Obwohl das Bitcoin-Protokoll als eine elegante Lösung für Probleme beschrieben wurde, die lange Zeit sowohl die digitalen Währungen als auch das traditionelle Währungssystem plagten, verstoßen Aspekte seiner Konstruktion gegen eine der zentralen Lehren des Tech-Designs: behalte es einfach, dumm '(oft als KISS abgekürzt).

Wohl nirgendwo ist dies augenscheinlicher als bei der Gestaltung von Bitcoin-Adressen, Zeichenketten mit 27 bis 34 alphanumerischen Zeichen, die zwar Privatsphäre und Sicherheit bieten, den Nutzern jedoch nicht einfach den Austausch von Zahlungsinformationen erlauben, außer über manchmal umständlichen QR-Code Technologie.

OneName versucht jedoch, diesen Schwachpunkt zu beseitigen, indem er langatmige Bitcoin-Zahlungsadressen durch schlanke, soziale Handles ersetzt. Einmal bei OneName registriert, wird die Frage nach der Zahlung so einfach wie das Hinzufügen eines Pluszeichens zu Ihrem Benutzernamen (zum Beispiel pete_rizzo_).

Alle Benutzer müssen ihre E-Mail-Adresse auf der OneName-Website eingeben und "ihren Namen angeben". Viele haben schon. Auf der OneName-Website sind namhafte digitale Währungszahlen wie der Coin-Gründer Fred Ehrsam und der Dogecoin-Stiftung Shibe Ben Doernberg bereits registriert.

Obwohl die Tonhöhe von OneName einfach ist, ist sie anspruchsvoller, als es auf den ersten Blick scheint. OneName ist keine Bitcoin-Anwendung oder Firma, sondern ein Open-Source-Protokoll, das auf dem Namecoin-Protokoll basiert und neue, innovative Anwendungen ermöglicht.

Nach den Kernentwicklern Muneeb Ali und Ryan Shea ist es das Ziel von OneName, der Internet-Community die Kontrolle über ihre Daten von zentralisierten Institutionen wie Facebook, LinkedIn und Twitter zu ermöglichen, die derzeit ein Monopol haben, das sie als erdrückend bezeichnen Innovation.

Erklärt Ali:

"Wenn Sie die Bitcoin-Analogie verwenden, behalten Leute ihr Geld gerade in Banken. Mit Daten sind diese Banken oder Dritte Firmen wie Facebook und LinkedIn. App-Entwickler, die das nutzen wollen." Daten müssen sich jetzt mit [diesen Unternehmen] befassen. "

OneName, so scheint es, hat mit den meisten Bitcoin-Startups eines gemeinsam: Es versucht, mächtige und fest verwurzelte Mittelsmänner zu ersetzen.

Das große Ganze

Mit OneName gibt Shea an, dass Benutzer die Kontrolle über ihre persönlichen Daten erlangen können, indem sie sie ohne Zustimmung eines Dritten mit beliebigen App-Entwicklern teilen.

Shea sagt, OneName wurde bereits von Entwicklern kontaktiert, die die Technologie nutzen möchten, um Open-Source-Alternativen zu Zahlungslösungen wie Venmo und Instant-Messaging-Diensten zu entwickeln.

Hinzugefügte Ali:

"Jede Anwendung, die auf einer Anwendung wie Facebook aufbauen kann, kann auf OneName aufgebaut werden, aber es wäre dezentral in der Natur. Es gibt wirklich keine Grenzen, es liegt an der Fantasie der Entwickler ."

Heute können Entwickler diese Apps nicht einfach weiterbasteln", sagt Shea, "weil große Konzerne Nutzerdaten monopolisieren. Firmen wie Whatsapp und Snapchat könnten schneller wachsen, weil sie uneingeschränkten Zugang zu Mobiltelefontechnologie und deren Fähigkeiten hätten um Bilddaten zu erzeugen.

Shea zeigt an, dass dieser Anwendungsfall das beste Beispiel dafür ist, was Unternehmer den uneingeschränkten Zugriff auf Benutzerdaten ermöglichen können.Whatsapp, es sollte angemerkt werden, wurde vor kurzem für $ 19 Mrd. an Facebook verkauft.

Wie OneName funktioniert

Anders als bei zentralisierten Anwendungen, wo Daten von einer einzigen Entität gespeichert werden, sagt Muneeb, dass OneName-Profildaten direkt in die Namecoin-Blockkette gelangen, dh OneName speichert keine Daten direkt.

Benutzernamen werden gesendet Sie können ihre privaten Schlüssel im Kühllager ablegen oder sie nach Wunsch teilen.Auf diese Weise sind Profile wie Münzen auf dem System, so dass Benutzer sie von einem AC übertragen können Zähle zu einem anderen.

Da OneName das Namecoin-Protokoll verwendet, fallen auch Kosten für die Registrierung von Benutzern an (etwa 7 US-Cents für den Kauf des Namecoins). Benutzer müssen dann innerhalb von 250 Tagen eine Namensaktualisierung durchführen.

Said Ali:

"Wir führen die erste Aktualisierung durch und übertragen das Profil an den Benutzer. Dieser läuft in ca. acht Monaten ab. Der Nutzer müsste dann den Namecoin-Client starten und eine Namensaktualisierung vornehmen, die Kosten könnten NULL oder nur eine Transaktionsgebühr. "

Um diese möglicherweise umständliche Aufgabe zu vermeiden, hat OneName seither eine Funktion hinzugefügt, die es Benutzern ermöglicht, ihre Konten auf ihrer Website zu aktualisieren, da dies in der anfänglichen Rückmeldung stark gefordert wurde.

Außerdem führt OneName ein Backup-System, das Shamirs geheime Freigabe verwendet. Die Entwickler erklärten über reddit, dass dies bedeutet, dass OneName keine Informationen über die privaten Schlüssel der Benutzer enthält, aber sollten Benutzer diese Informationen verlieren, können sie wiederhergestellt werden.

Im Moment liegt der Schwerpunkt darauf zu zeigen, wie diese Innovation auf einen einfachen Anwendungsfall angewendet werden kann: Zahlungen. Auf lange Sicht sagte Muneeb jedoch, dass OneName die nicht-finanziellen Auswirkungen seines Protokolls betonen werde.

Said Shea:

"Im Moment ist es unser Ziel, Menschen zu helfen. Wenn Sie jemals gesehen haben, dass Menschen Bitcoin-Adressen auf ihre Website oder Twitter-Profile setzen, ist das mühsam, und wir möchten dies vereinfachen. "

Ergebnisse bisher

Der erste Start war nicht ohne Herausforderungen. Das Interesse an Reddit war hoch, ebenso wie die Kritik am OneName-Service, der laut den Entwicklern noch in Arbeit war.

Zum Beispiel hat ein Benutzer schnell den Benutzernamen + gavin genommen, was eine Frage zur Verifizierung von Bitcoin-Core-Entwickler Gavin Andresen selbst ausgelöst hat. Das Team hat später + gavinandresen für Andresen reserviert.

OneName merkt an, dass es an einem System arbeitet, das bestätigen möchte, ob OneName-Benutzer diejenigen sind, von denen behauptet wird, dass sie Twitter-Accounts, Github-Accounts und mehr verwenden, wodurch die Username-Hocke reduziert wird.

Ali sagte:

"Im Grunde tweeten Benutzer eine Nachricht, die zurück zu ihrem Profil verlinkt, um zu verifizieren, dass sie dieselbe Person sind."

Die Profilaktualisierung war zum Zeitpunkt des Starts ebenfalls begrenzt, obwohl es eine Umgehung für technisch versierte Leute gibt, die den Namecoin-Qt herunterladen können, um eine Namensaktualisierung durchzuführen.

Trotz allem ist die Zukunft Angesichts der leicht zu verstehenden Wertaussage von OneName.

Die Entwickler enthüllen über reddit, dass ein paar Wallets an der Implementierung von OneName-Features arbeiten. Details, sagen sie, sind noch in Vorbereitung.