Bitcoin gilt als anonyme Währung. Es stimmt zwar, dass Bitcoin-Adressen nicht mit irgendeiner realen Identität verknüpft sind, aber es wird kompliziert, wenn Sie versuchen, Bitcoins in Weltwährung umzuwandeln. Mt. Gox hat vor kurzem damit begonnen, die Mitglieder der realen Welt zu identifizieren, bevor sie reale Gelder auf ihre Konten transferieren konnten, was ein grundlegender Teil der Verwendung eines Geldumtauschs ist! Vorausgesetzt, Sie beenden nicht Mt. Gox, hier ist unser Leitfaden, wie man verifiziert werden kann.

Schritt 1 - Registrieren.

Wenn du noch nicht beigetreten bist, brauchst du einen Account bei Mt. Gox. Gehen Sie zu // www. mtgox. com, und klicken Sie auf den Link zur Anmeldung.

Schritt 2 - Bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse

Nachdem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingegeben haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, die Sie entweder in die Website einfügen oder einfach auf den Link in der E-Mail klicken können.

Schritt 3 - Geben Sie Ihre Daten ein.

Wenn Sie durch den Anmeldeprozess geführt werden, werden Sie auf eine Seite geleitet, auf der Sie Ihre physische Adresse eingeben müssen. Füllen Sie dieses Formular aus und klicken Sie auf Weiter.

Schritt 4 - Geben Sie die Foto-ID

Als nächstes müssen Sie ein Foto oder einen PDF-Scan einer Foto-ID bereitstellen. Es kann ein Reisepass, Führerschein oder Personalausweis sein. Geben Sie die ID-Nummer in das Seitenformular ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Choose File" und wählen Sie das Bild oder PDF Ihrer Karte.

Schritt 5 - Nachweis des Wohnsitzes.

Als nächstes müssen Sie beweisen, dass Sie leben, wo Sie sagen, dass Sie es tun. Sie können eine monatliche Stromrechnung, Internet-Rechnung, Handy-Rechnung, eine Steuererklärung, Wohnsitzbescheinigung oder Krankenversicherung Rechnung stellen. Auch hier können Sie ein Foto (.jpg oder .png) des Dokuments oder einen PDF-Scan bereitstellen. Die andere Bedingung ist, dass das Dokument innerhalb der letzten sechs Monate ausgestellt worden sein muss.

Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche "Datei auswählen", um die entsprechende Datei auf Ihrem Computer auszuwählen. Hinweis: Als ich meine Scans zum ersten Mal hochgeladen habe, wurden sie aus irgendeinem Grund abgelehnt. Zum Glück können Sie mehrere Wohnnachweise hochladen, also habe ich eine weitere Stromrechnung hochgeladen. Fast sofort erhielt ich eine E-Mail, die mir sagte, ich sei verifiziert.

Hinweise zum Scannen

Wenn Sie keinen Scanner besitzen oder in Eile sind, gibt es zuverlässige Scan-Apps für Ihr Smartphone. Wir empfehlen CamScanner für Android und Scanner Pro für das iPhone.