Der IT-Beratungskonzern Infosys glaubt, dass Schätzungen darüber, wie lange die Blockchain-Technologie zur Einführung des Mainstreams benötigen wird, stark übertrieben sind.

Nach Angaben des Cheftechnologiearchitekten Peter Loop von Infosys wird die Arbeit an Blockchain-Anwendungen von einem beschleunigten Tempo der allgemeinen Technologieannahme profitieren, die schon bald bestehende Legacy-Finanzlösungen unter Druck setzen wird.

"Es ist keine 10 Jahre weg. Es ist Jahre oder weniger entfernt. So wie das Tempo der Technologie funktioniert, wie kontinuierliche Integration funktioniert, werden diese Dinge ziemlich schnell integriert, sobald es passiert", sagte Loop in einem neuen Interview.

Die Kommentare stehen in einem verstärkten Wettbewerb zwischen großen Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften um Marktanteile im Blockchain-Bereich. Neben Infosys haben Deloitte, IBM, PwC und KPMG kürzlich versucht, sich im aufstrebenden Markt zu positionieren.

Loop sagt, dass Infosys nun mit Kunden zusammenarbeitet, um Proofs of Concept (PoCs) zu erstellen und Business Use Cases zu identifizieren.

Loop sagte zu All4bitcoin:

"Wir haben eine Diskussionsgruppe [über Blockchain] ... Ich denke, das ist ein Bereich, der für viele Innovationen reif ist."

Woanders war Loop optimistisch bezüglich anderer Anwendungsfälle, einschließlich syndizierter Kredite und Lieferketten, und erklärte, dass sie "einige interessante Szenarien zulassen" würden.

InfoSys hat seinen Sitz in Bangalore, Indien, und zählt 193.000 Mitarbeiter und 8 US-Dollar. 7 Mrd. in den Einnahmen, entsprechend seinem Jahresbericht 2014-2015. Loop sagte, dass das Unternehmen sich auf Blockchain konzentriert, um sowohl neue Produktlinien zu identifizieren als auch bestehende Angebote zu verbessern.

Es ist bemerkenswert, wie Infosys Angebote wie Finacle, ein Produkt für Banking, Zahlungen und Treasury, unterstützen kann, das darauf abzielt, die Softwareausgaben bei Finanzinstituten zu reduzieren, indem globale Services konsolidiert werden.

Beide Produkte, so Loop, sind ein wichtiger Teil der Strategie von Infosys. Er beschreibt dies als seinen großen Kundenstamm im Finanzdienstleistungssektor.

"Infosys ist nicht nur eine Beratungsgruppe, wir sind auch eine Produktgruppe, daher wollen wir produktiv arbeiten. Infosys ist in sieben der zehn Top-Banken vertreten. Dreiunddreißig Prozent seines Umsatzes kommen." von Finanzdienstleistungen ", sagte er.

Kundeninteresse

Infosys verzeichnet auch Nachfrage nach Blockchain-Diensten von Kunden, die den Hype um die Technologie gehört haben, deren Verständnis der Technologie jedoch begrenzt ist.

"Wir haben eine Menge Banken, die zu uns kommen und sagen, dass sie die ersten sein wollen, die Blockchain machen", sagte Loop und fügte hinzu, dass Infosys glaubt, dass die Technologie am besten gemeinsam von Finanzunternehmen erforscht wird.

Loop sagt, dass Infosys drei Arten von Kunden sieht: Diejenigen, die Blockchain nicht glauben, werden störend sein; diejenigen, die Blockchain mit Bitcoin verwechseln, und diejenigen, die "Gung-ho" sind, um mögliche Anwendungen zu untersuchen.

Loop sagte seinerseits, Infosys sei von der Technologie begeistert.

Insbesondere nannte er jüngste Marktentwicklungen wie das Interesse der DTCC und Microsoft als positive Marktindikatoren.

"Wie es letztendlich wird, wird sehr interessant sein", sagte Loop. "Ich denke, es wird das Internet der Wertübertragung sein."

Killer-Apps

Ab heute sagte Loop die meisten Infosys-Kunden versuchen, "in die Branche zu gehen" und Lösungen wie das Blockchain-basierte Dokumentenmanagement zu testen.

Loop sagte, er sehe dies als positiv an, eine Möglichkeit für größere Unternehmen, mit dem Testen von gemeinsamen Ledgern zu beginnen und gleichzeitig mögliche Anwendungen zu identifizieren.

"Ich bekomme diese Unterhaltung von Menschen, die sich in der Lernphase befinden. Es ist ein guter Lernansatz [um das Risiko zu vermeiden]", sagte er.

Dennoch sagte Loop, dass er glaubt, dass die möglichen Effizienzgewinne, die Kunden suchen, der Schwerpunkt in Gesprächen sein sollten.

"Ich denke, der Zweck ist nicht, dass Blockchain gewinnt, sondern dass die Effizienz im Prozess gewinnt", sagte Loop.

Schleife abgeschlossen:

"Sehr bald wirst du eine Killer-App haben. Aber ich hoffe, dass keiner von ihnen denkt, dass es eine Blockchain-App ist, dass es nur eine Lösung ist."

Korrektur : Eine vorherige Version dieses Artikels erklärte, dass Infosys 75% seiner Einnahmen aus Finanzdienstleistungen verdient.

Bild über Infosys