so viel Gelegenheit und Innovation freizusetzen - wie das Internet, und dass es allgegenwärtig, interoperabel, zuverlässig und kostengünstig sein könnte Netzwerk für Transaktionen verschiedener Art.

Aber neben diesem enormen Potenzial sieht sich die Blockchain auch Herausforderungen gegenüber, die ähnlich sind, aber in vielerlei Hinsicht sehr verschieden von dem sind, was wir mit dem Internet und dem offenen Web hatten und weiterhin haben.

Ich mache mir Sorgen um die aktuelle Situation von Bitcoin und der Blockchain.

Teilweise getrieben von der Überinvestition in den Weltraum und teilweise dadurch, dass Bitcoin viel mehr von Geld ist als das Internet es jemals war, erlebt es eine Krise, die in den frühen Tagen der Welt keine Parallelen hat das Internet.

Nichtsdestotrotz bietet die Bildung des Internets einige wichtige Lektionen, vor allem die Frage nach dem Talent- und Wissenspool.

Mangelndes Verständnis

In jenen frühen Tagen, und in einigen Schichten, vielleicht sogar heute noch, gab es nur eine sehr kleine Anzahl von Menschen, die den Hintergrund, den Hirntyp und die Persönlichkeit hatten, um einige der Kernelemente zu verstehen die Internetarbeit. Ich erinnere mich, als es nur eine Handvoll Leute auf der Welt gab, die Border Gateway Protocol (BGP) wirklich verstanden und wir mussten sie jagen und mit unseren "Konkurrenten" teilen, als wir PSINet in Japan gründeten.

Heute ist es mit Bitcoin und der Blockchain sehr ähnlich.

Es gibt eine kleine Anzahl von Leuten, die Kryptographie, Systeme, Netzwerke und Code verstehen und den Bitcoin-Software-Code verstehen können. Die meisten von ihnen arbeiten an Bitcoin, während einige an Ethereum und anderen "verwandten" Systemen arbeiten, und einige mehr sind auf der ganzen Welt an anderen Orten verstreut.

Es ist eine Gemeinschaft mit einigen, die seit den 1990ern vor dem Internet auf verrückten Konferenzen wie der Financial Cryptography Konferenz waren. Wie jede freie und quelloffene Software-Community im Internet ist es eine Gruppe von Leuten, die sich gegenseitig kennen und meist, wenn auch nicht immer, einander respektieren, aber grundsätzlich ein Talentmonopol innehaben.

Unglücklicherweise hat das wilde Wachstum von Bitcoin und jetzt "die Blockchain" diese Community aus einer Governance-Perspektive überrascht, so dass die Core-Entwickler von Bitcoin nicht in der Lage sind, sich effektiv mit den kommerziellen Interessen zu verbinden, deren Geschäfte von der Skalierung der Technologie abhängen.

Auf die Frage "Können Sie das skalieren?" Sie sagten: "Wir werden unser Bestes geben."

Das war nicht gut genug für viele, besonders für diejenigen, die die Architektur oder die Art dessen, was in Bitcoin vorgeht, nicht verstehen.

Viele Unternehmen, die es gewohnt sind, Entscheidungen in weniger komplizierten Systemen zu treffen - wie beim Aufbau einer Website oder beim Kauf und Betrieb von Enterprise-Resource-Planning-Systemen - konnten entweder andere Ingenieure einstellen, die besser auf die Kundenbedürfnisse hören oder sich so ärgern die "wir können nicht versprechen, aber wir werden versuchen" -Einstellung der Core-Entwickler, dass sie ihre Standards gesenkt und ging mit denen, die versprechen, ihre Forderungen zu erfüllen.

Vorsicht ist geboten

Die Zukunft von Bitcoin, dezentralen Ledgern und anderen blockchain-ähnlichen Projekten hängt von dieser Community ab.

Viele nennen sie "Bitcoin Core", als wären sie eine Art von Firma, die man feuern kann, oder eine zufällige Gruppe von Entwicklern mit Fähigkeiten, die man nur anderen beibringen kann. Sie sind nicht. Sie sind eher wie Künstler, Wissenschaftler und Präzisionsingenieure, die eine gemeinsame Kultur und Sprache aufgebaut haben.

Eine andere Gruppe von Leuten zu suchen, um das zu tun, was sie tun, wäre, als würden sie Webdesigner bitten, ein Space Shuttle zu starten. Sie können nicht eine Gemeinschaft auslösen und statistisch gesehen sind die Personen, die an der Bitcoin arbeiten, der Gemeinschaft.

Wenn Sie versuchen, "etwas wie Bitcoin, aber besser!" Es wird wahrscheinlich unsicher und enttäuschend ausfallen und wird gegen die fundamentalen Prinzipien verstoßen, die Bitcoin das Potenzial geben, für das Bankwesen, das Gesetz und die Gesellschaft so wirksam zu sein wie das Internet für Medien, Kommunikation und Handel.

Bitcoin ist ein offenes Projekt mit einem manchmal ineffizienten, aber offenen Community-Prozess, der immer auf die Grundlagen von Dezentralisierung, Robustheit und Innovation setzt.

Aber Bitcoin ist keine einzige Installation, es ist ein lebendiges, funktionierendes System, das 6 Euro bietet. 5bn Kopfgeld für jeden, der es brechen kann.

Diese hohe Bewertung verursacht eine Menge Vorsicht und Tests, bevor irgendetwas in seinem Netzwerk eingesetzt wird, aber wir können ziemlich sicher sein, dass viele Leute darüber nachgedacht haben, wie sie das System durchbrechen können und bisher gescheitert sind.

Ethereum und Ripple sind wahrscheinlich die beiden nächstgrößeren Netzwerke im $ 100m-ish-Bereich - Ripple mit einem grundlegend anderen Konsensus-Protokoll und Ethereum mit interessanten und nützlichen Features.

Wenn Sie bestimmte Transaktionen nicht ausführen oder bestimmte Anwendungen auf Bitcoin entwickeln können, kann ich sehen, warum Ripple oder Ethereum interessant sein könnten.

Wenn Sie es ernst meinen mit Sicherheit und Stabilität - und Sie sollten es - Bitcoin ist fast die einzige Wahl mit der größten Kopfgeld und größte Gemeinschaft, mit der praktischsten modernen Erfahrung in einem breiten und aktiven Netzwerk in der realen Welt .

Open innovation auf dem Spiel

Viele Menschen sind so begeistert von den potenziellen Anwendungen, dass sie die Architektur des Systems, auf dem sie laufen, vollständig ignoriert haben.

Genauso wie viele Internetfirmen davon ausgehen, dass das Internet eigenständig funktioniert, gehen sie davon aus, dass alle Blockchains gleich sind und funktionieren, aber die Blockchain-Technologie ist nicht so ausgereift wie das Internet, wo man fast damit durchkommt. Sie betrachten die Leute, die an Bitcoin arbeiten, oft als einen Haufen verrückter Libertarianer, die eine coole Idee hatten, aber glauben, dass ein Haufen ausgeliehener Waffen das gleiche zusammensetzen könnte, wenn man genug Geld zur Verfügung hat.

Regierungen und Banken starten alle Arten von Plänen, ohne genug darüber nachzudenken, wie sie das sichere Hauptbuch erstellen werden.

Ich fürchte, wir werden etwas bauen, das auf der Anwendungsschicht aussieht, was Bitcoin und Blockchain versprochen haben, aber unter der Haube ist nur das alte Transaktionssystem ohne Interoperabilität, kein verteiltes System, keine vertrauenswürdigen Netzwerke, keine Erweiterbarkeit keine offene Innovation, nichts außer vielleicht ein bisschen Effizienz durch neue Technologie.

Wir haben ein gutes Beispiel dafür. Einer der Hauptvorteile des Internets bestand darin, dass die offenen Protokolle Innovation und Wettbewerb bei alle Ebenen ermöglichten, wobei jede Ebene ordnungsgemäß zwischen den von der Gemeinschaft entwickelten Standards lag. Dies führte zu Kostensenkungen und Innovationen.

Als wir mit dem Aufbau des mobilen Webs fertig waren, haben wir unsere Prinzipien aus den Augen verloren (oder kontrolliert) und die Mobilfunkbetreiber das Netzwerk aufbauen lassen. Deshalb müssen Sie sich im Festnetz keine Gedanken über die Datenkosten machen, aber wenn Sie über eine nationale Grenze reisen, wird ein "normales" Internet-Erlebnis auf dem Handy wahrscheinlich mehr kosten als Ihre Miete.

Mobiles Internet "fühlt" sich wie das Internet, aber es ist eine hässliche und verzerrte Kopie davon mit monopolartigen Systemen auf vielen Ebenen. Genau das passiert, wenn wir die Architektur kludgy und prinzipienfrei durch die Anwendungsebene ziehen lassen.

Human cost

Schließlich, aber am wichtigsten, brennen wir jene Entwickler aus, die wir am meisten auf den Code und die Architektur konzentrieren müssen. Viele fallen aus oder drohen auszufallen. Viele werden von der öffentlichen Debatte völlig entmutigt und erschöpft.

Selbst wenn Sie glauben, dass wir irgendwann eine neue Generation von Finanzkryptographen haben werden, können Sie sie nicht ohne diese Gemeinschaft trainieren. Wir haben viele kluge Köpfe auf allen Seiten dieser Debatte und ich denke, dass die meisten von ihnen tun, was sie mit guten Absichten tun.

Aber diejenigen von uns, die an der Seitenlinie stehen, fächern die Flammen auf, machen uninformierte und provokative Aussagen und vernachlässigen fundamental den Beitrag der Bitcoin-Community zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft dieser möglicherweise weltverändernden Innovation und schaden ihnen.

Ich habe mich zurückgelehnt und gehofft, dass sich die Dinge einfach beruhigen würden, und sie könnten es irgendwann tun. Aber ich sehe mehr und mehr Fehlinformationen und Hypes mit "Blockchain", die auf dieselben nutzlosen Kofferwörter reduziert werden, die "IoT" und "die Wolke" geworden sind und es macht mich traurig und ein bisschen verrückt.

Ich habe beschlossen, den nächsten Teil der Zeit damit zu verbringen, einige der fehlgeleiteten Dinge, die ich in Bereichen sehe, die sich auf unsere Zukunft auswirken, auszugleichen oder auszugleichen.

Es fühlt sich an, als sei die Bitcoin Core-Entwicklungsgemeinschaft robust, das Ökosystem der Interessengruppen und das Verständnis dafür, wie Entscheidungen getroffen und Informationen ausgetauscht werden, sind immer noch fragil und anfällig.

Ich fürchte, dass die Kommunikation und jetzt die emotionale Spaltung zwischen verschiedenen Schlüsselgruppen und Einzelpersonen im Moment groß ist, aber ich glaube, dass wir unbedingt versuchen müssen, die Community zusammenzubringen und uns auf einen gemeinsamen technischen Plan zu konzentrieren, der unseren besten Schuss darstellt Ein breiter Konsens sowohl aus technischer als auch aus praktischer Sicht.

Hoffentlich können wir eine Gemeinschaft und einen Prozess aufbauen, der robuster ist und die unvermeidlichen Meinungsverschiedenheiten in der Zukunft auf eine weniger emotionale und technischere und operationellere Weise bewältigen kann.

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf Joi. ito. com und wurde hier mit der Erlaubnis des Autors neu veröffentlicht.

Gefahrenbild über Shutterstock