Hongkongs erster Bitcoin-Geldautomat wurde heute in einem Café in einer der belebtesten Fußgängerzonen der Stadt eröffnet.

Der Geldautomat, ein Einweg-Bitcoin-Automat von Lamassu, wird bei Mr Bing zu finden sein - einem Café-Franchise-Unternehmen, das auf Pekinger Crêpes oder Jianbing spezialisiert ist.

Der Start fand um 9:30 Uhr in den Franchise-Räumlichkeiten in der Wellington Street 83 statt, direkt an der Rolltreppe Central-Mid Levels in Hongkong. Mit einem solchen öffentlichen Standort wird es wahrscheinlich als Indikator für das Interesse der Hongkonger Öffentlichkeit an Bitcoin dienen. Wettbewerb

Nur wenige Stunden nach dem Start der Mr Bing-Maschine startete die lokale Bitcoin-Börse ANXBTC in Hongkong ebenfalls eine ähnliche Maschine und gab bekannt, dass ein Bitcoin-Rennen für ein wachsendes Publikum im Startup- und Finanzzentrum angeboten wird. Es gibt sogar Berichte, dass eine dritte Firma, Alitobit, in den kommenden Wochen einen weiteren Geldautomaten enthüllen wird.

Bitcoin ATM-Hersteller Robocoin gab bereits Anfang Januar bekannt, dass er seine Maschinen nach Hongkong bringen würde, aber es scheint, dass er von der einfacheren, kleineren Lamassu-Version auf den Postweg geschlagen wurde.

Die Sonderverwaltungsregion China verfügt bereits über digitale Online-Geldbörsen wie ANXBTC und Bitfinex, weitere folgen in Kürze. Außerdem hat ANXBTC vor ein paar Wochen einen physischen Handelszähler eröffnet.

Ideale Lage

In der dicht besiedelten Stadt Hong Kong ist die Rolltreppe Central-Mid Levels eine 800 Meter lange Rolltreppe und ein Rollsteigesystem - das längste der Welt - das täglich 55.000 Menschen befördert Pendler-Transitsystem, das Stadtarbeiter zu und von ihren Wohnungen trägt.

Die Route hat sich zu einem hochentwickelten Einzelhandels- und Restaurantviertel entwickelt, und der Mr Bing-Outlet verzeichnet täglich einen hohen Umsatz.

Die Pekinger Crêperie, die vom New Yorker Brian Goldberg gegründet wurde, war auch auf Hongkongs jüngstem "RISE: Bitcoin" Event zugegen, das Neueinsteigern die digitale Währung im täglichen Leben näher bringen wollte und über 100 interessierte Besucher anzog Tag.

Das Unternehmen, das den Geldautomaten, die Bitcoin Group HK, gründete, wurde von fünf langjährigen Hongkonger Bürgern gegründet, die zusammenkamen, um neue Möglichkeiten für die digitale Währung in dem Gebiet zu finden.

Sollte sich der erste Geldautomat als erfolgreich erweisen, werden sie auf jeden Fall einen Standort für eine zweite Maschine ausfindig machen.

Bilder über Bitcoin Group HK, Herr Bing