Antonis Polemitis ist Geschäftsführer von Ledra Capital. Er hat eine Reihe von Blogposts über Bitcoin geschrieben, die hier zu finden sind. In diesem Artikel wirft er einen satirischen Blick darauf, wie eine neue Währung "Bargeld" von der Presse beschrieben würde, wenn sie heute erfunden würde.

Breaking News: Bizarres, schattenhaftes, papierbasiertes Bezahlsystem weltweit!

Die Regierungen der Welt haben heute einen Plan angekündigt, den Bürgern die Möglichkeit zu geben, anonym Teile ihres Reichtums auf ihre Person zu übertragen und diese mit kleinen bunten Papierstücken auszutauschen.

Das Papier ist mit nationalistischen und freimaurerischen Bildern bedruckt, zusammen mit Zahlen, die angeblich die Menge an Reichtum darstellen, die jedes Stück Papier darstellt (wenn das Papier keine Fälschung ist).

Jedes dieser Papierstücke ist formal eine Note von jeder Zentralbank, aber sie ziehen auch die Bezeichnung cash <999 an > '. Dies ist eine technische Angelegenheit, die zu komplex ist, um sie in unserer Grundierung zu behandeln. Es genügt zu sagen, dass es repräsentativ für die Komplexität und Benutzerfreundlichkeit dieses neuen Systems ist. So genannte "Dollarscheine" oder "Noten", wie sie formal bekannt sind.

Sind Rechnungen zu komplex?

Diese Papierstücke (auch bekannt als

' Rechnungen ' , ' Dollarscheine ' , ' George Washingtons oder Dead Presidents in der Schattengemeinschaft der Anti-Banking-Libertarianer, die bisher die Hauptnutzer von Bargeld waren, unterscheiden sich von von Land zu Land und sind außerhalb der nationalen Grenzen nicht einlösbar. Was für Generationen, die mit Taschenrechnern und Computern aufgewachsen sind, überraschen wird, sind Rechnungen nur in festen Stückelungen, die den Benutzer dazu zwingen, eine große Anzahl dieser Papierstücke zu verwalten, die dann aggregiert werden müssen neu aggregiert, um Veränderungen herbeizuführen.

Letzteres ist ein komplexer Prozess, bei dem der Überhang der Zahlung mit anderen Rechnungen an den Zahlungsempfänger zurückgegeben wird. (Machen Sie sich keine Sorgen, wenn das kompliziert klingt, wir hatten anfangs Schwierigkeiten, es selbst zu verstehen, und es ist sicherlich nicht für den durchschnittlichen Verbraucher in seiner jetzigen Form bereit.)

Mike Smith, Vice President of Employee Training bei Sears, hat gesagt:

"Ich kann mir nicht vorstellen, Zehntausende unserer Mitarbeiter für die Verwendung von Bargeld zu schulen, zu prüfen, ob es echt ist, und zu lernen, Veränderungen vorzunehmen, ohne Fehler zu machen. Dies erfordert eine Großhandelsinstallation von spezieller Hardware für die Änderungsherstellung - so genannte "Registrierkassen" - und Millionen von Mitarbeiterschulungen, während gleichzeitig lange Warteschlangen und Verzögerungen für die Verbraucher entstehen. Außerdem müssten wir neue Sicherheitsverfahren und bewaffnete Wachen einführen, um den Diebstahl der physischen Rechnungen im Laden oder beim Transport zu unserer Bank zu vermeiden.Wir können uns nicht vorstellen, unter diesen Bedingungen Geld anzunehmen. "

Perfektes Werkzeug für Kriminelle

Der Start von Bargeld hat weltweit zu einer sofortigen Reaktion der Strafverfolgungsbehörden geführt, die die Entwicklung allgemein verurteilt haben.

Mike Smith, der kürzlich bestätigte FBI-Direktor, hatte Folgendes zu sagen:

"Cash" ist eine 100% anonyme und nicht zurückverfolgende Zahlungstechnologie. Es ist wie eine Massenvernichtungswaffe gegen die Strafverfolgung. Es ist der perfekte Zahlungsmechanismus für Kriminelle, Drogenkartelle, Terroristen, Prostitutionsringe und Geldwäscher. Wir wissen nicht, wie wir in der Lage sein werden, eine solche Technologie zu bekämpfen, und wir erwarten, dass eine neue Generation von Superverbrechern entstehen wird, die im Schatten einer Welt arbeiten, in der sie ihre illegalen Geschäfte führen können, ohne eine Spur zu hinterlassen. "

Selbst Beamte im Bankensystem haben Zweifel an dem neuen Plan.

Der Finanzinspektor des Staates New York, Mike Smith, sagte: "Ich kann mir keinen Grund vorstellen, warum eine gesetzestreue Person" Bargeld "verwenden möchte. Wir sind der Meinung, dass es ein Lizenzverfahren für Einzelpersonen oder Unternehmen geben sollte, die Bargeld verwenden möchten - quasi eine "Cash-Lizenz". "

Diese Lizenz würde Bargeld auf vertrauenswürdige Personen begrenzen, die detailliert und überprüfbar bleiben Aufzeichnungen von all ihren Bargeldtransaktionen, um New York vor Verbrechern zu schützen, fügte er hinzu.

Andere haben Bedenken wegen Fälschung und Fälschung.

"Letztlich ist" Bargeld "trotz all der ausgefallenen Tinten nur ein Stück Wir erwarten voll und ganz, dass kriminelle Gruppen und Schurkenstaaten falsches Geld drucken, um davon zu profitieren oder die Wirtschaft ihrer Feinde zu stören ", sagte Mike Smith, Analyst bei Stratfor.

" In der Zwischenzeit sind wir uns sicher Dieses Geld wird in der realen Welt mit einem Abschlag gehandelt, da das Risiko für einen Kontrahenten ein gefälschtes Stück Papier akzeptiert, ohne Zweifel ist Bargeld ein großer Schritt zurück von der modernen Kryptographie unseres gegenwärtigen Finanzsystems. "

Verbraucher ungeschützt

Obwohl schwer vorstellbar, Bargeld funktioniert ohne jeglichen Verbraucherschutz. Wenn Ihre "Rechnungen" gestohlen oder verloren gehen, sind sie für immer weg.

"Ich verstehe einfach nicht, warum es niemanden gibt, den ich anrufen kann, um mein 'Bargeld' wieder einzusetzen, wenn ich es verliere", sagt Mike Smith, ein Geschäftsmann aus Toledo. "Welche Art von idiotischem Vermögens- und Zahlungssystem führt keine Transaktions- und Eigentumsnachweise? "

Darüber hinaus scheint es keinen Authentifizierungsmechanismus für Barzahlungen oder Überweisungen zu geben, geschweige denn einen, der den modernen Sicherheitsstandards entspricht. Sobald jemand die Kontrolle über Ihre "Rechnungen" erlangt hat, können sie diese frei verwenden oder verwenden, und es gibt keine Möglichkeit, die Transaktion rückgängig zu machen, sie zu stoppen oder sogar zu identifizieren, wer sie gestohlen hat.

Selbst die einfache Vernichtung einer Rechnung, die, wie Sie sich erinnern, nur ein Stück Papier ist, könnte zu Verlusten führen. Laut dem Direktor des neu gegründeten Büros für Gravur und Druck müssen verstümmelte Rechnungen, die zu mehr als 51% zerstört sind, für eine spezielle Untersuchung aufgegeben werden, die bestimmt, ob sie ersetzt werden sollen oder nicht.

"Physische Geldbörsen" offenbaren Sicherheitslücke

Befürworter von Bargeld haben diese Bedenken zurückgewiesen, da verschiedene Hardware-Hersteller wie Coach und Gucci in Kürze

Hardware-Brieftaschen 'veröffentlichen werden 999> in Leder und Wildleder. Diese Geldbörsen sollen die Scheine halten und in eine Tasche oder Handtasche passen. "Sobald Ihre Geldscheine sicher in Ihrem Gucci-Portemonnaie verstaut und sicher in Ihrer Hosentasche verstaut sind [die Vordertasche ist als 'Best Practice' für die Sicherheit empfohlen], ist es fast unmöglich, dass sie gestohlen, verloren oder zerstört werden ", Sagte Mike Smith, VP für Kommunikation bei Gucci NA. Einige Early Adopters haben jedoch berichtet, dass die Hardware-Wallets Sicherheitslücken aufweisen.

"Ich war vor zwei Wochen in Bangkok, in einer Bar, und ich habe meine Gucci-Brieftasche dort vergessen", sagte Mike Smith, ein Besuchstourist. "Als ich am nächsten Morgen zurückkam, war meine Geldbörse da, aber mein Geld war weg! "

Wir haben Gucci wegen dieses Hackerangriffs kontaktiert, aber ein Sprecher wollte nicht" über vertrauliche finanzielle Angelegenheiten des Kunden "kommentieren.

Selbst Kriminelle sind nicht immun gegen die Risiken von Bargeld. Der berüchtigte

Seidenstraße Drogenhandel-Markt schloss letzte Woche auf rätselhafte Weise, nachdem Verkäufer und Kunden Umschläge voller Bargeld (auf denen sie ihre Namen sehr deutlich geschrieben hatten) anonym hinterließen Drop-Box von der Börse verwaltet. " Diebstahl des Geldes wegen eines Fehlers im Umschlagsversiegelungsprozess" wurde als Ursache angeführt.

Während technische Experten glauben, dass es möglich sein könnte, dass der Klebstoff auf dem Umschlag nicht richtig angebracht wurde, warnen sie gleichzeitig, dass eine "Rechnung" im Grunde ein privater und öffentlicher Schlüssel zugleich ist und dass es Gefahren geben kann involviert darin, anonyme Verbrecher die privaten Schlüssel zu Ihrem Reichtum zu halten. Physische Anwesenheit erforderlich

In der möglicherweise ungewöhnlichsten Beschränkung auf Bargeld funktioniert es nur für Zahlungen innerhalb von 26 Zoll oder weniger (der so genannte

Arm s length transaction ', wie Hacker in der Community es farbenfroh synchronisiert haben), weil es von einer (menschlichen) Partei an eine andere übergeben werden muss, um die Transaktion auszuführen. Dieses Erfordernis des Bargeldaustausches wird von den Traditionalisten als fataler Fehler angesehen. Mike Smith, Vice President of Retail Banking bei Chase, sagte:

"Eine Zahlungsweise, die nicht aus der Ferne genutzt werden kann, nicht für E-Commerce, nicht für mobile Geräte, nicht für Maschine -basierte Transaktionen, oder kann nicht skripted oder programmiert werden, kann nicht als Zahlungssystem betrachtet werden. Ich gebe zu, dass "Cash" -Transaktionen als eine Art Performancekunst ein amüsantes Experiment sind, das aber in der realen Welt des Bankwesens, Finanzwesens oder Handels nicht anwendbar ist. "

Er fügte hinzu:" Wir werden uns weigern, Bankdienstleistungen anzubieten und die Konten eines Kunden zu kündigen, der geschäftliche oder persönliche Zahlungsmittel verwendet - nur so können wir sicherstellen, dass wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen."

Bemerkenswert: Wenn Sie versuchen, Bargeld in einem anderen Land als dem, in dem es ausgestellt wurde, zu verwenden, wird es kategorisch abgelehnt.

Um Bargeld im Ausland zu verwenden, müssen Sie zu bestimmten Punkten gehen, normalerweise in Flughäfen oder bestimmten Banken, mit begrenzten Öffnungszeiten, die

Ihre tauschen Rechnungen für andere, die von dem Land gedruckt werden, das Sie besuchen. Diese '

Tauschen haben hohe Gebühren - normalerweise 2-3% für jeden Austausch, was bedeutet, dass der Tourist 5% seines Geldes oder mehr auf einer typischen Reise verliert diese Wechselkosten. Dies scheint außerordentlich hoch zu sein für das, was letztendlich eine Übung in der Multiplikation oder Division ist. Ein Schritt zurück für die Wirtschaft Wirtschaftswissenschaftler sind verblüfft, dass der Gesetzgeber erlaubt hat, dass Bargeld trotz ihrer starken Einwände angenommen wird. Ein zentrales politisches Instrument der Zentralbanken war die Verwendung positiver und negativer Zinssätze zur Steuerung des Wirtschaftswachstums. Es scheint, dass dies mit Bargeld nicht möglich sein wird.

Mike Smith, ein führender Wirtschaftsblogger für die

New York Times

sagte: "Dies ist ein trauriger Tag für die Makroökonomie. Wenn sich Bargeld in einem sinnvollen Sinn durchsetzen wird, wird es unsere Kontrolle über die Hebel der Wirtschaft erheblich verringern, indem es einen Mechanismus für Einleger bietet, um aus negativen Zinsen auszusteigen. Angesichts der Tatsache, dass es uns davon abhalten könnte, die nächste Depression zu verhindern und die Steuereinnahmen definitiv reduzieren wird, könnte man es sogar als "böse" betrachten. " Auswirkungen auf Umwelt und Gesundheit Umweltschützer äußerten Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen von Bargeld auf die Umwelt.

Mike Smith, kürzlich zum Executive Director des Sierra Clubs ernannt, sagte: "Sie hätten gedacht, dass wir uns 2014 über die pestizid- und wasserintensive Baumwollfarm hinaus bewegt hätten [

zurückgezogen

: Bäume fällen ], behandelt die Baumwolle mit gefährlichen Tinten und transportiert sie mit fossilen Brennstoffen, nur um einen Wert zu repräsentieren, wie zB 20 , der elektronisch ohne Kosten für die Umgebung. Wann werden wir jemals lernen? " Beamte des Gesundheitswesens warnten auch, dass Bargeld ein ausgezeichneter Vektor für die Übertragung von Krankheiten sein könnte. "Wir haben kürzlich in unseren Labors mehrere" Rechnungen "getestet und festgestellt, dass die durchschnittliche Rechnung 20 Mal mehr Bakterien enthält als ein Toilettensitz", sagte Mike Smith, Forschungsdirektor der Mayo Clinic. "Unser Rat ist, dass Menschen im Allgemeinen Bargeld meiden sollten und nur wenn absolut notwendig, damit umgehen. "

" Kinder, ältere Menschen und immungeschwächte Personen sollten unter keinen Umständen mit Bargeld umgehen. "

Was kommt als nächstes?

Befürworter von Bargeld glauben, dass es sich letztendlich um eine weit verbreitete Technologie handeln wird, die sich weltweit verbreiten wird und so auch Transaktionen auf der mittleren Ebene (nicht Mikrozahlungen, aber auch keine Mega-Zahlungen) in unverwundbarer Weise ermöglicht zu elektrischen oder Internet-Ausfällen und das wird eine neue Ära des "menschlichen" Handels einläuten.

Wir versuchen, bei dieser Veröffentlichung auf neue Technologien zu achten, aber bis jetzt haben wir es schwer, den positiven Fall für Bargeld zu sehen.

Sicherlich werden kriminelle Gruppen die vollkommene Anonymität des Geldes ausnutzen, um die Strafverfolgung und die Steuererhebung zu verheerenden, was zutiefst unerwünscht ist.

Unter den gesetzestreuen Bürgern können wir uns eine mögliche Adoption in dichten städtischen Hipster-Communities wie Williamsburg vorstellen, wo "Brieftaschen", "Bargeld" und "Veränderung machen" ein weiterer Ausdruck ihrer ironischen Sichtweise sein könnten moderne gesellschaftliche Systeme.

Abgesehen davon wäre es schwer zu empfehlen, dass der durchschnittliche Verbraucher oder Händler in ein noch immer sehr fehlerhaftes System eingebunden wird, das mit Risiken, Unannehmlichkeiten, hohen Transaktionskosten und möglicher Krankheitsübertragung behaftet ist.

Auch wenn es perfekt gehandhabt wird, wird Bargeld Ihr Geschäft und Privatleben mit dem zwielichtigen Ruf der Drogendealer, Terroristen, Geldwäscher und Anti-Establishment-Anarchisten tarnen, die es heute benutzen, Geschäfts-und Bankbeziehungen bedrohen und die Augenbrauen heben Strafverfolgung und Ihre Gemeinschaft.

Ursprünglich Teil von Ledras Bitcoin-Serie und hier mit freundlicher Genehmigung veröffentlicht: ledracapital. com / bitcoin

Ledra Bitcoin Digest Newsletter: Ledracapital. com / subscribe

Auf Twitter:

@polemitis und @ledracapital

Leere Geldbörse, Umweltschäden und kriminelle Bilder über Shutterstock