Der Erfinder des kryptografischen Tools im Herzen aller Blockchain-Technologien hat in den letzten zehn Jahren auf dem Gebiet der Quantencomputer und des molekularen Drucks gearbeitet, um Technologien zur Bekämpfung von Krankheiten und zur Verlängerung des menschlichen Lebens zu entwickeln .

Ralph Merkle und seine Kollegen auf dem Gebiet der Nanotechnologie erforschen Wege, um mit Hilfe von Viren und anderen Techniken mikroskopisch winzige Maschinen zu bauen, die Moleküle auf atomarer Ebene zusammenfügen können, ein Prozess, der als molekulare Herstellung bezeichnet wird.

In dieser im Entstehen begriffenen Industrie könnten Maschinen, die in diesem winzigen Maßstab existieren, theoretisch dazu verwendet werden, Atome Atom für Atom zusammenzubauen, mit möglichen Anwendungen wie bezahlbaren Quantencomputern, neuen Formen der Energiespeicherung und halbautomatisierten medizinischen Behandlungen von winzigen implantierten Maschinen.

Aber als Merkle seine Arbeit vorangebracht hat, begann der Gewinner des Feynman-Preises 1998 in Nanotechnologie für die Theorie zu befürchten, dass das Endergebnis seiner Bemühungen auch eine existenzielle Bedrohung für die Menschheit sein könnte.

"Während wir voranschreiten, stellen wir fest, dass Technologie die Fähigkeit von immer kleineren Gruppen erhöht, immer mehr Schaden anzurichten", sagte Merkle in einem neuen Interview.

Er sagte zu CoinDesk:

"In Anbetracht dessen müssen wir dem Umgang mit den Governance-Problemen, die sich mit der Bewältigung solcher Veränderungen befassen, größere Aufmerksamkeit schenken."

Der Kreis schließt sich

Auf der Suche nach einer neuen Regierungsform, die die Welt angemessen schützen konnte, befand sich Merkle genau dort, wo er begonnen hatte. Die Fähigkeit, Governance neu zu erfinden, könnte genau in der Technologie verankert sein, die seine Bäume namens Merkle dazu befähigt haben.

Merkle Trees oder zertifizierte digitale Signaturen, wie der Erfinder sie in seiner ursprünglichen Arbeit von 1979 nannte, ermöglichen die billige und zuverlässige Verschlüsselung von Daten, indem sie Informationsblöcke in lange Stränge von einzigartigem Code umwandeln.

Die neuesten Informationsblöcke (Blätter) werden aneinandergereiht, um so genannte Verzweigungen zu bilden, die bis zu einer einzelnen Reihe von Zahlen und Buchstaben zurückverfolgt werden, die Merkle-Wurzel genannt wird und alle vorherigen Informationen enthält. Diese Methode der Hashing von Informationsblöcken ist der Kern sowohl der Bitcoin-Blockchain als auch der Ethereum-Blockchain.

Dann, im Mai 2014, trat Merkle als Berater in das Ethereum-Projekt ein, und drei Monate später wurde der Erfinder auf ein Papier aufmerksam, das von einem anderen Erfinder, dem Autor des ursprünglichen Ethereum-Codes, Vitalik Buterin, veröffentlicht wurde verteilte autonome Organisationen oder DAOs könnten verschiedene Formen von Governance in Software kodifizieren.

Da DAOs so konzipiert sind, dass sie ohne einen führenden Anbieter arbeiten, basiert die Software, auf der sie basieren, auf einer Reihe intelligenter Verträge, die ihre Governance-Methode bilden.

Obwohl Buterins Artikel mit dem Titel "Eine Einführung in die Futarchie" einige alternative Regierungsformen anspricht, die eines Tages eine DAO antreiben könnten, ist das Konzept der Futarchy, erfunden im Jahr 2000 von Robin Hanson, einer George Mason University Forscher und leitender Wissenschaftler von Consensus Point, einem Marktforschungsunternehmen.

Buterin argumentierte, dass die Governance der Futarchy schließlich zu einer neuen Art von Führung führen könnte, bei der die Governance durch immer genauere Wahrscheinlichkeiten gesteuert wird, die von so genannten Prognosemärkten ausgehen, um die Wahrscheinlichkeit eines Ereignisses zu bestimmen und frei von Vertrauen zu sein auf irgendeinem einzelnen Führer.

Wetten auf Prognosemärkte

Der Hauptunterschied zwischen einem Prognosemarkt und einer Meinungsumfrage, einer allgemeinen Wahl oder dem Votum eines Board of Directors besteht darin, dass, anstatt die Teilnehmer zu fragen, was sie wollen, die Fragen im Mittelpunkt stehen was sie denken, wird passieren.

Die Teilnehmer drücken dann ihre Vorhersage aus, indem sie Anteile von $ 0 kaufen. 01 bis $ 1. 00 auf Websites wie den Iowa Electronic Markets, mit dem ausgegebenen Wert entsprechend dem Prozentsatz, den der Teilnehmer sicher hat, dass eine Veranstaltung stattfinden wird.

Wenn sie richtig sind, werden sie entsprechend ausgezahlt.

Da Prognosemärkte Experten auf einem Gebiet die Möglichkeit geben, von ihrer Forschung und ihrem Wissen zu profitieren, werden sie laut einer aktuellen Studie sogar um 74 Prozent als genauer angesehen als Umfragen.

Merkle sagte:

"Als ich erkannte, in welchem ​​Ausmaß DAOs eine vertrauenswürdige Infrastruktur vermitteln konnten und wie wenig Vertrauen vorhanden ist, habe ich mich in vielen der bestehenden institutionellen Strukturen gefragt, ob es solche gibt eine Möglichkeit, dies zu nutzen, um eine Regierungsstruktur oder eine Organisationsstruktur aufzubauen, der man vertrauen würde. "

DAO, Demokratie und Regierungsführung

So veröffentlichte Merkle im Mai 2016 auf seiner Website ein Papier mit dem Titel" DAOs, Democracy, and Governance ", ein 27-seitiges Manifest mit einer detaillierten Beschreibung, wie Prognosemärkte zur Bestimmung der Zugehörigkeit zu einer Nation verwendet werden können, das kollektive Wohlergehen der Bürger berechnen, Regierungsstellen wie den US-Kongress ersetzen, Gesetze verabschieden, einen Präsidenten wählen und den Krieg verhindern.

Merkle argumentiert, dass die Bürger einer DAO-Demokratie jede "pragmatische" Lösung annehmen würden, die den Verlust von Leben minimiert. Während seine Theorie sicherlich für Kriege gilt, erstreckt sie sich auf jeden Konflikt.

"Zum größten Teil", sagte Merkle, "kämpfen Menschen nicht, wenn sie wissen, was das Ergebnis sein wird oder ob sie vernünftigerweise das Ergebnis vorwegnehmen können. Stattdessen verhandeln sie so gut wie möglich "

Laut Merkle's Papier ist der erste DAO-Prototyp tatsächlich Bitcoin selbst, der dezentral, autonom und etwas organisiert ist, wenn die jüngste Blockgrößen-Debatte entschuldigt werden kann.

Und nach dem Hochlauf wurde 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche für sieben Jahre, und eine Marktkapitalisierung von $ 10 Mrd. akkumulieren, könnte es von den meisten Standards ein erfolgreiches Experiment betrachtet werden.

Kritiker überwinden

Aber DAOs und Prognosemärkte sind keineswegs ohne Kritiker.

Der erste große DAO, der einfach als DAO bezeichnet wird, wurde zu einem großen Teil von Ressourcen im Wert von über 150 Mio. USD aufgebraucht, nachdem eine nicht identifizierte Person oder Gruppe herausgefunden hatte, wie sie Teile ihres eigenen Steuerungsmodells manipulieren könnte.

Mindestens 10 weitere mögliche Exploits dieser speziellen Software werden derzeit diskutiert, bevor ein DAO 2. 0 veröffentlicht werden kann.

Im Laufe der Jahre wurden mehrere gut durchdachte Kritiken der Futarchy veröffentlicht, die sich hauptsächlich auf die verschiedenen Möglichkeiten konzentrierten, wie eine marktbasierte Implementierung zu Entscheidungen führen könnte, die für die Mehrheit des Landes schädlich sind, aber einem Individuum zugute kommen kleine Gruppe.

Für Merkle ist eine grundlegende Komponente einer DAO-Demokratie jedoch, dass sie ihre Kernsoftware automatisch verbessern muss. Er sieht ein Ökosystem von DAOs vor Augen, die sich in einer darwinistischen Form des Wettbewerbs engagieren, was zu genetischen Verbesserungen ihrer Arbeitsweise führt.

Bevor eine echte DAO-Demokratie eingeführt werden könnte, sagt Merkle, dass seine Bürger sich mit den Ideen von Prognosemärkten, dezentralisierten autonomen Organisationen und Kryptowährung vertraut machen müssen. Dann muss ein kleiner Anwendungsfall entdeckt werden.

Insbesondere argumentiert er, dass Studentenorganisationen oder andere kleine Gruppen ein gutes Testfeld für das Konzept darstellen würden.

Wenn einmal mehr darüber gelernt wird, wie eine DAO-Demokratie funktionieren könnte, wäre der nächste logische Ort, um zu expandieren, "bankrotte Städte oder gesetzlose Staaten, in denen sie wirklich nicht viel zu verlieren haben, indem sie etwas versuchen, das funktionieren könnte oder auch nicht "Aber wenn es funktioniert, können sie sich vielleicht selbst aus einigen Schwierigkeiten retten."

Umsetzung

Letzte Woche sprach Merkle mit Mitgliedern der Dezentralen Autonomen Gesellschaft in Palo Alto, Kalifornien, um seine zu diskutieren Papier, der aktuelle Stand von Ethereum und Blockchain im Allgemeinen.

Im Moment kommt ein großer Teil der Fortschritte nicht von der politischen Seite der Regierung, sondern von den Regierten - insbesondere den Informatikern, sagt Merkle.

Das liegt daran, dass kryptographische Fähigkeiten und anderes technologisches Wissen wichtig sind, um zu verstehen, wo mögliche Wege liegen könnten.

Aber wenn die Theorie erklärt und mehr Anwendungsfälle erreicht werden, wird der nächste Schritt Politiker sein, die Seite an Seite mit Blockchain-Wissenschaftlern arbeiten, sagte er.

Merkle schließt mit:

"Ich würde erwarten, dass diejenigen, die in den Realitäten des politischen Systems besser geschult sind, sehr daran interessiert sind, wie diese neuen Instrumente eingesetzt werden, und dass der beste Weg dahin besteht, beides zu bekommen die technischen Leute und die Anwender, die seit vielen Jahrzehnten im politischen System verstrickt sind, um zusammenzuarbeiten und ihre Ideen zu integrieren, um die beste Lösung zu finden. "

Merkle Tree Bild über Wikimedia; Tastenvisualisierung über Shutterstock