Zwei Gesetzesentwürfe, die letzte Woche im hawaiianischen Senat eingebracht wurden, zielen darauf ab, virtuelle Währungen im Rahmen des Money Transmitters Act des Staates zu definieren und einzubeziehen.

Falls bestanden, würden HI SB2853 und HI SB3082 diejenigen, die virtuelle Währungen im Staat übertragen wollen, dazu auffordern, eine Lizenz dazu zu besitzen. Sie würden auch vorschreiben, dass diese Personen oder Unternehmen eine Warnung an die Verbraucher ausgeben, bevor sie solche Transaktionen ermöglichen.

Das Gesetz sieht jedoch insbesondere den Austausch von Paragraphen 489D-8 des Gesetzes vor, der vorsieht, dass Geldtransmitter Barreserven halten, die den virtuellen Währungsmitteln entsprechen, die für Kunden gehalten werden. Hawaiis Abteilung für Finanzinstitutionen gab zuvor an, dass sie plane, die Anforderung intakt zu lassen, was den US-Börsenbetreiber Coinbase dazu veranlasste, seine Dienste in dem Bundesstaat zu beenden.

Trotzdem enthält HI SB3082 eine Warnung, die vor der Volatilität von Kryptowährungen warnt, und betont, dass sie weder von einer Regierung noch von Rohstoffen unterstützt oder versichert werden.

Es lautet:

"Sie sollten sich darüber im Klaren sein, dass für Sie als Verbraucher die Möglichkeit besteht, Ihre gesamte virtuelle Währung zu verlieren. Obwohl Bargeld auch verloren gehen kann, kann dieser Verlust bei virtueller Währung durch einen Computer verursacht werden Scheitern, Angriff mit bösartiger Software, ein Angriff, die Schließung oder das Verschwinden eines virtuellen Geldumtauschunternehmens, mangelnde Sicherheit, Verlust Ihres privaten Schlüssels oder eine plötzliche oder dramatische Wertveränderung. "

Beide Rechnungen kommen auf den Fersen des die Verabschiedung des Gesetzes über die einheitliche Regulierung des Geschäfts mit virtuellen Währungen durch den Staat, ein Modellgesetz, das 2017 veröffentlicht wurde und als Leitfaden für Staaten dient, die Richtlinien und Bestimmungen in Bezug auf die Technologie erlassen wollen.

Im Einzelnen wurde die Vorlage von der Uniform Law Commission (ULC) verfasst, die überparteiliche Gesetze verfasst, um Klarheit in Bereiche zu bringen, in denen sie im staatlichen Recht fehlen.

Map Bild über Shutterstock.