Der Preis für die native Kryptowährung von Ripple, XRP, hat gerade einmal ein Monatshoch erreicht und kämpft darum, den Widerstand zu überwinden, den eine steigende Kanalhürde bietet.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung beträgt der Wechselkurs des US-Dollar (XRP / USD) 0 USD. 24, und während diese Zahl ist 4. 4. 24 Prozent am Tag und 21. 89 Prozent Woche über Woche, scheint es weitere Gewinne möglicherweise schwierig sein.

Abgesehen von potenziell positiven Nachrichtentreibern legt die Preisaktionsanalyse nahe, dass das XRP Schwierigkeiten hat, über $ 0 zu halten. 21 (das Hoch vom 27. September), was bedeutet, dass das Potenzial nach unten noch immer im Spiel ist.

Tages-Chart

Die obige Grafik zeigt:

  • XRP hat Schwierigkeiten, den steigenden Trendlinienwiderstand zu durchbrechen (nach oben abfallende blaue Linien).
  • Der gleitende 5-Tage-Durchschnitt und der gleitende 10-Tage-Durchschnitt weisen nach oben.
  • Der 14-Tage-Index für die relative Stärke (RSI) liegt über 50,00 (bullisches Gebiet) und weist nach oben.

4-Stunden-Chart: Überkaufter RSI

View

  • XRP wird wahrscheinlich auf dem vorderen Fuß bleiben und könnte eventuell die steigende Kanalhürde nehmen. Die Preise könnten dann fortfahren, um ihr August-Hoch von $ 0 zu testen. 2650.
  • Allerdings ist der RSI auf der 4-Stunden-Chart überkauft (Rally überzeichnet). Daher ein kleiner Pullback auf $ 0. 2190 kann nicht ausgeschlossen werden.
  • Bei einem größeren Schema von Dingen, nur eine Pause unter $ 0. 20 würde eine bullisch-bärische Veränderung signalisieren.

Offenlegung: All4bitcoin ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die an Ripple, dem Entwickler des XRP Ledger, beteiligt ist.

Kabel und Stecker Bild über Shutterstock