Der indische Bitcoin-Exchange-Startup Uncoin hat $ 1 gesammelt. 5 Millionen neue Finanzierung.

Die Pre-Series A-Runde zeigte eine Mischung aus nationalen und internationalen Investoren, darunter ah! Ventures, Blume Ventures (die die Runde anführte) und Mumbai Angels sowie BoostVC, BnkToTheFuture, Digital Currency Group und FundersClub.

Die Finanzierungsrunde, Unocoins zweite nach einer vorherigen Seed-Runde, findet weniger als drei Jahre nach dem Start der Bangalore-Börse statt, und Monate nachdem sie 100 000 Kunden passiert hat.

Laut Ray werden die Mittel für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, einschließlich der Bereitstellung von Liquidität für ihren Markt sowie die Skalierung der Geschäfte der Börse in Indien und im Ausland. Ein möglicher Weg wäre, einige der Mittel zu verwenden, um den Austausch innerhalb der großen Städte Indiens effektiver zu vermarkten.

Er sagte All4bitcoin in einem Interview:

"Eine der Sachen, die wir sehen, ist eine stärkere Präsenz in den Städten, mit einer physischen Präsenz."

Diejenigen, die das Projekt unterstützen, einschließlich Blume Ventures Karthik Reddy, sagen sie auch, dass die Finanzierungsrunde als ein Vehikel für das Wachstum von Unocoin in Indien dient.

"Wir sind zuversichtlich, dass Unocoin die Landschaft weiter verändern und zusätzliche Rückflüsse und E-Commerce in Indien anziehen wird", sagte Reddy in einer Erklärung.

Wo der langfristige Weg für Bitcoin in Indien liegt, bleibt abzuwarten, obwohl die leitenden Regulierungsbehörden in dem Land in der Vergangenheit negative Töne angeschlagen haben.

Ende 2013 hat die Reserve Bank of India (RBI) die lokalen Verbraucher vor den Risiken der Verwendung digitaler Währungen gewarnt. Zu der Zeit sagte die Zentralbank, dass Bitcoin (und Altcoins wie BBQcoin) nicht von einer zentralen Behörde unterstützt würden und dass es den in diesem Bereich tätigen Unternehmen keine Genehmigung erteilt hätte.

Zwei RBI-Vertreter erklärten letzten Sommer, dass digitale Währungen "das Potenzial haben, kriminelle, unsoziale Aktivitäten zu unterstützen", und fordern eine koordinierte regulatorische Reaktion. Die indische Zentralbank forderte später den Finanzsektor des Landes auf, Anwendungen der Technologie jenseits von Währungen zu erforschen.

Offenlegung: All4bitcoin ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die an Unocoin beteiligt ist.

Bild über YouTube hochladen